Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
173
4,6 von 5 Sternen
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juli 2014
Wir haben jetzt einige "Tut Tut Baby Flitzer"-Fahrzeuge:
Autotransporter, Lastwagen, Rennwagen, Sportwagen, Abschleppwagen und die Feuerwehr.

Den Rennwagen hat unser Sohn (zu dem Zeitpunkt etwas älter als 12 Monate) mal von seiner Tagesmutti geschenkt bekommen und der hat ihm seeehr gut gefallen und er hat viel damit gespielt.

Dann haben wir das ganze mal um die anderen Fahrzeuge ergänzt und auch die gefallen ihm super.
Er hat sofort begonnen den Transporter zu beladen und die Knöpfe zu drücken und, und, und...

Ja, die orangene Laderampe hält nicht sooo gut, aber sie muss auch einigermaßen "leichtgängig" sein, damit sie durch drehen der Zahnräder auch automatisch runterklappt.
...und den Kleinen is's doch eh egal, wie die Klappe hängt. Wenn man weiß, wo man sich nicht "draufstützen" darf, dann hält die Rampe ja auch.

Und die Autos selber sind eh klasse. Er hat so recht früh gelernt die Autos "richtig" zu schieben oder mit Schwung wegfahren zu lassen usw.

Die Musik ist im allgemeinen auch gut auszuhalten.
Wer sich bei Kindern über Lärm beim Spielen beschwert, hat eh irgendwie was falsch verstanden! ;)
Wir machen entweder den Transporter und max. 1 Auto an oder die Autos an und den Transporter aus oder irgendwie so. Wenn wirklich alles an wäre, dann wäre es auch für den Kleinen zu durcheinander.

Stabil und Kinderfreundlich ist auch alles!

Also, alles in allem alles:
Sehr zu empfehlen.

Werde uns bestimmt auch noch die Stadt und das Polizeirevier kaufen oder von Oma & Opa mal schenken lassen! ;)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2011
Unser Sohn hat das Feuerwehrauto mit ca. 7 Monaten bekommen (Altersangabe ist glaub ich mit 1 oder 1 1/2 angegeben, aber außer der Leiter gibt's da keine spitzen oder abstehenden Gegenstände, haben ihn aber auch nicht unbeaufsichtigt damit spielen lassen). Er liebt es! Jetzt ist er schon 1 1/2, das Ding funktioniert immer noch, trotz Rumwerfen, Runterfallen und gegen die Wand fahren ist noch alles ganz, der Junge, der das Ding besprochen hat, spricht noch immer (es wird wirklich nach'ner Zeit sehr, sehr anstrengend, denn der Bub ist glaub ich ein AK, der das besprochen und besungen hat... ;-) Aber es gibt einen Ausschaltknopf, der immer mal wieder gerne von uns Erwachsenen genutzt wird) und wir würden es immer wieder behalten (war ein Geschenk). Übrigens wird das Feuerwehrauto auch von Mädels geliebt, mein Patenkind hat mehrmals versucht, das Ding nach Hause zu schmuggeln und hat jetzt ihr eigenes!

Also, ruhig kaufen und nach kurzer Zeit können auch die Erwachsenen alle Texte mitsprechen - Ich bin ein Feuerwehrauto und bekämpfe Feuer! Wähle 112 und ich komme, um das Feuer zu löschen! ...
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2016
Für unseren Sohn haben wir damals als Geschenk ein Auto von V-Tech bekommen sls er 7 Monate alt war. Er hatte großen Gefallen an den Melodien und dem Blinken gefunden. Also kauften wir ihm weitere Autos von V-Tech. Unter anderem dieses Feuerwehrauto.
Als wir ed gekauft haben, war er 1 Jahr alt. Mittlerweile ist er 19 Monate und spielt immer noch damit.

Folgende Sätze spricht das Auto, einige davon gesungen und mit Melodien hinterlegt.

"Es ist meine Aufgabe Feuer zu bekämpfen"
"Wähle 112 um die Feuerwehr zu rufen"
"Tatütata tatütata ich lösche jedes Feuer"
"Los gehts, wir müssen das Feuer löschen"
"Die Leiter auf meinem Dach brauche ich, um Menschen aus Häusern zu retten"
"Die Sirene die macht <sirenenton>"

Alles in allem super Zeitvertreib für wenig Geld. Wir haben keine Straßen oder -erweiterungen gekauft, da er auch auf seinem Spieleteppich viel Spass damit hat. Aber in Ergänzung mit den Straßen weiss ich, dass die Autos auch noch andere Sätze sprechen können.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2013
Das Feuerwehrauto singt:
"Ich lösch das Feuer wenn es mal wo brennt. Schnell schnell schnell bin ich da das ist mein Talent."
"Tatütata tatütata ich Lösche alle Feuer schnell"
"Das Blaulicht das passt"

Es sagt:
"Ich bin ein Feuerwehrauto und ich bekämpfe Feuer."
"Die Leiter auf meinem Dach brauche ich um Menschen aus brennenden Häusern zu retten."
"Komm wir löschen das Feuer"
"Schnell, schnell"
"Wähle 112 und ich komme um das Feuer zu löschen"

Ich find die Autos einfach toll. Meiner Tochter gefallen sie auch. Und dem Opa der bei der freiwilligen Feuerwehr ist gefällt besonders dieses :-). Mein Mann findet das der Junge der das Lied singt, beim Wort Feuer den Ton nicht richtig trifft, aber mir ist das nicht negativ aufgefallen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2016
Haptik für kleine Kinderhände super!
Tolle Farben und an sich eine freundliche Erscheinung.
Meine Befürchtung, dem Geburtstagskind damit entweder das Gehör zu zerstören oder die Eltern zu Tode zu nerven, haben sich glücklicherweise beide nicht bewahrheitet. Der Sound ist angenehm leise - während der Geburtstagsfeier muss man es sich sogar ans Ohr halten, um überhaupt was zu hören.
Die Feuerwehr kam super an. Klare Kaufempfehlung!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2016
Meine Tochter hat zu ihrem ersten Geburtstag auch ihr erstes Tut Tut Auto bekommen. Mittlerweile hat sie alle, die es auf dem Markt gibt. Die Autos sind super verarbeitet und sehr stabil. Einige haben auch schonmal einen Sturzflug erlebt und funktionieren immer noch ohne Probleme.
Ich kann die Autos nur allen empfehlen :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2015
Die kleinen TT Flitzer haben wir von Anfang an (1,5 Jahre alter Sohn) gekauft und es sind bis heute noch keine defekt. Einer hat zwischendurch mal einen Wackler, aber kurz schütteln hilft immer bisher. Der Rennwagen ist der Lieblingsflitzer meines Sohnes, dicht gefolgt von Polizei und Hubschrauber.

Die Teile haben schon enorm viele Stürze überstehen müssen und werden jeden Tag bespielt. Hier muss man VTech echt loben. Da haben die wirklich gute, stabile und spaßige Spielzeuge gebaut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2016
....aber mein 1-jähriger Sohn liebt diese V-tech-flitzer. Und meine 3-jährige Tochter trällert jedes Lied begeistert mit. Daher befürchte ich es war nicht unser letzter (war auch nicht der erste xD). Und stabil sind die Dinger ja leider :-P. Daher würde/müsste ich ihn wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2014
Mein kleiner Neffe liebt die Tut Tut Flitzer!! Er ist 16 Monate und kommt jeden Morgen als erstes mit seinen ganzen Autos an und möchte sie eingeschaltet haben. Sie singen kleine Liedchen (die einem als Eltern oder Tante nach einiger Zeit auf den Wecker gehen, aber hauptsache das Kind ist glücklich ;-) ), blinken und sprechen mit dem Kind. Außerdem sind sie durch Sätze wie "wähle 110 und die Polizei kommt sofort" auch noch lehrreich! Also 100% Kaufempfehlung! Ach ja, erwähnenswert ist auch noch der Aus-Knopf! Wenn einem das Gedudel doch zuviel wird, einfach auf aus stellen und hoffen, dass das Kind sich mit was anderem beschäftigt und es erstmal nicht merkt ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2016
Mein Kind findet`s klasse.
Mich stört allerdings, dass die Geräusche und Lieder noch weiter spielen, auch wenn man das Auto nicht mehr bewegt. Wenn man mehrere Tut Tut Autos hat, spielen die dann alle gleichzeitig Lieder ab, was nervig sein kann.
Leider macht die Feuerwehr nicht tatütata, sondern das amerikanische Signal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)