Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Rammstein BundesligaLive wint17



am 5. Februar 2010
Ich kann mich keinesfalls meinen 'Vorrezensoren' anschließen. Die CD ist für mich vergleichbar mit der 1. dieser Reihe. Ich bin zwar nicht komplett, was diese Serie betrifft, doch die Teile 1 -3 hab ich schon seit Ewigkeiten und m.E. wurden sie von Mal zu Mal uninteressanter.

Vom Teil 5 war ich von Anfang an begeistert.

Mit der Version von Wyclef Jean's 'Little Drummer Boys' zeigt er mal, dass er außer rappen auch singen kann. Jon Bon Jovi ist fast nicht wiederzuerkennen. Bei diesem Song fällt mir ganz spontan das Bären(imitat)fell vor'm Kamin ein ;). Die hammerartige Bluesnummer von B.B. King & John Popper (Black Door Santa) und Tom Petty's Version von 'Little Red Rooster' bringen mich in die 'gute alte Blues-Zeit' zurück. Ehrlich gesagt, habe ich noch nie was von Eve 6 gehört - leider. 'Noell Noell' ist jedenfalls ein perfektes Aushängeschild, das 'geswingte' White Christmas ist einfach eine weitere interessante Variante und Stevie Wonder & Wyclef Jean bieten mit ihrer Version von Merry Christmas Baby ein congeniales Duett.

Klar sind es immer wieder die gleichen Songs, aber das macht die unterschiedlichsten Versionen doch erst spannend. Es liegt in der Natur der Sache, dass bei Samplern mit einen gewissen 'Schwund' zu rechnen ist - sprich, Songs, mit denen man einfach nichts anfangen kann. Hier fällt er mir schlichtweg nicht auf.

Einziger kleiner Minus-Punkt ist Stevie Nicks mit ihrer schon wieder Silent Night. Kann ja sein, dass die Version eine andere als auf CD1 ist, der Song an sich gehört auch ganz sicher auf jede Weihnachts-CD, trotzdem hätte man mehr Fantasie beweisen können und nicht schon wieder Stevie Nicks (von der ich übrigens ein langjähriger Fan bin) wie auf der ersten CD verwenden sollen. Dieser kleine Minus-Punkt rechtfertig allerdings keinen Punktabzug - daher volle Wertung: 5 Points!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Februar 2012
Diese Cd ist sehr interressant. Es kam mir nur auf einen Titel an, aber inzwischen mag ich sechs.
Außergewöhnliche Weihnachtsmusik. Leider liegt sie nun ein Jahr im Schrank, aber auf den Titel "Silent night" der besonders cool interpretiert ist, freue ich mich schon jetzt. Ina
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. November 2001
Ich liebe die A Very Special Christmas CDs, aber die aktuelle ist leider eine riesige Enttäuschung, es ist nicht ein einziger Song dabei, der wirklich klasse ist. Die Songs sind mehr oder weniger die gleichen wie auf den bisherigen Alben, aber auf diesem Album plätschern sie am Hörer vorbei und man hat die Interpretationen schon nach Beenden der CD wieder vergessen.
Naja, wenigstens geht etwas vom Geld an einen guten Zweck, sonst wären es komplett sinnlos verpulverte DM 34,99...
Da höre ich dann doch lieber wieder die ersten 3 Alben, die laufen bei mir ab Ende November seit Jahren schon regelmässig.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Dezember 2001
Wer wirklich eine Weihnachts-CD habn will, dem kann ich diese Platte nicht weiterempfehlen. Die Stücke sind auch lieblos aus Konzertmittschnitten und Studioaufnahmen zusammengewürfelt. Wenn man allerdings die Stücke einzeln betrachtet, wird man, denke ich, schon seinen Gefallen dran finden.
Alles in allem, eine Rock-Christmas-CD mit zu wenig Christmas und viel R'n'B. Für dessen Fans auf jeden Fall eine ziemlich gelungene Scheibe
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Dezember 2001
Insgesamt eher eine durchwachsene Mischung aus Rock-X-Mas Songs. Da gibt es besseres vor allem die erste Folge der Serie. Einziges wirkliches Highlight ist die Version von Silent Night der Stevie Nicks ein sehr schönes Country Outfit verpasst hat und das vor allem gut zu Ihrer Stimme passt. Dafür gibt es einen extra Stern.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Dezember 2001
Ich dachte eigentlich zuerst als ich die CD sah, dass sie mal etwas anderes ist als die typischen Weihnachts-CD's. Das Cover ist jedenfalls sehr gut gelungen! Aber ansonsten ist sie einfach nur schlecht. Das ist echt kein Lied dabei, dass wirklich gut gelungen ist! Kann Sie echt nicht weiter empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken