Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17



am 13. Juni 2011
Ueber den Film selber verliere ich keine Worte. Die Aufmachung dieser Lim. Ed. ist grandios! Die Actionfigur allein kostet schon fast mehr als die Komplette Box. Für Fans ein MUSS!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Habe diesen Film nur für meinen Kumpel bestellt. Er steht auf viel Geballer und überhaupt Aktion. Nach dem Anschauen strahlte er und fand diesen Streifen offensichtlich recht gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2013
Den Film habe ich mir schon mehrmals angesehen und werde es auch noch öfter tun.
Bin begeistert!!!
Daher gibt es eine Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2013
Ist gestern angekommen, nur ich nicht da, musste heute bei der Post das Abholen. War sogar früher da gewesen als angegeben. Sehr schöne Sache
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2012
Den Film sollte man nicht ganz so ernst nehmen. Ansonsten Top Besetzung und er wird nicht langweilig.
Lg borusse 666
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2011
Pünktliche lieferung ! Ware im 1A zustand,so macht Online Einkaufen Spass ! Vielen Dank noch einmal und gerne wieder !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2011
Wer ein Rodriquez - Fan ist, wird sich nicht langweilen und diesen Film gut finden.
Bitte kein Realismus erwarten, sondern einfach den Film anschauen und evtl. schmunzeln oder weggucken :).
Was ich mal gut fand ist, dass der Danny Trejo hiermit einen eigenen Film bekommen hat und die Hauptrolle spielt. Daneben ist dieser Film auch gut besetzt mit z.B. De Niro, Alba, Rodriquez etc.
Viel Spaß!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2011
Ich mag eigentlich gar nicht mehr dazu schreiben, der Film ist einfach nur schlecht bis mittelmäßig.....
Nur was für eingefleischte Fans von Rod
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2011
An diesem Film mögen sich die Geister scheiden. Aus meiner Sicht ist der Film gar nicht sehenswert, was in erster Linie an dem Hauptdarsteller (Danny Trejo) liegt, der mich eher an einen muskelbepackten Großvater erinnert, als an einen coolen Actionstar. Inwieweit die Auswahl der Hauptfigur auch Trash darstellen soll, lässt der Film nämlich offen. Insofern versucht Machete zwar Tarantino-Filmen nachzueifern, scheitert jedoch schon grandios an der Auswahl der Hauptfigur. Danny Trejo wirkt mit seinen mittlerweile schon stattlichen 67 Jahren einfach nicht mehr für eine solche Rolle geeignet. Zudem ist das narbenüberzogene Gesicht mit den hevorstechenden dritten Zähnen von Danny wirklich nicht ansehnlich genug, um den "Helden" ins Herz zu schließen. Darüber hinaus wirken die Frauengeschichten des "Opas" eher ekelig als lässig. Wer will schon einen 67jährigen mit einer flotten 25jährigen zusammen im Bett sehen?! Das ist kein Trash, das ist eher gruselig.

Mir hat der Film aus diesem Grund gar nicht gefallen. Was bleibt ist aber ein ordentlich gemachter Trash-Actionstreifen, der durchaus gut inszeniert ist. Mit einem anderen Hauptdarsteller hätten es locker vier Sterne werden können. So möchte man einfach nur wegsehen.
55 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2011
Der Auftragskiller Machete soll einen lästigen US-Senator töten, der die Schließung der Grenze zu Mexiko fordert und damit die Geschäftsgrundlage eines Schmuggelrings untergräbt. Dies stellt sich für Machete als eine Intrige heraus, in der er das Bauernopfer spielen soll. Machete kann rechtzeitig fliehen und rächt sich an den Verantwortlichen.

Die einfach gestrickte Geschichte ist nicht sonderlich originell und strotzt nur so von bekannten Klischees. Urige Figuren, wie aus einem Comicstrip, begeistern mehr durch ihr trashiges Outfit, als durch geistreiche Dialoge. Gleiches gilt für die Szenenbilder, die einzig und allein der darin stattfindenden Action dienlich sind. Überhaupt liegt der Fokus auf der Action und auf schockenden Blutfontänen, die man leider schon viel zu oft gesehen hat, so dass sie auch nicht wirklich schocken. Ein Film zum Abschalten.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden