flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
28
The Boatman's Call (2011 Remaster)
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 28. Januar 2018
Was soll man sagen wenn einen die Musik und die Stimme schon ewig begleitet.Ein super Werk der Melancholie über Liebe .... . Wer Nick Cave nicht kennt und ruhige Sachen mag muss hier reinhören der Preis dafür ist super und ich glaube von 10 Hörern​ werden nur 2 enttäuscht. Aber wer Ihn kennt der weiß was einen erwartet.
review image
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. November 2010
Das Album "The Boatman's Call" von Nick Cave and The Bad Seeds bietet ergreifende Musik, die einen tief berührt. Zurückhaltende, unaufgeregte Arrangements gepaart mit einer unverwechselbaren Stimme erzeugen eine Atmosphäre, die zum Träumen einlädt. Es herrscht ein leiser und trauriger Grundton, der sich durch die gesamte Platte zieht. Cave ist ein Meister der wohlig-düsteren Klänge. Spätestens wenn er "There will always be suffering, it flows through life like water" ("Lime Tree Arbour") singt, verfällt man einer schönen Melancholie. Ohne einen einzelnen Song hervorheben zu wollen: Nick Cave and The Bad Seeds haben hiermit ein rundum gelungenes Werk geschaffen.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Oktober 2016
Wer auf der Suche nach den ruhigen und düsteren Songs von Nick Cave ist, ist hier richtig. Das Album ist damit das richtige für die regnerischen Herbsttage oder die Momente wo es etwas ruhig zugehen soll. Kann auch gut im Hintergrund beim konzentrierten Arbeiten laufen da es so schön entspannt ist.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. November 2013
Die Songs auf diesem Album sind traurig, melancholisch aber auch wunderschön! Es ist mittlerweile zu meinem Lieblingsalbum geworden. Die Arrangements, die Texte, die Stimme, da passt einfach alles harmonisch zusammen. Eine Kaufempfehlung!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. März 2016
This a true classic album: hauntingly beautiful, well made, well recorded, excellent lyrics.

Furthermore, this is a record with a real subject, dark yet hopeful as well.

Totally recommended.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Juli 2013
tolle musik fürs auto und zum entfliehen. was braucht man mehr um abzuschalten sehr höhrens- wert nicht nur für fans danke
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. April 2015
Musikalisch braucht man hier ja nicht mehr viel zu sagen, für mich persönlich ist "The Boatman's Call" mein Lieblingsalbum, nach "No More Shall We Part", von Nick Cave (ich steh allgemein sehr auf seine Balladen), speziell der Titel zu Beginn - "Into My Arms" ist ein Song welcher mich, wie wenige andere, in eine ruhige, angenehm melancholische Stimmung versetzen kann und alle folgenden Titel vermögen es, mich in dieser heimeligen Stimmung zu halten - hierbei sei auch speziell "Brompton Oratory", als ein solcher Song erwähnt (davon gibt es übrigens auch eine sehr gelungene Coverversion von Mark Lanegan auf dem Album "Imitations").

Nun aber zur eigentlich angekündigten Beurteilung der Vinyl-Neuveröffentlichung:

Wie auch die, bisher von mir gehörten, anderen Neuveröffentlichungen (Murder Ballads, Let Love In, No More Shall we Part) von Nick Cave als LP, ist auch diese hier sehr gut gelungen. Es sind keinerlei Verschlimmbesserungen zur alten Version, bezüglich des Masterings und somit auch des Klanges auszumachen, ob Höhen, Mitten oder Bassbereich - alles steht in einem ausgewogenem Verhältnis zueinander wie auch die Instrumente zum Gesang.
Ebenso gibt es auch keinen Grund zur Beanstandung bezüglich der fertigungstechnischen Aspekte einer LP.

Fazit: Empfehlenswerte Neuveröffentlichung.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Juli 2014
Ich liebe Nick Cave und ich liebe dieses Album.
Ein muss für jeden Fan von schönen Balladen.
Mit freundlichen grüßen
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. März 2012
Dies ist sicherlich eine der eingängisten CDs des Singer/Songwriters Nick Cave mit tiefgründigen Texten und leiser Pianomusik. Sehr empfehlenswert und bewegend!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. November 2003
Dieses Album ist ein Meisterwerk der Melancholie. Cave singt über Liebe, Sehnsucht und Hoffnung. Perfekt abgestimmt sind Texte und Musik. Die Instrumente spielen meistens sehr zart, während Caves Texte, wie zum Beispiel in " Far From Me" oder " People Just Ain't No Good" einen durch ihre Traurigkeit und Verzweiflung fast zum weinen bringen. Er thematisiert die Zweifel die sowohl Liebe als auch das ganze Leben mit sich bringen, zugleich aber auch die Hoffnung, die einen trotz allem weitermachen läßt. Das Album ist durch und durch gelungen und für jeden zu empfehlen, der sich zarte, traurige Musik anhören möchte. Es ist wirklich wunderschön.
34 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Skeleton Tree
11,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken