flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Selbstgemachtes verkaufen bei Amazon Handmade HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic



am 28. Dezember 2016
Zugegeben, ich bügel selten und dann auch nicht gerne. Als Banker ist es manchmal dann aber doch notwendig selbst ein Hemd zu bügeln - wenn mal keine Zeit für die Reinigung war oder eben weil das Hemd die Reinigung nicht wert ist.

Das alte Bügeleisen gab seinen Geist auf, daher musste ein neues her. Die Anforderungen waren wie folgt:

- Günstig, da selten im Einsatz
- Markenware -> ich halte nichts von den Geräten aus dem Supermarkt
- Einfach zu bedienen
- Handhabung entsprechend auch einfach (Wasser einfüllen etc.)

Aufgrund dieser Parameter kam am Ende nur der Amazon Bestseller in Frage - viele gute Bewertungen und ein unschlagbarer Preis. Nach einem Tag war es da und es sieht wie in der Beschreibung angegeben aus. Also direkt Wasser eingefüllt und ab an das Bügelbrett. Von der Leistung entspricht das Bügeleisen ziemlich genau meinem alten AEG Gerät. Die Optik war mir nicht besonders wichtig, daher stört es mich nicht dass die blauen Plastikteile etwas billig wirken. Dafür scheinen die Knöpfe gut verarbeitet und sind entsprechend problemlos zu bedienen.

Auf mittlerer Stufe kommt genug Dampf aus dem Bügeleisen um die Hemden, gerade an den Problemzonen Kragen, Ärmeln und Knöpfen schnell glatt zu bekommen. Den Effekt des dauernden Dampfaustritts und der Verbrühungsgefahr (wie von einigen hier genannt) kann ich nicht bestätigen.
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Mai 2018
Ich habe lange nach einem neuen Bügeleisen gesucht, weil mein altes nicht mehr zu gebrauchen war....
Es gab ja auch hier so einige Negativkommentare. Ich habe mich trotzdem dafür entschieden und es bis jetzt nicht bereut!
Es kam relativ zügig an und war gut verpackt. Es ist nicht das leichteste, aber auch nicht sonderlich schwer. Beim ersten Mal Wasser einfüllen dann der Schreck: das Wasser kam aus der Sohle wieder raus. Da habe ich mich schon geärgert....bis ich in die Anleitung geschaut habe: ich musste einen Hebel umlegen zum Wasserstoppen und dann ging es auch und das Wasser blieb drin. Es heizt sich relativ schnell auf und bügelt so, wie ich es haben möchte. Wenn ich viel Wäsche habe muss ich zwar relativ oft das Wasser nachfüllen, aber ansonsten würde ich es wieder kaufen!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Oktober 2017
Ich bügel leidenschaftlich. Ja, kaum zu glauben, aber so ist das. Umso mehr hatte ich mich über ein neues Bügeleisen gefreut. Anfangs war ich erstaunlicherweise mehr als zufrieden und bin im Nachhinein froh, dass ich nicht unmittelbar nach dem Kauf eine Rezension verfasst habe. Zu den Fakten: Nun denn, das Gerät, ja es bügelt,sogar mit effektiver Leistung. Nach einiger Zeit traten Porbleme auf, es tropfte, obwohl es auf der höhsten Heizstufe eingestellt war. Ich habe es damals einschicken lassen, doch die Techniker konnten nichts feststelle und gaben einen "Anwenderfehler" als Begründung an. Heute kommt auch schon keine Dampfleistung mehr, es sei denn ich halte das Bügeleisen mit der Spitze nach unten und mit der Sohle nach oben, nur, wie soll ich da bügeln? Eine Kalkreinigung, wie in der Anleitung führe ich regelmäßig durch, jedoch keine Besserung. Natürlich kann ich nicht ausschließen, ein Montagsgerät bekommen zu haben. Ich werde wieder auf ein Gerät einer anderen bekannten Firma zurückgreifen.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Dezember 2017
...diese besagen nämlich dass das Bügeleisen bereits nach der ersten Verwendung tropft.
Das Tropfen konnte ich um genau zu sein nicht nachvollziehen, viel mehr lief das Wasser exakt so aus wie ich es in das Bügeleisen einfüllte, als würde man das Wasser über das Gerät leeren anstatt hinein.
Geht direkt zurück, gehe nun diesmal direkt in den Fachhandel, dann spar ich mir den Versand- und Rückversandstress.
DHL behauptet ja auch andauernd "direkt beim Kunden" abgeliefert zu haben, Fakt ist das DHL immer irgendwo abliefert und ich dann schauen muss wie ich an meine Ware komme, das dauert oft Tage :(
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Mai 2018
Ich war anfangs eher nicht so von dem Bügeleisen (es ist das zweite was ich bestellte) begeistert. Am 05.02.2018 kam das Eisen per Post bei mir an. Ein zügiger Versand, da ist nichts zu beanstanden.
Ich steckte es ein und die ersten paar Male stank es bestialisch nach verbranntem Plastik. Ich beschwerte mich darüber beim Verkäufer und bekam nie eine Antwort.
Zwischen März und Mai war alles "normal". Jetzt wird das Bügeleisen nicht mehr heiß. Nicht mal lau warm.
Das Bügeleisen zurück zu senden ist nahezu unmöglich zu finden. Ich habe den Eindruck, dass man hier nur verkaufen möchte und der Kunde hinten Fallen gelassen wird.
Die Marke Tefal ist hier auf keinen Fall zu empfehen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 28. Juni 2017
Leider strömt das Bügeleisen, nachdem es Betriebstemperatur hat, einen stechenden Geruch aus. Ich habe es schon mehrfach mit Essig- bzw. Zitronenwasser ausgespült, ohne Erfolg. Da wir den Rückgabetermin verpasst haben, werde ich meiner Frau wohl ein anderes kaufen müssen. Schade um das Geld!.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. August 2016
Ich habe das Eisen jetzt einige Zeit im Einsatz.

Vorweg: Ich hatte mich vorher auch über Amazon informiert. Es wurde öfters der Fehler beschrieben, dass das Eisen "Wasser verliert". Tatsächlich ist mir das jetzt auch passiert.

Ich hatte das Eisen im Schrank stehen, nach 2 Stunden bin ich wieder an den Schrank gekommen und habe gesehen, dass das restliche Wasser aus dem Tank unten ausgelaufen war.

Keine Ahnung woran es liegt. Vielleicht ist eine Dichtung kaputt? Jedenfalls tritt der Fehler nicht mehr auf, so bald das Gerät im Einsatz ist. Dann ist es komischerweise nicht am tropfen?

Trotz des bekannten Fehlers ist das Eisen gut. Es macht ordentlich Dampf und die Wäsche wird tatsächlich schneller glatt. Durch die Einstellungen können auch Stoffe wie Seide und Kunststofffasern gut gebügelt werden.

An einer anderen Stelle wurde der Handgriff des Eisens bemängelt - Völliger Quatsch.. Selbst nach 2 Stunden Bügeln hatte ich 0,0 Probleme damit. Es wurde woanders von "spitzen Kanten" gesschrieben. - Kann ich nicht bestätigen.

Bin etwas zwiegespalten. Ich hatte mir das Eisen damals im Warehouse Deal gekauft... Vll sieht es bei wirklich NEUEN Geräten anders aus.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Juli 2017
Wenn es funktioniert, ganz brauchbar, doch....
nach noch nicht mal einem Jahr (10 Monaten) nicht mehr zu gebrauchen, das Wasser fließt einfach so unten aus dem Bügeleisen heraus, somit wird die feuchte wäsche nicht mehr trocken, sondern nass! Für den Namen Tefal ein Schandfleck! Bei einem China Billig Schrott hätte das ja sein können, aber doch nicht Tefal! Schande über Tefal, so einen Schund mit seinem Namen anzubieten!!!
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Februar 2016
Auch ich hatte, so wie viele andere das Problem, daß das Bügeleisen tropft. Und zwar tropft es bei meinem Gerät aus der Öffnung zum Befüllen das Wassertanks und das Wasser rinnt dann am Griff entlang. Habe das Bügeleisen dann reklamiert und ausgetauscht bekommen. Das Ersatzgerät hatte das Problem anfangs nicht, allerdings begann nach einigen Wochen das Tropfen wieder und zwar genau dann wenn man Bügeleisen im Betrieb senkrecht abstellt. Dabei ist es auch unabhängig welche Dampfstufe gewählt ist.
Ich habe dann bemerkt, daß das Bügeleisen nicht tropft, wenn ich es anstatt senkrecht am Bügelbrett abzustellen, es geneigt in der seitlichen Bügeleisenhalterung an meinem Bügelbrett abstelle.
Somit ist nun auch ein "tropfenfreies" bügeln möglich.
Ansonsten habe ich keine Beanstandungen zu dem Produkt. Es liegt gut in Hand und macht was es soll ...
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. November 2017
Schöne, glatte, gut gleitende Fläche, Hemden gelingen damit sogar mir. Wir haben hier absolut kalkfreies Trinkwasser, wenn es mal tropft , kein Problem mit Flecken. Mein altes, nach 12 Jahren nun defektes Aldibügeleisen , das tropfte nie. Ich hab immer das grüne Sparprogramm geschaltet, da ist das Tropfen nur marginal. Auf höchster Stufe ist das dann aber schon heftig. Ich würde wahrscheinlich ein anderes nach diesen Erfahrungen kaufen, lieber 20 Euro mehr und kein lästiges Tropfen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 106 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken