Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
63
3,5 von 5 Sternen
Plattform: Xbox 360|Version: Kinect|Ändern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. April 2011
Mache schon seit längerem Zumba und deshalb durfte auch dieser Artikel in meiner Sammlung nicht fehlen.

Zum Artikel:
Da ich die Grundschritte bereits kann legte ich natürlich sofort los, denn man kommt
relativ schnell mit wenn man die Zumba Grundschritte beherrscht.
Für einen Zumba Anfänger kein Problem in "learn the steps" werden einem die Grundschritte gezeigt.
Es stimmt schon das manchmal etwas schwierige Schritte dabei sind, aber mit etwas Übung gelingt das dann immer besser.

Ich finde man sollte sich auch nicht daran stören, wenn man mit der Figur im Spiel mal nicht übereinstimmt, denn letztendlich geht es bei Zumba in erster Linie darum sich zu bewegen und Spaß zu haben.

Aber wie gesagt das Spiel macht wirklich süchtig, die Musik reißt einen förmlich mit und vor allem kommt man so richtig ins schwitzen schon nach einem 20 Minuten Training ist man richtig durchgeschwitzt.

Für Zumba Fans bzw. für welche die es werden wollen also ein Muss !!!

Noch ein Tipp:
Wer Zumba noch nicht kennt, sollte sich bei Youtube videos ansehen, um dann zu entscheiden ob man sich dafür begeistern kann.
11 Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2011
Ich verstehe die ganzen 1-Stern Rezensionen nicht. Es ist doch klar, dass der Sensor nicht alle Bewegungen 100% erkennen kann. Ja, manchmal bin ich mir auch sicher, dass ich es richtig mache und das Spiel zeigt trotzdem rot an. Ich bin weder besonders sportlich noch habe ich einen Zumba Kurs besucht, aber ich bekomme jedes Mal sehr gute Bewertungen vom Spiel. Für mich macht das Spiel was es soll, nämlich Bewegung mit Musik und Spaß zu kombinieren. 20 Minuten joggen ist gar nichts gegen 20 Minuten Zumba ;)
Aber natürlich hat man keinen Spaß, wenn man sich die ganze Zeit über die nicht perfekte Sensorerkennung ärgert.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2011
Nachdem ich hier die Bewertungen gelesen habe, wollte ich das Spiel eigendlich nicht kaufen. Eine Freundin hat es mir aber wärmstens empfohlen - und sie hatte recht.
Ich mache viel Sport Zuhause und im Fitnesscenter, Tanzen war aber nie mein Ding - bis jetzt.
Natürlich braucht man eine Weile, bis man die Schritte richtig gut mitmachen kann. Beim 4. Mal läuft es aber schon super und es werden Kalorien ohne Ende verbrannt.
Man merkt gar nicht, wie die Zeit vergeht und was noch besser ist, die Figur wird merklich besser!!!
Nach 20 Workouts ist die Taille deutlich schmäler und man sieht wieder die Bauchmuskeln - ich bin sehr zufrieden und werde das weiter machen.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2010
Nachdem ich gerne tanze und mich Kinect Dance Central völlig gefesselt hat, habe ich mich schon darauf gefreut mit Zumba Fitness auch Schritte lateinamerikanischer Tänze zu erlernen. Leider ist dieses Spiel hierzu ungeeignet.

Im Wesentlichen geht es darum die Tanzschritte von professionellen Tänzern nachzuahmen. Dabei wird zu wenig Rücksicht auf Einsteiger und untrainierte Personen genommen.

Im Tutorial fangen die Schritte erst im Schneckentempo an, nur um es dann im rasanten Tempo immer schneller werden zu lassen. Mit dem Tempo hätte ich kein Problem, da ich relativ gut trainiert bin und damit gerechnet habe, dass das Spiel sehr fordernd ist. Auf dem Schwierigkeitsgrad leicht erwartet man sich jedoch etwas völlig anderes.

Man fühlt sich von Anfang an völlig überfordert, wenn man einen Schritt noch nicht annähernd beherrscht und das Spiel sich gleich in den nächsten Schwierigkeitsgrad steigert. Witzig ist daran lediglich, wenn man vor lauter Verwirrung einfach stehen bleibt und einen das Spiel für die gute Beinarbeit lobt.

Sollte man es dennoch schaffen, den einen oder anderen Schritt halbwegs zu meistern, darf man sich auf den "Zumba Party" Modus einlassen. Allerdings nur um die nächsten Überraschungen zu erleben. Da die nächsten Schritte nicht angekündigt werden, muss man plötzlich und ohne Vorwarnung einen anderen Schritt machen. Die einzige Möglichkeit das zu schaffen ist es das Spiel so oft zu Spielen, bis die gesamte Choreographie aus dem Kopf rezetiert werden kann.

Eingige Bewegungen sind sehr ärgerlich. Die mehrfachen Seitenschritte mehr Platz erfordern als der Kinect-Sensor an Reichweite besitzt. Bei Schritten bei denen man sich drehen muss verliert man den Fernseher zudem aus dem Blickfeld, weshalb man raten darf, was als nächstes kommt.

Feedback was der Spieler falsch macht bzw. besser machen muss gibt es nur sehr eingeschränkt. Zwar werden Hüften und Schultern mit roten Wellen angezeichnet wenn es nicht passt. Allerdings ist das Spiel zu schnell um die Möglichkeit zu bekommen die Haltung zu korrigieren. Das eigene Spielerbild im Hitergrund wird nur sehr grob angedeutet. Daher kann auch dieses nicht dazu verwendet werden die Haltung zu korrigieren.

Da das Spiel abgesehen von der Punktewertung keine Rücksicht darauf nimmt wie gut der Spieler die einzelnen Schritte beherrscht, ist es kaum besser als eine Zumba-DVD nachzutanzen.

Auch die Menüführung des Spiels ist im Vergleich mit der Konkurrenz ineffizient. Das Spiel wirkt an vielen Stellen fehlerhaft und unausgereift.

Ich finde sehr schade, dass hier die Möglichkeiten der Kinect bei weitem nicht ausgeschöpft werden. Im Grunde handelt es sich um eine Zumba-DVD zum Nachtanzen die den Spieler bewertet. Zumba-Profis werden villeicht ihre Freude daran haben. Für alle anderen ist es ungeeignet.

Empfehlung:

Tänzer sollten sich lieber Kinect Dance Central zulegen. Auch dieses hat bei dem einen oder anderen Schritt Probleme mit der Erkennung, ansonsten ist es in jeder Hinsicht besser (Schwierigkeitsgrade, Zeitlupe, Anzeige was falsch gemacht wird, Anzeige der nächsten Schritte, etc.).

Für die die etwas für Ihre Fitness tun wollen, sei hier Your Shape: Fitness Evolved empfohlen. Dieses passt sich optimal an den Fitnesslevel des Spielers an und ist zwar sehr fordernd, jedoch nicht überfordernd. Der Soundtrack mag nicht so gut sein, der praktische Nutzen macht dies jedoch mehr als wett.
44 Kommentare| 100 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2015
Wer sich selbst oder seiner Frau eine Freude machen will, sollte lieber wirklich einen Zumba-Kurs besuchen. Ich habe einen professionellen Zumba-Trainer mit diesem "Spiel" konfrontiert. Das Ergebnis war ernüchternd: Während die Übungen des Trainers zum Teil besser aussahen, wie die Animationen, hat der Sensor immer wieder den Trainer für falsche Bewegunsabläufe kritisiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2013
wohl eher was für Frauen. Es war ja auch ein Geburtstagsgeschenk. Zum Spiel selbst: es reicht um die Freundin ca. drei mal in der Woche für ca. 30 Minuten zu beschäftigen. Also kann es so schlecht nicht sein. Der Trainingserfolg ist sehr gut (sagt meine Freundin, ich kann das weniger gut beurteilen)
Was nach einiger Zeit nervt, ist die Tatsache das die Übungen immer mit dem selben Lied beginnen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2013
Zumba... jaaa... davon hatte ich schon ziemlich viel gehört, gelesen und gesehen. Habe mir unzählige Videos angesehen, mir viele Rezensionen hier auf Amazon und auf anderen Seiten durchgelesen. Habe auch oft gelesen, dass es ziemlich frustierend sein soll... Nach langem Überlegen und noch mehr Rezensionen und Videos habe ich mir das Spiel dann nun doch gekauft.

Das Spiel an sich ist, im Gegensatz zur Wii-Version, komplett in Englisch. Ist aber nicht ganz so schlimm, da die Tänzer sowieso nichts erklären, außer, dass die Schritte nur noch schneller und komplizierter werden... Hachja. Na gut. Die einzelnen Schritte sind meines Erachtens nicht so gut erklärt. Es wäre vielleicht ganz gut, wenn man die Schritte mit ein paar Worten erklärt bekäme. Auch sind die "Level-Sprünge" von dem einen Schritt zum anderen zu krass. Da setzt man erst ganz langsam den einen Fuß vor den Anderen und dann soll man auf einmal nach links und rechts tanzen und die richtigen Schritte dabei machen. Da kommt man dann leider nicht so ganz hinterher... das ist schon etwas frustrierend :(.

Die Zumba-Kurse selbst finde ich lustiger. Klar komme ich auch da manchmal nicht nach, aber es ist angenehmer als die einzelnen Schritte zu machen.

Das Spiel bringt einen auch richtig ins Schwitzen!! Das hätte ich wirklich nicht gedacht. Ich denke, dass es auch etwas beim Abnehmen helfen kann. Dann sollte man es aber auch regelmäßig machen.

Im Großen und Ganzen macht das Spiel total Spaß. Es ist aber leider auch ziemlich frustriend, da man manche Schritte einfach nicht hinbekommt und die Tänzer auch viel zu schnell sind. Bei den Tänzern sieht das immer so einfach aus... als würden sie über den Boden schweben.

Es ist wirklich einen Kauf wert - man braucht aber immer wieder mal Pause dazwischen sonst legt man das Spiel nicht mehr in die Konsole ein ;).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2012
Mittlerweile bin ich um absoluten Zumba-Fan geworden. Ich habe schon Stunden getanzt und finde es einfach super. So lange habe ich noch kein Sport-Spiel auf einer Konsole gespielt. Zumba ist zwar anstrengend, aber es macht wirklich Spaß.
Leider tue ich mir mit dieser Spieleversion etwas schwer.

Die Grafik und das Menü lassen etwas zu wünschen übrig und die Einführung ist oft unzureichend. Die ersten Schritte werden gähend langsam erklärt, nur um dann plötzlich zum "Final Step" zu springen, mit dem man dann überfordert ist.
Das Spiel hängt sich z.T. kurzfristig auf, geht aber meistens zum Glück nach ca. einer Minute weiter. Geduld lohnt sich.

Der Frustfaktor beim Spielen ist relativ gross, weil die Bewegungen für meine Begriffe sehr schlecht erkannt werden. Manchmal tanze ich etwas ganz anderes und die Figur ist grün, dann wieder oft rot, obwohl die Moves genau passen. Besonders schlimm finde ich den Cooldown. Die Bewegungen sind denkbar einfach und trotzdem zeigt mir der Bildschirm, dass ich alles falsch mache. Gerade zum Schluss ist das sehr demotivierend.

Die drei Sterne gibts für die guten Choreografien, super Musik und dafür dass Zumba einfach einen riesen Spass macht.
Ich würde aber jedem dringend den zweiten Teil ans Herz legen, da der Spielespass um Längen größer ist. Seit ich den zu spielen begonnen habe, muss ich mich zu "Join the Party" doch sehr zwingen, um hier noch ein paar Archievments zu erreichen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2013
Abtanzen, abnehmen und Spaß haben auf einfache Art und Weise! Kann diese CD nur jedem Zumbafan empfehlen! Jede Menge gut erklärter Tänze und Bewegungen! Genial für die X-Box und man hat klasse Spaß! Volle Sterne und viel Spaß beim Nachkaufen und mitmachen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2013
Da ich selbst aus zeitlichen Gründen es leider nicht schaffe ins Fitnessstudio zu gehen um an einem Zumbakurz teilzunehmen, habe ich mir jetzt die Zumbaspiele für Xbox bestellt und ich muss sagen einfach nur klasse. Tolle Musik tolle Tänze es macht Spaß und man kommt ins schwitzen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken