Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 30. März 2013
Good News ist das zweite Album von Lena Meyer Landrut. Mit dem Song "Taken by a Stranger" trat sie sogar beim Eurovision Songcontest 2011 an. Eine sehr gute CD. Ich möchte ein bisschen die Einzelbewertung machen:

Good News: 5/5 Sternen
Am liebsten würde ich dem Namensgeber des Albums nochmehr Sterne geben. Ich finde, dass Good News das beste Lied von der ganzen CD ist. Schnell hat man einen Ohrwurm, das Lied ist liebevoll gesungen und der einfach zu sprechende und nicht zu schnelle Text läd ein, mitzusingen.

What happened to me: 5/5 Sternen
Dieser Song ist für mich schwer zu beschreiben, und etwas ruhiger als Good News aber trotzdem auch toll!

A Million and One: 4,5/5 Sternen, aufgerundet 5/5 Sternen
Das Lied ist gut. Doch irgendwie höre ich keinen Refrain oder den Titel "A Million and One". Er kommt mit sicherheit vor, aber ich kann ihn nicht raushören. Das Lied ist meiner Meinung nach das "schächste" Lied von der Cd. Wie gesagt, das Lied ist gut, aber nicht so gut wie die anderen. Aber es hat trotzdem 4,5 Sterne!

Maybe: 5/5 Sternen
Maybe hat einen schnelleren Rhytmus als die drei vorherigen Lieder. Der Schwung macht das Lied sehr schön, aber es scheint mir auch sehr aufwendig gemacht!

I like you: 4,5/5 Sternen, aufgerundet 5/5 Sternen
Dieses Lied hat einen langsamen Rhytmus und allein die drei Titelwörter "I-like-you" werden ganz lang gezogen. Trotzdem ist der Song beruhigend und endspannend.

Mama told me: 5/5 Sternen
Dieses Lied ist ein fetziger Popsong, der mir sehr gut gefällt. Hier will man wirklich mit den Füßen den Rytmus stampfen!

Push Forward: 5/5 Sternen
Dieses Lied ist viel ruhiger als "Mama told me". Lena musste sich mit dem Singen hier bestimmt besondersn viel Mühe geben, weil bestimmte Töne getroffen werden müssen. Das Lied ist genau wie "I like you" beruhigend und entspannend.

A Good Day: 5/5 Sternen
Dieser Song hier hat wieder viel Pop und einen Refrain der sich lang zieht. Dieser Song läd dadurch zum Mitsingen und Tanzen ein.

Taken by a Stranger: 5/5 Sternen
Dieses Lied hat es zwar "nur" auf den 10. Platz des Eurovison Songcontests gebracht, aber es ist halt nicht dafür geeignet. Ich finde das Lied geheimnisvoll.

Teenage Girls: 4,5/5 Sternen, aufgerundet 5/5 Sternen
Dieses Lied ist ruhig, läd aber durch das "Du-Du-Du" im Refrain zum mitsingen ein.

That agaihn: 5/5 Sternen
Wieder ein tolles Lied, was man aber nicht wirklich beschreiben kann. Ich sage nur, dass es wieder schön ist.

At all: 5/5 Sternen
Das letzte Lied ist ein Mischsong, mal ruhig, mal unruhig u.s.w. Gerade das macht dieses Lied so schön. Am Anfang vom Lied hätte man das nicht gedacht!

Durchschnitt: 4,875, aufgerundet 5 Sterne!!!

Das Album muss jeder Lena-Fan haben und es lohnt sich!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. März 2013
Hallo Zusammen

Ich habe vor kurzem diese CD für eine Freundin bestellt. Ich selbst konnte mit Lenas Musik bisher nicht viel anfangen, da ich ehr auf Hard-Rock/Heavy-Metal der Marke "Slayer/Kreator" stehe. Als "Good News" jedoch eines Abends dezent im Hintergrund lief war ich doch positiv überrascht. Das Album hat wesentlich mehr zu bieten als nur den ehr durchschnittlichen ESC-Song "Taken By A Stranger". Auf einzelne Lieder gehe ich jetzt nicht ein, jedoch hier ein paar kleine Anspieltipps: Maybe, Mama Told Me, What Happened To Me, oder What A Man. Das Album ist mit Sicherheit keine große Offenbarung aber nette federleichte Unterhaltung für zwischendurch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Juni 2015
Lena, so wie ich sie am Anfamng kennen gelernt habe, als sie erst bei Stefan Raab und dan den ESC gewonnen hat. Das fand ich klasse und ganz viel davon ist hier "verewigt".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Juli 2015
Sehr schöne CD, die sich gern hören lässt, weil sie so unaufdringlich ist.
Die Lieder kennt man doch nicht alle von den Ausstrahlungen, darum kann man
dies Produkt ruhig haben. Außerdem sind die Songs etwas sanfter, als in den Live-Outputs.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. März 2013
eine schöne CD, sehr tolle Songs und für jeden Lena Meyer-Landruth Fan ein Muss, sie lädt zum mit singen und tanzen ein, viel Spaß beim anhören
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. November 2012
Ich muss wirklich sagen kein schlechtes Album. Sehr unterschiedliche Liedtypen und spiegelt den Facettenreichtum der Sängering wieder. Die Stimme ist ebenso unverkennbar, was zu einem Star, zu dem sie wirklich potential hat, dazu gehört!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. April 2013
Lena ist einfach spitze. Man kann jedes Lied mehrfach rauf und runter hören und muß einfach mitsummen. Es macht Spass, die CD zu hören. Sehr zu empfehlen. Nicht nur für Fans, sondern auch für welche, die es noch werden wollen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Dezember 2013
ich liebe dieses album, ich kann es nur weiter empfehlen. also kaufen lohnt sich.
ich höre es rauf und runter
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. August 2011
Super Lieder!
Alle lieben Lena!
Wird rauf- und runter gehört und die Mädels (Tochter und Cousine) sind einfach nur begeistert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. April 2013
Super Musik! SIe ist einfach ein Talent und hoffentlich kann sie das auch weiterhin unter Beweis stellen! Weiter so Lena...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden