Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
25
4,8 von 5 Sternen
M*A*S*H - Die komplette Season 11 [3 DVDs]
Format: DVD|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 20. März 2007
M*A*S*H geht nach einem Jahrzehnt in die elfte und letzte Runde - Macht's gut, lebt wohl und Amen! Besonders hervorheben möchte ich die Episode Who knew? (Nur der Himmel weiß); Hawkeyes Rede am Ende der Folge ist einer der emotionalen Höhepunkte der gesamten Serie - Taschentücher bereithalten! Und auch die letzte, 251ste, rund 120 Minuten dauernde Episode Goodbye, Farewell and Amen (Mach's gut, leb' wohl und Amen) ist sehr gut gelungen. Allerdings, und das möchte ich an dieser Stelle nicht verschweigen, ist sie zu hektisch geraten, was die Entwicklung der Figuren betrifft, überladen und nur für den vollständig zu verstehen und zu genießen, der sehr vertraut ist mit den vorigen 250 Episoden, denn diese sind - was den Fan natürlich freut - ständige Anknüpfungspunkte des Geschehens - wer etwa verstehen möchte, um nur ein hervorragendes Beispiel zu nennen, warum der Pater sein Gehör verliert (eine geniale Idee!), der muss Folge 18 der ersten Staffel (Dear Dad... again/ ... Und alles splitternackt), die eben den Schlüssel zum Verständnis von Mulcahys Gehörverlust enthält, präsent haben! Ein guter Grund, will ich meinen, und nur einer von unzähligen, nach Staffel 11 gleich wieder mit Staffel 1 zu beginnen... - Viel Spaß dabei!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2013
Ich bin ein totaler Mashfan. Die Serie ist meistens lustig, trotzdem mal ernst und sehr unterhaltsam und zeigt trotzdem das schwere und ernste Leben einer Masheinheit im Vietnamkrieg.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2009
M.A.S.H- Season 11 beschließt nach über 10 Jahren die Geschehenisse im Korea Krieg, um die Ätzte und Schwestern des 4077th MASH, allen voran Benjamin "Hawkeye" Franklin Pierce, der von Beginn der Serie zum Cast gehörte.

Über die Serie selbst gibt es nicht mehr viel zu sagen. Das Leben unter extremsten Bedingungen, wie dem Korea Krieg, werden humoristisch- satirisch aufgearbeitet, ohne dabei jedoch Leid und Tod auszugrenzen oder diese gar zu verharmlosen. Dies macht diese Serie so einzigartig. Ihr Umgang mit den Schattenseiten des Lebens, dabei aber nie auch die Unterhatltung des Zuschauers vergessend.
Und so besticht M.A.S.H auch nach all den Jahren immer noch mit köstlciher Unterhaltung und Humor. Sein Witz und Charme haben sich über die Zeiten gerettet und bieten auch für heutige, neue Gernerationen, zu denen ich selbst zähle, noch aktualität. Ich selbst bin nicht mit dieser Serie großgeworden, sondern habe sie erst durch die DVD kennen und lieben gelernt.
Darum kann ich nur jedem empfehlen dieses Stück TV- Historie zu kaufen und zu erleben. Vor allem denjenigen, die diese Serie noch nicht kennen. Seht euch die 1 Season an und ihr werdet begeistert von humorvollen Geschichten, einem ausgezeichneten Cast, aber auch von anrührenden Momenten und Tragödien. Eben von Geschichten die das Leben schreibt.

Am Ende von Season 11 erwartet euch schließlich eines der besten und schönsten Serien-Finals die es gibt. Einen schöneren und gefühlvolleren Abschied hätte man hier nicht finden können.

Nicht nur für diese Staffel, sondern für alle zusammen, gibt es 5 Sterne! M.A.S.H ist einfach ein Gesamtkunstwerk!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2007
Lange haben alle Fans auf die finale Staffel von M*A*S*H gewartet - mich eingeschlossen. Die Staffel besteht aus 15 Folgen und dem grandiosen Abschlussfilm. Die Qualität der DVDs ist m.E. dem Alter des Originals angemessen - für mich allerdings kein wichtiges Kriterium, da ich die Folgen im Fernsehen auch in keiner besseren Qualität gesehen habe.

Zum Inhalt: Die Serie brilliert wie immer durch Geschichten, die die Bandbreite von Komik und Tragik abdecken und auch immer noch nah am Zeitgeschehen sind. Margret, Charles, BJ, Potter, Klinger, Father Mulcahy und natürlich Hawkeye drehen noch einmal richtig auf.

Ich bin glücklich, dass diese Staffel endlich erschienen ist - lange hat es gedauert. Jetzt reihen sich alle Staffeln bei mir zu Hause auf und ich bin absolut unabhängig im Lachen und Weinen. :-) Danke!
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2013
Die letzte DVD dieser Reihe, eine Serie, die ich schon sah, als sie im Nachgang zu dem legendären Kinofilm gesnedet wurde. Die bis heute nichts von ihrem bissigen Humor, den satirischen, nachdenklichen, gefühlvollen Momenten, ganz besonders aber nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat.
Und oben drauf: "Machs gut, leb wohl und Amen" in Kinolänge, ein würdiger Abschluß der Serie, eine Zusammenfassung beinahe, mit so mancher überraschender Wendung!
Heidi
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2010
Wie auch die anderen 10 Staffeln sprüht die 11. Staffel der Kultserie M*A*S*H vor feinem Humor...
Mal eher derb (wenn Hawkeye und B.J.über die Vorzüge von Damenunterwäsche für die Alkoholherstellung oder generell über die Schwestern diskutieren), mal tragisch (Verluste von Freunden und Feinden), bis hin zu skurril - ob es um Toilettenpapier, hohe Militärränge, Politiker oder Hot Lips geht...

11 Jahre sprechen für sich, 11 Staffeln auch - ich kann nur danken für die vielen Lacher, die leisen, pazifistischen Untertöne und die "Weisheiten des Lebens"
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2012
Diese Rezension gilt für die gesamte Serie:
M*A*S*H hat mich richtig süchtig gemacht - was als nostalgischer Einstieg in die Serie begann musste ich mir schließlich durch alle Staffeln gönnen. Der Wechsel einzelner Hauptdarsteller während der Laufzeit betrübte zwar, war aber insgesamt gut in die Rahmenstory eingepasst. Äußerst positiv fand ich nicht nur die deutsche Fassung sondern insbesonders auch die Wahlmöglichkeit zwischen Englisch und Englisch ohne "Lachkonserve" - ein echter Genuss!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2015
Ich liebe diese Serie und habe meine Staffel final komplettiert. Bin mit dem Kauf absolut zufrieden, wenn auch der letzte Teil der Staffel ein wenig hart und langatmig zu schauen ist. Aber... ich habe die Sammlung jetzt komplett und bin ein glücklicher Kunde!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2012
Persiflage auf den Vietnamkrieg. Manchmal lustig, manchmal ernst, total bekloppt un manchmal sehr nachdenklich. Die Serie lief jahrelang mit grosem Erfolg. Sollte man sich nicht entgehen lassen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2012
Ich hab alle DVDs davon meinem Freund geschenkt.
Er war super Happy.
Gute Qualität,lustige serie. Er würde sich eine Fortsetzung wünschen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken