find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. April 2014
Bis gestern hätte ich dem Teil 5 Sterne verpasst. Hatte zum Panasonic-TV zunächst einen 1,5 TB-Bufallo-HDD, wie empfohlen gekauft. Diese funzte einwandfrei, wurde aber nach 3 Monaten nicht mehr vom TV erkannt, neu formatiert, ging 1 Monat, das gleiche wieder.
Zurückgeschickt und diese hier geholt. Lief jetzt fast 2 Jahre problemlos. Gestern will ich eine Aufnahme einstellen, HDD nicht erkannt. Nix half außer dem Formatieren. Somit wieder alle Aufnahmen weg. Mal schauen ob + wie lange es nun funktioniert. Bis dahin war sie einwandfrei im Betrieb. Leise + problemlos zum Aufnehmen + gleichzeitigem Anschauen anderer Aufnahmen. Wenn ich wüsste woran das Problem liegt?!?!
Mitte 2017, wieder nicht erkannt. Schön das sie fast voll war mit Aufnahmen. Dafür, dass das Teil eigentlich nicht für den TV-Einsatz geeignet ist lief es nun 5 Jahre super. Nun wieder eine extra TV-fähige bestellt mit extra Stromversorgung und angeblich so toll. Also, auf ein neues.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2012
Schon seit über einem Jahr habe ich die Platte im Gebrauch. Ich habe sie als Backup (Windows) im Einsatz. Die Buffalo software nutze ich nicht. Nie Probleme gehabt. Läuft leise und zuverlässig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2011
habe mich in verschiedenen Foren eingelesen, die hin und wieder von Problemen mit Festplatten bei Panasonic TV`s geschrieben haben. Bei meinem TX-L42EW30 funktioniert die Buffalo Festplatte völlig ohne Probleme. Angeschlossen, über den TV formatiert und Sendungen aufgenommen.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2011
Ich habe den Artikel heute bekommen.
Nachdem die anderen Rezensionisten nur lapidare Oberflächlichkeiten berichteten, wage ich hier mal einen technischen Blick unter die Haube. Klein,schnell und leise sind ja alle.

Also ersteinmal ausgepackt. Das beigelegte USB Kabel ist ca. 30cm lang. Sollte ausreichen,um die Platte auf meinen Rechner zu legen und die oberen USB Anschlüsse zu erreichen.
Schlecht für alle diejenigen, die nur USB Buchsen auf der Rückseite ihres Rechners haben.

Nun hat mich natürlich Interessiert,welches Festplattenfabrikat im Innersten werkelt,also mittels Diagnosetool WINDLG herausgefunden: Es ist eine Western Digital verbaut. Hervorragend.
Genaues Modell ist WDC WD5000BEVT-00A0RT0

Auf der Festplatte befinden sich irgendwelche ominösen Programme. Ein sogenanntes Drive Navi,was nichts anderes tut,als eine AAuswahl zu bieten,ob man Picasa installieren will,bzw Die Platte in NTFS formatieren möchte.
Die kommt nämlich in FAT32 vorformatiert daher.

Das zweite Programm auf der Platte dient zur Verschlüsselung der Dateien.
Naja, wer sowas braucht, für mich alles nicht so der Bringer,also wech damit. Formatieren kann ich mit Bordmitteln auch,Picasa mag ich nicht. Aber für meine Wertung nicht beeinflussend.

Nun,Geschwindigkeit mit HDTach ausgelotet.Ganz OK. Ergebnis habe ich als Bildchen mal dabei.
Lautheit ist halt Empfindungssache,ich bin der Meinung,die ist leise.

Zu guter letzt noch die Optik+Haptik:
Sieht hochwertig verarbeitet aus,auch der UBS Anwschluß ist nicht wackelig. Eigentlich schade,dass man sowas extra erwähnen muss.
Stylisches gehäuse,aber leider klaviarlackoptik,sieht nach 2 Wochen sicherlich total zerkratzt aus.
Was ich toll finde,ist die "Kontroll-led",welche sich als Balken auf der Oberfläche zieht.

Fazit:
Würde ich wieder kaufen.
review image
66 Kommentare| 133 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2011
Ich habe die Festplatte nun seit einigen Wochen in Benutzung und bin wahnsinnig zufrieden. Der Preis ist super und das Produkt ist makellos. Sie ist solide verarbeitet und weißt keinerlei Schwächen auf. Der Datentransfer ist auch schnell. Es ist und bleibt halt eine Festplatte mit nur 5400/rpm. Mehr ist aufgrund des nicht vorhanden Stromanschlusses meistens nicht drin. Jedoch ist es mir wichtig das ich mit der Festplatte immer mobil sein kann. Deswegen wollte ich garnicht erst eine mit Externem Netzteil.

Pro:
Schneller Datentransfer
Schicke Optik
Günstiger Preis
Viel Platz für Dateien aller Art
Hohe Qualität

Contra:
-----

Ich hoffe, dass Ihr mit dem Teil genauso viel Freude haben werdet wie ich :-)
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2012
Diese Festplatte wird nicht ohne Grund von Herstellern und Fachhändlern für die Verwendung an Receivern empfohlen. Sie ist schon auf FAT 32 vorformatiert und somit für fast alle Geräte sofort einsatzbereit.

Sie verrichtet ihren Dienst fast geräuschlos, ist schön kompakt und über die große blaue LED (sie befindet sich auf der Oberseite) lässt sich der Betriebszustand aus jeder Position erkennen.

Das Anschlusskabel ist in der Tat recht kurz. Allerdings gilt auch bei USB: Je länger das Kabel desto störanfälliger. Insofern kann man dem auch etwas Positives abgewinnen.

Insgesamt erhält man für einen relativ günstigen Preis eine ideale Festplatte für das USB-Recording!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2012
Ich habe diese Festplatte auf Empfehlung meines örtlichen TV-Händlers gekauft, da ich die Recording-Funktion meines Flat-TVs nutzen wollte (früher hat man sich dazu mal einen sogenannten Videorecorder und später einen DVD-Recorder zugelegt ;)).

Nach Lieferung habe ich die kleine Buffalo-Station gleich angeschlossen und sie funktionierte einwandfrei. Das beigefügte USB-Kabel ist zwar mit 30 cm ein wenig kurz, da aber hierüber auch die Stromversorgung erfolgt muss es genommen werden (lt. TV-Händler). Dank selbstklebendem Klettband hängt dieses Leichtgewicht fest an der Rückseite meines Flat-TV.

Kurzum: Ich binn voll zufrieden!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2011
Diese Festplatte verrichtet ihren Dienst an meinem Samsung-TV absolut zuverlaessig. Das Formatieren der HDD musste einmalig vor Verwendung am TV an einem Windows-Rechner (FAT) gemacht werden, bevor das TV-Geraet die HDD akzetpierte. Das kann aber nicht der HDD angelastet werden. Die geringe Leistungsaufnahme von 2,5 Watt ist perfekt, weil kein externes Netzteil benötigt wird. Es sind zduem absolut keine Laufgeräusche wahrnehmbar. Lediglich die blaue Aktivitäts-LED ist aus meiner Sich etwas zu hell geraten und kann in einem gedimmten Raum durch das Flackern den TV-Genuss stören. Hier muss ggfls. etwas schwarzes Klebeband Abhilfe schaffen.

Ergänzung 11/2012:
Die HDD musste währende der Garantiezeit nach einem Defekt auf eigene Kosten in die Niederlande gesendet werden :-(
Für den Tausch hat sich Buffalo 4 Wochen Zeit gelassen :-(
Deshalb nur 2 Sterne!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2011
Auch nach 4 Wochen arbeitet MiniStation am iMac lautlos und ohne Probleme. Sie wird nur als ein Sicherungsmedium für Bilder und für eine große iTunes-Sammlung gebraucht. Die "Größe" lässt sie auf dem Tisch kaum erscheinen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2011
Schoenes kleines ruhiges Geraet.
USB (mini) Anschlusskabel sehr kurz
ca. 35 cm (Stecker ueber Stecker)
Kein zweiter USB Stecker fuer Power noetig.
2 mA (mit USBDeview und Geraetemanager angezeigt)
Power- und gleichzeitig Data-Ledleiste im dezenten Blau
zu schwarzem Gehaeuse.
Dreht zwar nur mit 5400 aber fuer mich
ein anehmbares Preis- Leistungsverhaeltnis
Mitgelieferter Dateicrypter laeuft scheinbar (bis jetzt)
nicht unter Win 7
Unter XP = alles Schön
Vorformatiert auf Fat32
Ich werde Sie zwar nicht heiraten aber jetzt gehoert Sie mir.
Bis heute keine Frustration.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)