flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
19
Live at Montreux 2010
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 12. April 2018
Dieser Auftritt von Gary Moore fand in seinem letzten Lebensjahr statt. Augenscheinlich und hörbar hatte er zu diesem Zeitpunkt seine besten Jahre längst hinter sich. Insbesondere beim Gesang des Openers „Over the hills and far away“ war schon Mut zur Lücke gefragt. Aber das Gitarrenspiel macht Spaß. Man sieht und hört hier, dass man manche Dinge anscheinend wirklich nicht verlernt. Für mich ist diese CD – und vor allem die DVD zweifelsohne zu empfehlen. Fazit: Gary Moore hat hier noch einmal gezeigt, was er kann und seinen Anhängern ein tolles Werk hinterlassen. Leider ging er kurz vor seinem 59. Geburtstag im Februar 2011.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. September 2011
...denkt man daran, was uns da entgangen ist. Gemeint ist die von Gary Moore geplante, neue Studio-CD im Caledonian-Rock-Style. 3 neue Tracks auf dieser CD deuten ja an wohin die Reise gehen sollte. So nimmt man diesen Live-Mitschnitt, welcher sehr "Natur-belassen" und ungekünstelt klingt (aber um Längen besser als auf "Mosters of Rock"), als seine (wahrscheinlich) letzte offz. Live-Platte und erfreut sich an den Stücken aus seiner wahrscheinlich erfolgreichsten Zeit. Er hinterlässt eine große Lücke in der Rockmusiklandschaft, ohne Zweifel. Auf Live in Montreux 2010 zeigt er nochmal warum! Da der Preis fair ist, sollte man kleine Mängel bei der Aufnahmetechnik und Produktion nachsehen. Das Gesamterlebnis stimmt jedenfalls, Bootleg-Qualität wird hier def. nicht angeboten.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Oktober 2011
Für Gary Moore Fans ist diese CD ein Muss. Stimmlich zu Beginn bei "Over the hills an far away" noch nicht auf der Höhe steigert sich Gary im Verlauf des Konzerts. Das Gitarrenspiel ist sowieso wie immer grandios. Die gelungenen neuen Songs lassen Wehmut aufkommen. Neil Carter, sein alter Weggefährte aus den 80ern hatte geäußert, dass sich Gary Moore und er in der Woche nach seinem Urlaub zu Aufnahmen für das neue Celtic-Rock Album zurückziehen wollten. Sehr schade. Es wäre sicher eine Tour mit alt/neu bekanntem Rock von Gary Moore gewesen. Ich habe ihn zum ersten Mal 1986 gesehen und dann mehrere Male mit seinen Rocksongs, später seinen Blues Konzerten. Auf die neue Richtung hatte ich mich gefreut. R.i.p. Gary
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Mai 2012
Ein unbedingtes Muss für jeden Freund des verstorbenen Alt- Meisters. Es gibt viele gute DVD's von Gary Moore. Live at Monteux 2010 in kleiner Besetzung zeigt noch einmal, wie flexibel er war und deshalb um so bedauerlicher sein plötzlicher Tod.
Hat er doch in Monteux immer gern gespielt, so auch in dem Jahr 2010.
Meiner Meinung nach sehr gut gelungen und für viele, die noch nicht verstehen können, das es ihn nicht mehr gibt, eine sehr gute DVD des Blues von Gary Moore.
Für mich einer der Besten.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. April 2013
Gute Auswahl der Songs, Tonqualität könnte etwas besser sein - aber ich denke das ist zweitrangig..it's a real live one..
Bei diesen 'Aufnahmen wird einem wieder bewußt was für ein großartiger Musiker Gary Moore war..
Schade, daß er so früh gehen mußte..
Aber seine Musik wird weiterleben - und ich denke viele "Puristen", die an seinen Blues-Alben immer etwas zu mäkeln wußten haben ihre Meinung inzwischen noch einmal überdacht..
R.I.P., Gary...
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Januar 2015
Für mich als Gitarrist war Gary Moore schon immer eine Nummer für sich. Dieses Album mit vor allem den Irish Songs im Livestyle sind der Hammer
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. März 2014
Alles in Ordnung. Bin Sehr zufrieden! Ist zu Empfehlen.
Gefällt mir und meiner Familie und Freunden sehr . Danke schön!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Mai 2015
Letztes aufgezeichnete Konzert des nordirischen Ausnahme-Gitarristen der 44.Auflage des Montreux Jazz Festivals vom 06.07.2010, dass den Schwerpunkt des gespielten Live-Materials auf die beiden klassischen Rockalben "Wild frontier"+"After the war" der späten Achtziger des Künstlers legt. Tolle Gitarrenarbeit mit unglaublichen E-Solos belegen das Ausnahme-Talent des Künstlers. Mit "Days of heroes"+"Where are you now?"+"Oh wild one" präsentiert Moore erstmals drei brandneue Songs, die Bestandteil seines nächsten klassischen Rockalbums sein sollten, dass er jedoch aufgrund seines tragischen Todes am 06.02.2011 in Spanien nicht mehr fertigstellen konnte. Was bleibt ist ein letztes fulminantes Konzert und ein künstlerisch grandioses Gesamtwerk, dass Gary Moore einen Ehrenplatz im Rock-Olymp der Gitarren-Götter sichert.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. September 2011
Schade - ich hatte mich so darauf gefreut, das Gary sich doch noch einmal der Rockmusik zugewandt hatte und wenigstens dieser letzte Konzertmitschnitt die Gelegenheit bietet, die letzten Kompositionen, die Gary für das geplante neue Album , das ja dann leider nicht mehr entstehen konnte, geschrieben hatte, zu geniessen!

Ich bin selber Gitarrist und Gary war seit "Corridors of Power" eines meiner grössten Vorbilder und er wird es auch sicher bleiben - aber diese CD ist leider keine Meisterleistung.
Seinen viel zu frühen Tod bedauere ich nach wie vor sehr, nur das kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass er am Tage dieser Aufzeichnung nicht in stimmlicher Höchstform war und auch sein Spiel nicht so inspiriert wie auf anderen Liveaufnahmen.

Das ist bedauerlich und sicher auch menschlich, deswgen gibt es auch nicht die mageren zwei Sterne von mir.
Das das schlimmste an dieser CD ist nämlich der grauenvolle Sound, der komischerweise auf der DVD (habe ich gleichzeitig mitbestellt) besser ist.
Ich weiss nicht, ob irgendein Mensch sich das Master der CD einmal angehört hat, bevor dieses ans Presswerk gegangen ist, falls ja, unbedingt einen Termin beim Ohrenarzt vereinbaren - und das schnell!

Die Gitarre klingt dermassen schrill und kratzig, dass ich Mühe hatte, Garys normalerweise unverwechselbaren Ton zu erkennen. Hier hätte man doch etwas mehr Sorgfalt an den Tag legen können, die gesamte Aufnahme klingt danach, als wäre sie direkt aus dem Livemix abgezogen worden, das ist für einen Künstler dieses Kalibers eigentlich unwürdig.

Ich werde mir lieber die alten Meisterwerke aus Garys Hardrock Ära, die während der 80er entstanden, nochmal zu Gemüte führen und darauf hoffen, dass die "Live in Sweden 1987" DVD doch noch von der EMI in guter Qualität veröffentlicht wird.

Diese CD gibt leider nur im Ansatz das wieder, was Gary Moore ausgemacht hat und reicht qualitativ (und dabei vor allem klanglich) nicht aus, sein musikalisches Erbe angemessen zu würdigen.

RIP Gary!
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 12. Dezember 2011
Ich liebe die CD. Gary Moore zurück in den rockigen 80ern! Die Songauswahl ist entsprechend. Der Sound ebenfalls.

Und... Auch die drei neuen Songs passen passen bestens dazu! Vor allem "Days of Heroes" ist ein richtiger Rocker und passt perfekt im Anschluss an "Military Man"!

Eventuell fehlt bei den rockigen Songs eine zweite Gitarre, aber wäre es dann noch ein echtes Gary Moore Konzert gewesen? Wer aber Gary Moore mit anderen Gitarristen auf der Bühne erleben will, dem sei Gary Moore & Friends - One Night in Dublin/A Tribute to Phil Lynott [Blu-ray] empfohlen. Mit den ehemaligen Mitgliedern von Thin Lizzy gab er ein denkwürdiges Konzert in Erinnerung an Philip Lynott.

Ob "Live at Montreux 2010" als CD-Veröffentlichung geplant war oder nicht, es wäre eine Schande gewesen, das Live-Album mit Garys letzten drei Songs nicht auf CD zu veröffentlichen. Die Soundqualität der CD ist gut, Gary Moore ist gut drauf. Genau so soll er mir in Erinnerung bleiben!
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Blues for Jimi
15,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken