Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longSSs17


am 28. Juli 2009
"The worst hard time" geht zurück in das Amerika der zwanziger und dreißiger Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Sorgsam eingebettet in den historischen Kontext beschreibt der Autor die Besiedelung der Great Plains, welche letztendlich in Überfarmung und der Entstehung der Dust Bowl mündete. Besonders spannend und unterhaltsam gelingt Timothy Egan dabei die Verflechtung von Biografien verschiedener Plainsbewohner in diese menschengemachte Katastrophe.
Fazit: Ein überaus interessantes und spannendes Buch über ein Kapitel der amerikanischen Geschichte, das hierzulande höchstens eine Fußnote im Geschichtsunterricht darstellt; außerdem ein lehrreiches Buch über den Einfluß des Menschen auf seine Umwelt und die (fatalen) Folgen - unbedingt lesenswert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2012
Das Buch ist phantastisch. Es zeigt, was man von Politik erwarten kann: interessant sind nur die nächsten 5 Minuten = Wahlen. Keine langfristige Planung bzw. Rücksichtnahme! Gleichzeitig könnte es eine Warnung sein, was mit unserer Umwelt verbrochen wird. Aber sind wir in der Lage, Warnungen anzunehmen?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2016
In solchen Publikationen weisen US-Historiker den Weg - diese Geschichte der "Great Depression" im staubigen Mittleren Westen ist hervorragend recherchiert, gut strukturiert, voller akribisch dokumentierter Einzelschicksale und doch zugänglich und süffig zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)