Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
498
3,9 von 5 Sternen
Logitech Wireless Solar Keyboard K750 (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout)
Stil: PC|Farbe: schwarz|Ändern
Preis:76,48 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 3. November 2017
Ich habe meine K750 im Jahre 2011 gekauft und habe sie immernoch täglich in Programmier-Betrieb. Erstaunlich, wie lange sie sich als Elektronikartikel hält - immerhin gibt es sie seit 2010. Dieses Jahr (2017) war dann doch ein neuer Akku (von Maxell / ca. 10Euro incl. Versand) nötig - seit dem er eingesetzt ist funktioniert wieder alles, als ob sie neu wäre.
Ich hätte persönlich nie gedacht, dass sie so lange hält - filigran, wie sie aussieht. Ich reinige sie im ausgeschalteten Zustand mit einer weicheren Staubsaugerbürste und einem Mikrofaser-Brillenputztuch. Danach ist sie wieder hochglanzpoliert. Trotz des schon damals hohen Preises hat sich der Kauf definitiv gelohnt. Neben dem generellen Vorzug einer kabellosen Tastatur sie bei Bedarf einfach vom Schreibtisch zu nehmen, hat sie für mich einen sehr angenehmen Tastendruck und kurzen Tastenhub. Damit kann ich sehr schnell schreiben. Mit der klassischen Anordnung der Cursortasten und des Ziffernblockes ist sie für mich eine vollwertige Schreibtastatur - im Gegensatz zu den Platzspar-Tastaturen an Laptops oder Modellen mit umgemodelten Sechserblock. Die "gefühlte Immerverfügbarkeit" bleibt für mich weiterhin faszinierend. Licht bekommt sie bei mir nur von einer LED-Schreibtischlampe.
Ob die Ökobilanz/Energiebilanz tatsächlich besser ist als bei einer kabelgebundenen Tastatur mag ich nicht beurteilen - die Herstellung von Solarzellen und die zusätzlich notwendige Ladeelektronik des Akku's - wie auch der Akku selbst - sind bei Standardtastaturen nicht nötig.
Der sonst übliche Batteriewechsel bei anderen Funktastaturen über die gleiche Lebensdauer entfällt hier aber. Ich glaube aber gerne, dass ich meine bezahlten "30 Euro über Funktastatur-Normalpreis" in ein ökologisch wertvolles und an Coolness kaum zu überbietendes Produkt investiert habe.
Ich bin immernoch sehr glücklich damit und kann jedem, der jetzt überlegt, ob er sich eine K750 zulegen sollte raten, tun Sie's - Sie machen definitiv nichts verkehrt und bekommen ein genial designtes Stück Elektronik, an dem Sie sehr lange Freude haben werden.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Juli 2017
Das hier ist meine zweite Logitech K750 Tastatur.
Die erste Logitech K750 Tastatur habe ich in 2012 gekauft und der solarbetriebene Akku ist in 2016 kaputt gegangen.
Also habe ich naiverweise nocheinmal die gleiche Tastatur gekauft, weil eigentlich alles andere an der Tastatur für mich sehr ok ist.
Farbe, Größe, Anschlag, Gewicht, drahtlos, solarbetrieben, Lautstärke, alles bestens.
Nur leider eben ein Jahre zu früh verabschiedet.
Ich schreibe jetzt in Juli 2017 und die Tastatur aus 2016 funktioniert immer noch einwandfrei.
Wirklich gutes Teil. Falls mir die 2017-Version in ein paar Jahren den Geist aufgibt, würde ich mir sogar noch einmal die K750 holen.
Vorsicht, nicht alles ist perfekt. Auf dem schwarzen Plastik sieht man sehr leicht den Staub im Vergleich zu hellen Tastaturen.
Also immer gut Staubsaugen, damit die Optik nicht leidet.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Dezember 2017
Hallo zusammen,
die Logitech Tastatur mit Solar ist das beste was ich je in den Fingern gehabt habe.
Nicht nur das lästige Laden der Batterien sind damit erledigt.
Nein es ist auch eine Tastatur welche richtig was hergibt.
Die Wertigkeit, die Präzision, die Bedienung und Funktion ist unglaublich. Alles Tasten welche man braucht sind on Board. Klare Beschriftung, klare Flache präzise Tasten erleichtern das blinde Tippen auf Anhieb. Auch wenn man zu meinen glaubt die Tastatur sei kleiner als übliche, liegt man falsch. Ich dachte das zuerst auch. Habe meine Alte darüber gehalten und nur festgestellt das diese ein Boliede ist, aber keineswegs ist die Neue kleiner was die Tasten und deren Abstände angeht. Auch die Tastengröße ist identisch. Praktisch und wertvoll finde ich das die Tasten nicht aneinander gepappt sind. Zwischen jeder Taste hat es einen schönen Abstand. So treffe ich nun blind geschrieben fast alle Tasten. Wenn nicht, liegt es an mir. Meine Alte hatte Tasten an Tasten und waren erhaben und wirken geschwollen. Zusätzlich hat die Tastatur auch noch alle Zusatztasten wie Musik lauter, leiser sowie vor und zurück für Musik. Auch laut und leiser sowie Taschenrechner und Lupe sind an Board. Mail und Hometaste finden sich auch wieder. Was will man mehr.
Ach ja, und die Solarpaneele reichen für normales Zimmerlicht aus. Das heiß es wird auch abends geladen wenn man die Zimmerlampen an hat.
Auch unter einer 100% LED Beleuchtung habe ich die Tastatur getestet. Auch hier zeigt es auf Tastendruck ein Smiley lächeln an. Das heißt es wir geladen.
Was will man mehr.
Einfach bestellen und probieren. Ich glaube die Tastatur gibt keiner mehr her.
Gruß
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 21. Oktober 2014
Ich besitze diese Tastatur schon seit über einem Jahr, und sie ist wahrscheinlich die beste Tastatur, die ich je hatte. Ich mag, wie sie sich anfühlt, sie hat ein sehr stylisches, minimalistisches Design, und es ist großartig, dass man hier nicht mehr mit Kabeln und Batterien hantieren muss.

Die drahtlose Verbindung ließ sich sehr einfach einrichten, und ich finde diese so zuverlässig wie eine Tastatur mit Kabel. Ich finde es zudem gut, dass man den selben Unifying-Empfänger, der mit der Tastatur kommt, dafür benutzen kann, zusätzliche Logitech-Geräte zu verbinden. Dadurch braucht man nur einen kleinen USB-Dongle, um beispielsweise eine Tastatur und eine Maus zu verbinden (was ich tue).

Die Solarzellen auf der Tastatur brauchen nicht viel Licht, um sich aufzuladen. Mein Schreibtisch steht neben einem Fenster, aber dadurch, dass Bäume das Licht blocken, gibt es hier nie direkte Sonneneinstrahlung. Seit einem Jahr ist der Ladezustand fast nie unter 100% gegangen. Dies ist nur an kurzen Wintertagen aufgetreten, und selbst dann ist es nur auf etwa 90% abgesunken.

Ich kann diese Tastatur definitiv empfehlen. Ich habe mir gerade eine zweite gekauft, die ich an einer anderen Workstation auf meinem Schreibtisch benutze, um noch mehr Wirrwarr an meinem Arbeitsplatz loszuwerden, denn das ist genau das, was ich möchte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Dezember 2017
ich habe in meinem Leben schon einige Tastaturen verbraucht, meine letzten Modelle waren alle von Logitech,
aber dieses wireless Solar keyboard schlägt alles, was ich bisher kennen gelernt habe, ein total kurzer und knackiger Anschlag, das Beste ist aber die Energieversorgung, nie mehr Batterien wechseln, die Solarzellen laden sogar jetzt im tiefsten Winter über die Bürobeleuchtung und ein Dialogfeld gibt dann Auskunft über den Ladestand und die vorraussichtliche Laufzeit bei völliger Dunkelheit.
Das Schreiben macht richtig Spaß, obwohl es Arbeit ist, von mir klare Kaufempfehlung !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Juli 2017
Ich hatte bereits das Vorgängermodell, was mir jahrelang treu diente. Dann hat die Funkverbindung nicht mehr gewollt und war auch mit Ersatzempfängern am Ende. Es musste ein Neues her. Keine Frage, genau das hier. Völlig autark von Kabel(längen) oder Akkus reicht dem Gerät normales Tageslicht als auch Kunstlicht, um eine fortwährende Stromversorgung zu gewährleisten. Der nötige USB-Empfänger könnte kleiner nicht sein und versorgt bei Bedarf auch andere Geräte dieses Herstellers, wie etwa eine Maus. Mit der Technik ist man von den Distanzen unabhängiger.
Die Optik ist edel. Mir gefallen die flache Bauform mit der - nunmehr schwarzen - Randleiste bzw. die flachen, seidenmatten Tasten. Der Anschlag ist angenehm und leise. Einen Stern ziehe ich trotz aller Begeisterung ab - für den Preis. Die Tastatur ist nicht gerade ein Schnäppchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. August 2017
Also zunächst muss ich sagen, dass ich seit Jahren bereits eine Logitech K750 in Gebrauch habe und mir nun eine 2. für mein Surface anschaffen wollte. Die Tastatur ist sehr edel verarbeitet, super dünn und flach, hat aber trotzdem (für mein Tipp-Empfinden) sehr gute Tastenanschläge (ausreichend Hub). Das große Plus ist aber die Solarfunktion - die einfach nur klasse ist. Obwohl die Tastatur bei mir unter meinem Schreibtisch in einer ausziehbaren Tastaturablage steht (und damit nicht unbedingt soooo viel Licht bekommt) hatte ich bis heute (ca. 5 Jahre) nicht ein einziges Problem mit der Akkuladung. Alles in allem eine klare Kaufempfehlung.

Nun zum Verkäufer 'Montearenas': Wie bereits ein anderer Kunde geschrieben hat.... Absolute Frechheit :) ....da bestellt man eine gebrauchte Tastatur (mit Zustand "sehr gut"), öffnet die Verpackung und hält eine Tastatur in Händen, die absolut neuwertig ist - es gibt keine Kratzer, Abnutzungsspuren oder sonstiges, einfach wie neu. Und das alles zugestellt in gewohnter Turbo-Lieferzeit - Danke Amazon.

Somit sei jedem geraten, der eine K750 kaufen möchte: Beim Anbieter 'Montearenas' als gebraucht mit 'Zustand: sehr gut' kaufen. Damit spart man ca. 25 EUR und bekommt eine neuwertige Tastatur.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. August 2017
Die Tastatur ist prima und ich war sehr zufrieden. Bis aus heiterem Himmel der Akku versagte. Logitech sagt, dass man ihn nicht austauschen kann. Das ist Unsinn. Jeder möger sich sein eigenes Urteil bilden, warum der Hersteller das angibt. Wenn man googelt findet man schnell heraus, wie das geht. Es handelt sich um eine wiederaufladbare Knopfzelle, deren Produktangaben auch noch von Logitech überklebt wurden mit einem Aufkleber, auf dem steht "nicht austauschbar!". Zwar wird es einige Kratzer geben, aber das hat mich nicht weiter gestört. Für wenige Euro läuft es wieder. Interessant: 3 Jahre Garantie. Hätte ich die Tastaur einschicken sollen? Wegen der Akkusache 2 Punkte Abzug.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Juni 2017
Ja an sich eine tolle Tastatur. Das einzige Problem ist, dass diese nach ca. 3 Jahren nur noch entladen hat und nicht mehr an ging.
Ich habe 2x ersatz Akkus bestellt und beide gingen die ersten paar Stunden und dann gingen diese aber auch leer und die Tastatur ging nicht mehr an.
Sehr schade!!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. November 2017
Ich besitze seit Jahren bereits eine Logitech K750. Die Tastatur ist sehr edel verarbeitet, super dünn und flach, hat sehr leisen Tastenanschläge. Das große Plus ist aber die Solarfunktion die einfach nur klasse ist. Der Akku war einmal kaputt, habe ihn ersetzt (ca. 10Eur) und es läuft perfekt weiter. Alles in allem eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 39 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)