Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
166
4,6 von 5 Sternen
Preis:21,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Januar 2015
Das sich mein alter Geldbeutel so langsam aufgelöst hatte, suchte ich nach einem neuen Ledergeldbeutel, der sehr viele Kreditkartenfächer hat sowie für den alten Personalausweis geeignet ist. Hier bin ich fündig geworden.

Positiv:
+ Optik
+ Anzahl der Fächer
+ Für alten Personalausweis

Der Geldbeutel in schwarzem Leder sieht sehr gut aus. Das Leder ist geschmeidig und fühlt sich gut an.

Das Portemonnaies verfügt über folgende Fächer:
- 2 Scheinfächer über die gesamte Länge des Geldbeutels (hinten)
- Münzfach innen (mit Druckknopfverschluss)
- 4 Kreditkartenfächer beim Aufklappen des Geldbeutels
- 4 Kreditkartenfächer, auf die durch ein Umklappen der ersten 4 Fächer zugegriffen werden kann
- 1 Fach für den Personalausweis (Rückseite der ersten Kreditkartenfächer
- 2 kleinere Kartenfächer unter den zweiten Kreditkarten und dem Münzfach (jede Seite eins)
- 2 größere Kartenfächer unter den kleineren Kartenfächern (jede Seite eins)

Insgesamt ein sehr schöner und vor allem geräumiger Geldbeutel, der auch noch recht günstig ist. Absolute Empfehlung!
review image review image review image review image review image
0Kommentar| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
Hab jetzt die Brieftasche zwei Monate und muss leider sagen, ich würde sie mir nicht mehr kaufen.
Die Verarbeitung der Brieftasche gut, jedoch ist das Münzenfach so gestaltet, dass die kleinen Cent-Münzen aus dem Fach fallen, sehr ärgerlich.
Ebenfalls finde ich die Schlitze für die Karten zu eng und zu schmal, vor allem wenn man auch noch eine zarte Schutzhülle auf der Karte hat.
Letzte Woche hat sich auch noch das Metalllogo von der Brieftasche gelöst, kann man aber nochmals richten.

Werde mich auf jeden Fall um einen neue Geldbörse umsehen.
0Kommentar| 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2012
Das Leder ist schön weich und sieht wirklich gut aus. Das schwar ist matt. Die Nähte sind alle gut verarbeitet. Es gibt genug Platz für die Karten und sie gehen gut rein und raus. Aber nicht so, dass sie von alleine raus fallen. Die Geldbörse ist ein wenig höher und breiter als günstiger, aber das war für mich völlig in Ordnung. Vor dem Kauf sollte mal jedoch die Maße mal googeln und mit seinem alten vergleichen. Hatte die Geldbörse erst in Hochkant bestellen und da war sie mir einfach zu groß. Es gibt zwei Geldscheinfächer, 8 Kartenfächer, 3 sonstige Steckfächer und ein Steckfach mit Sichtfenster für den alten Perso. Also alles in einem für diesen Preis eine super Ware :-)
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Das Portemonnaies ist ein üppig ausgestattetes Karten-/Geldaufbewahrungsstück. 8 Kartentaschen, 1 Ausweisfach, 4 "Unterfächer", 2 Geldscheinfächer und das Münzfach sind ein reichhaltiges Angebot. Die Verarbeitung macht auch einen sehr soliden Eindruck. Nur das kleine Werbe-Metall stört mich etwas. Ein Schriftzug, wie im Innenteil, hätt's auch getan.
Rund um ein gelungenes Stück mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2013
Ich hab das Portemonnaie gekauft, da es gerad als vergünstigt angeboten wurde, muss aber nun nach ca 3 Monaten feststellen, dass der Preis zu dem Ding nichts besonderes ist.

Pro
- gut verarbeitet und schöne Farbe
- Geldscheine gucken nicht raus
- viele Fächer für Karten und Perso

Contra
- persönlich ist mir das Portemonnaie zu hoch, weshalb ich es in einer Hand nicht vernünftig halten kann, wobei als Pro ja angegeben wurde, dass die Scheine nicht rausgucken, aber es ist doch noch ein Stückchen größer als die Scheine.
- das Kleingeldfach entlässt ab und an 1- oder 2-Cent-Stücke, weil der Verschluss zu weit ist... Das geht bei ner Geldbörse gar nicht, obwohl es ja nur Kleingeld ist, möchte ich doch noch selbst entscheiden, wann ich es ausgebe.

Mehr kann ich auch gar nicht weiter sagen. Ich würde es nicht wieder kaufen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2014
Die Samsonite Nyx Geldbörse kommt in der bewährten "Querformat mit Zusatzklappe" Aufteilung, die zwei Scheinfächer, ein Münzfach, acht Kartensteckfächer, ein Sichtfach für den alten, deutschen Personalausweis, sowie drei Zusatzfächer für seltener benötigtes, wie z.B. Führerschein, Versicherungskärtchen oder Visitenkarten anbietet. Dankenswerterweise hat Samsonite auf einen Druckknopf zur "Sicherung" der Zusatzklappe verzichtet. Diese Druckknöpfe beschädigen schnell die Karten und erfüllen meiner Ansicht nach keine sinnvolle Funktion.
Das Leder ist weich und fühlt sich sehr angenehm an. Die Nähte sind sauber verarbeitet. Die Kommentare einiger Vorposter bezüglich der zu kleinen Kartenfächer kann ich absolut nicht nachvollziehen. Ich habe in einigen Fächern sogar zwei Karten stecken, was keinerlei Proble darstellt. Die Kritik am Münzfach ist berechtigt; hier können tatsächlich kleinere Münzen herausfallen, da die Oberkante des Fachs nicht bündig mit dem Ansatz des Deckels schließt. Dies ist unnötig und hätte leicht vermieden werden können. Allerdings ist das bei mir bisher noch nie vorgekommen.

Zu diesem Preis wird es schwierig sein, eine bessere Geldbörse zu finden. Zugreifen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2012
Für diesen Preis kann man absolut nichts falsch machen. Das Portemonnaie ist hochwertig verarbeitet und bis jetzt habe ich wenig negatives zu verkünden. Der einzige Punkt der manchmal stört ist, dass der Spalt vom Deckel des Münzfaches ein wenig zu groß geraten ist und somit kommt manchmal eine 1 Centmünze entgegen wenn man das Portemonnaie öffnet.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2017
Das Portemonnaie ist nun einige Zeit im Einsatz und macht eine gute Figur. Es sieht gut aus, ist recht flach, die Karten passen gut herein. Der Sinn von zusätzlichen Schutzhüllen bei den Karten erschließt sich mir nicht. Auch mein alter Perso (noch kein Kartenformat) passt ins "Netzfach", der rosafarbene Führerschein muss im Scheinfach liegen. Das "Kleingeldproblem" anderer Rezensenten ist bei mir noch nicht aufgetreten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2017
Habe dieses Portemonnaie für meinen Freund als Geschenk gekauft. Die Farbe "Braun" ist relativ dunkel, geht schon fast ins graue, ist aber sehr schön! Verarbeitung überzeugt auch. Würde ich immer wieder kaufen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2012
Die Brieftasche ist von der Verarbeitung sehr gut und ist aus sehr weichen Leder gefertigt und gut genäht. Das einzige Manko wäre, daß sie etwas dicker ist als es auf den Fotos zu sehen scheint. In der Gesamtheit kann ich für den Preis die Brieftasche nur empfehlen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)