Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Juli 2016
Moin,
nachdem ich Rezensionen und Tests gelesen hatte, habe ich mich für diesen Wagenheber entschieden. (Im Januar 2015)
Als Hobbyschrauber wird das Gerät eher wenig genutzt und soll genau dann einfach nur funktionieren.
Leider ist nach einem Jahr oder auch weniger schon kräftig Öl ausgelaufen, mangels Zeit und Muße (40kg durch die Welt schicken...) habe ich es nicht reklamiert.
Der Heber hat nur noch auf den letzten paar cm des Hebelwegs Druck aufgebaut.
Also noch einmal die Anleitung hergesucht und Öl aufzufüllen versucht. Schon ein Abenteuer für sich. Dann hat er gehoben, aber ist natürlich undicht geblieben.
Jedenfalls kann ich jetzt wahrscheinlich irgendwo einen Dichtsatz besorgen und versuchen, diesen Klotz zu zerlegen und dicht zu bekommen.
Vielleicht muss man nach Erhalt einen harten Test machen und schickt ihn weg oder hat dann etwas fürs Leben.
Werde mich aber noch einmal bei Kunzer melden und fragen, ob da etwas geht. Und ggf. natürlich die Rezension ergänzen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Februar 2016
Ich habe den Wagenheber schon länger, bin aber erst jetzt dazugekommen mit ihm zu arbeiten. Ich bin sehr enttäuscht da die Lenkrollen nicht lenken. Das ist ein Kampf bis dieser Wagenheber an der richtigen stelle ist. Die Lenkrollen müssen von Hand gedreht werden !!
Der Anruf bei der Firma Kunzer war ebenfalls enttäuschend, da wurde ich nur zur Fa. Stahlgruber verwiesen.
Ich bin enttäusch und werde auf keinen Fall dieses Produkt weiter empfehlen!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2017
Der Rangierwagenheber macht einen sehr guten und robusten Eindruck. Habe ihn allerdings nicht ausprobiert, da er mir um einiges zu groß und mit 40 kg zu schwer ist, was ich dummer Weise in der Produktbeschreibung nicht beachtet habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2017
Er erfüllt nicht die Qualitätzusagen des Herstellers.
Das Gewinde für die Entlüftung ist grausig geschnitten. Die Entlüftung habe ich für einen sichern Sitz eingeklebt.
Aus den kleinen Rollen sind die Kugel herausgefallen.
Weil eine Rücksendung zu teuer ist, habe iches mit neuen Kugellager selber repariert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2017
Ich habe den Wagenheber jetzt 3 Jahre und bin eigentlich sehr zufrieden. Die einzige Beanstandung ist das das Verbindungsstück vom Hebel zum Druckzylinder etwas viel Spiel hat und ich das schon selber richten musste um nicht mehr zu beschädigen. Sonnst ein Top Produkt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2017
Sehr stabile Ausführung, benutze den Wagenheber für Auto und Traktor. Er hat einen sicheren Stand und ist einfach zu bedienen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2012
Das Paket war riesig und ziemlich schwer. Ich hab mich ein bisschen verschätzt mit dem Wagenheber. Ich dachte er ist ein bisschen Größer als die vom Baumarkt. Er ist jedoch fast so groß wie die in einer Profiwerkstatt. Die Verarbeitung scheint sehr gut zu sein, jedoch die Gebrauchanleitung ist eher mau! Ein Zettel liegt bei, wo eine Schraube durch ein mitgeliefertes Ventil ersetzt wird. Der Wagenheber funktioniert auch ohne dieses Ventil. Habe dies aber trotzdem getauscht gegen die Schraube, aber warum die notwenig ist, weiss ich leider nicht. Mal sehen, wie er sich anstellt. Wenn man den Wagenheber nur zum Reifenwechseln braucht, ist er ein bisschen zu groß uns sperrig. wenn man jedoch ein Hobbyschrauber ist, dann ist er genau das richtige Teil. Zu beachten ist nur, dass er beim Hub auch genügen Platz benötigt. Mit den normalen Kleinen geht das in einer Garage leicht. Mit so einem Großen wirds dann jedoch ziemlich eng in einer Garage!

Mal schauen, wie er sich anstellt in der Zukunft!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2013
Ja,der Wagenheber macht was er soll.Bei dem Preis auch zuerwarten.Die Gummiauflage ist gut.Die Räder laufen ruhig.
Was ich bei den anderen Rezesionen nicht verstehe ist das überhaubt nicht auf die Verarbeitungsqualität für ein Produkt "angeblich Made in Germany" hingwiesen wurde.
Schweißnähte mit Schweißnasen die aussehen wie von nem Lehrling geschweißt.
Unten am Pumgestänge/Zahnrad nichts endgradet,scharfkantig das man sich die Finger aufschneidet.
Rost an vielen Bolzen (sieht aus als würden die Teile im Freien gelagert).
Hab Bilder gemacht und werde Sie dem Verkäufer zusenden.
Die ganzen 5 Sternebewertungen sind auf jedenfall übetrieben für dieses Produkt.
review image review image review image review image review image
33 Kommentare| 69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2012
Wie schon von anderen vor mir in den Rezessionen bemerkt- aber von mir nicht beachtet-
Der Wagenheber ist wirklich GROß! Der UPS Mann hat sicher schwer geschnauft- als er das
40kg Paket bei mir vor dem Haus abstellte.
Also- drauf achten! Der Wagenheber ist für die, die was größeres vor haben! Unter Flache Autos
geht es nicht drunter- ist eher was für Van`s, SUV`s und andere normal-Hohe Autos.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Massiven Teil!
PS: Man bekommt viel für`s Geld!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2015
Der Kunze 1032 wiegt 40Kg, ist jedoch gut rollbar und ist solide. Die Aufnahme hat die Größe die man von Hebebühnen kennt, ist also anders als auf dem Produktfoto. Ist in den Hebearm gesteckt und frei drehbar. Würde den Heber weiterempfehlen!
review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)