Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Juli 2017
Wo sit die freche, zynische und eigenständig denkende Lena hin? In der ersten Staffel fand ich sie total erfrischend, auch etwas verwirrt und temperamentvoll aber das geht ja jedem Teenie so ;)

Achtung Spoiler:

Aber was passiert denn in der 2. Staffel mit ihr? Macht sich zu einem kleinen Schäfchen von Cem und dieser Ulla, die komplett unsympathisch ist und einen Stock im Hintern spazieren trägt. Sowas passt gar nicht. Sie hat ihren Charakter aus der ersten Staffel scheinbar vergessen. Cem ist auch urplötzlich nicht mehr in Lena verliebt, sie schläft ohne wirklichen Sinn auf Knopfdruck mit Axel (warum? Warum hat sie das überhaupt getan? Und dann noch dieses lächerliche "lass uns noch 3 Minuten warten, bis Cem mich rettet. Ah ok 3 Minuten um, na dann aufgesessen und losgepoppt")
Außerdem fehlt Nils ja doch irgendwie. Dafür ist Doris Schwester sehr sympathisch und aufgedreht, was dem ganzen noch ein bisschen mehr Schwung verleiht, ebenso finde ich es schön und interessant, dass Doris und ihre Ängste in den Vordergrund geraten.
Ich bin gespannt auf die nächste Staffel und hoffe, Lena findet ihre "Eier" wieder :P
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2017
Süße Serie welche viele Klischees bedient. Sehr viel Humor, Witz und Charme. Niedlich verfilmt, süß geschauspielert und unterhaltsam erzählt. Schade dass es nur so wenig Staffeln gibt, ich hoffe es folgen noch ein paar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2017
Ich habe diese Serie bereits als bei der Erstausstrahlung auf der ARD verfolgt. Es fehlte mir bisher die 2. Staffel, das habe ich jetzt geändert. Ich finde sie absolut großartig und für eine deutsche Produktion wirklich erstaunlich gut. Schade, dass es nicht noch weiter lief.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2014
Türkisch für Anfänger ist eine sehr amüsante und witzige Serie. Wobei die zweite Staffel der erste an Unterhaltung um nichts nachsteht. Grundsätzlich bin ich kein großer Serienfan, aber bei Türkisch für Anfänger konnte ich nicht aufhören weiterzuschauen. Natürlich ist es keine interlektuelle und hochanspruchsvolle Geschichte, aber das ist auch gar nicht nötig. Der Sarkasmus und die Ironie haben mich voll überzeugt und den ein oder anderen Lachkrampf hervorgerufen. In diesem Sinne kann ich die Serie nur weiter empfehlen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2017
Die zweite Staffel von Türkisch für Anfänger ist wirklich gut gelungen, nur in der 2. Staffel, Folge 3, ist die Aussage ein Perpetuum Mobile entdeckt zu haben ein bisschen zu weit hergeholt. Wenn man bedenkt, dass die Menschheit schon seit tausenden Jahren danach sucht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2017
Die Serie ist echt richtig cool Cem und Lena passen voll zusammen. Axel ist einfach nur dumm aber die Serie ist trotzdem toll
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2014
Lustig und richtig viele Teile. ..macht Spaß...lässt sich gut anschauen. ..auch kindergeeignet...schön für regentage und einfach mal zum abschalten. ..
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2017
Als die Serie im Ersten lief, habe ich aufgrund des Titels nicht eine Folge gesehen. Nachdem wir aber als Familie mit 2 Kindern bei dem Kinofilm nur gelacht haben, haben wir uns dann Stück für Stück die Serie angeschaut. Selbst 10jährige finden die toll!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2013
War von der ersten Staffel total begeistert und wollte unbedingt wissen wie es weitergeht, aber bin ein wenig enttäuscht worden. Es war langatmig und gezogen. Man hatte den Eindruck die Ideen gehen aus.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2017
Nach der ersten Staffel, die mir schon gut gefallen hat, fuhr ich natürlich mit der zweiten Staffel fort. Auch sie bittet wieder Spaß und gute Unterhaltung. Nach wie vor gefallen mir die Charaktere sehr gut und mich freut es, dass mit Diana, die Schwester von Doris, ein neuer, erfrischender Charakter in die Serie Einzug gefunden hat. Was ich außerdem gut finde, ist die Erhöhung der Folgen auf 24 Episoden, sodass ich noch länger Spaß an der Serie hatte. Allerdings gibt es auch ein paar Dinge, die mir nicht gefallen haben. Zum einen wäre das die Protagonisten Lena, die immer nerviger wird und sehr oft hysterische und pubtertäre Kreischanfälle hat. Zum anderen ist es das ständige Hin und Her zwischen Lena und Cem. Mal will er was von ihr und sie ist sauer auf ihn und dann umgekehrt. Dabei ändert sich auch ihre gegenseitige Meinung voneinander ständig. Man hätte das viel subtiler machen müssen. Außerdem ist es seltsam, dass zwischen der ersten und zweiten Staffel eigentlich keine Zeit vergangen ist, aber vor allem Lenas jüngerer Bruder stark gealtert ist. Wurde er deswegen ziemlich am Anfang aus der Serie herausgenommen? Und warum ist er die ganze Zeit über trotzdem im Vorspann zu sehen? Im Großen und Ganzen bleibt die Serie amüsant und ich werde sie auch bis zum Schluss weiterschauen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden