Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 5. November 2011
Nero BurnExpress brennt zuverlässig. Die Bedienung ist relativ einfach und übersichtlich und nicht so verwirrend wie zum Teil in früheren Versionen. So weit so gut.

Aber gleich die Installation gibt Grund zur Kritik: Nero muss zunächst Zusatzmodule installieren. Dann Neustart. Dann installiert sich das eigentliche Nero. Dann nochmals Neustart... Bei eigentlichen Installieren braucht Nero verdammt lange - dafür, dass die abgespeckte Version gar nicht viel kann. Es werden auch 5 Gigabyte Speicherplatz benötigt! Und zwischendurch kamen mehrere FEHLERMELDUNGEN! Am Ende lief Nero aber problemlos.

AUFPASSEN:
Nero versucht, eine Nero-Toolbar zu installieren. Das Häkchen ist auf "ja" gesetzt! Die Bezeichnung ist zudem verwirrend. Es wird gefragt, ob man mit den Lizenzvereinbarungen einverstanden ist und die Toolbar installiert werden soll. Die Lizenzvereinbarung bezieht sich aber NUR auf die Toolbar. Wer diese nicht will, kann den Haken entfernen - Nero wird dennoch installiert.

Musik rippen, Daten brennen, alles klappt prima.

Enttäuscht war ich allerdings, dass kein Cover-Designer enthalten ist! Das gehört zu einem Brennprogramm einfach dazu! Und mal ehrlich: Geschenkt bekommt man Nero BurnExpress nicht gerade. Dafür sollte man einen Cover-Designer erwarten dürfen.

Ganz ehrlich: Ich bereue den Kauf. Es hätte sicher bessere Alternativen gegeben. Leider habe ich blind auf das Gewohnte zurückgegriffen.

*****************************

Nachtrag:

Bei aller Kritik muss ich Nero Express dennoch etwas zugute halten: Im Vergleich zu meiner Version 9 mit vollem Funktionsumfang hat die abgespeckte Version (trotz großem HDD-Speicherbedarf) den Vorteil, dass sie viel schneller startet! Meine alte Version strapazierte die Geduld mit unnötig langen Ladezeiten.

*****************************

Nachtrag II:

ACHTUNG!

Mich überraschte heute völlig der Hinweis:
Die Testzeit für Gracenote ist abgelaufen. Wenn ich es weiter nutzen möchte, muss ich es separat erwerben. Gracenote ist die CD-Datenbank. Ich kann zwar weiterhin CD rippen, aber ich muss Interpret, Album und Titel nun selbst eingeben.

Das ist schlicht ein UNVERSCHÄMTHEIT! Unglaublich, was sich Nero hier leistet! Das gehört einfach dazu! Jeder kostenlose Ripper bietet eine kostenlose Datenbank!

Also: Finger weg! Nero BurnExpress ist Abzocke pur!

*****************************

Nachtrag III

Nett ist auch die Tatsache, dass NeroExpress zwar Film-DVDs brennt - aber nur dann, wenn die Dateien (VOB) schon im richtigen Format vorliegen. Umkodieren? Fehlanzeige.

Selbiges beim hochauflösenden AVCHD aktueller Videokameras: Es ist zwar möglich, das Material auf eine AVCHD-DVD zu brennen, doch dieses Format kann kein DVD-Player lesen (HD!). Ein Umkopieren auf das normale DVD-Format ist nicht möglich.
99 Kommentare| 113 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2011
Nun hab ich noch nicht so viel damit gemacht, aber die ersten Eindrücke sind sehr gut.
Natürlich gibts, wie bei anderer Software auch, sofort ein Update im Internet zu holen.
Gut für alle die einen schnellen Zugang haben, blöd für alle die weit vom Schuß wohnen.
OK, ist leider so.
Warum die ganze Suite kaufen wenn man eigentlich nur mit Nero brennen will wie die ganzen
früheren Jahre lang.
Ohne Schnickschnack, leicht verständlich und gut wie von Nero gewohnt.

Zusatz am 17.07.2011
Nun seit Monaten in Verwendung. Keine Kritik notwendig. Alle Brennaufgaben werden zur vollsten Zufriedenheit gelöst.
Image erstellen, double Layer DVD's, CD's, inklusive aller RW-Varianten kein Problem.
Diese Software ist ihr Geld eindeutig wert.
33 Kommentare| 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2012
Der Versand von Amazon ist gewohnt sehr gut.
Ich habe das Programm auf meinen Windows 7 gemäß Anleitung installiert. Leider kam beim Start direkt eine Fehlermeldung. Ich habe diese versucht mit dem Nero Kundenservice zur beseitigen. Als Auswahl hat man die Abzocke Hotline mit 0900 oder Kontakt per Mail. Hier reagiert allerdings der Kundenservice nicht - trotz Nachfrage.
Leider kann ich die Funktion der Software nicht beurteilen, da diese mangels der funktionsfähigen Installation und des nicht reagierenden Kundendienstes nie korrekt gelaufen ist. Wer kein Computerfreak ist und sich selbst tiefgreifende Probleme aus dem Weg räumen kann: Finger weg.
Der Kundendienst von Nero ist quasi nicht vorhanden.
Fazit: Für mich reine Geldverschwendung!
11 Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
... um es vorweg zu nehmen, ich bin nicht sonderlich anspruchsvoll.

Ich nutze Nero lediglich, um mir Musik-CDs (in MP3-Format) auf meine Festplatte zu kopieren (rippen nennt man's wohl auf Neudeutsch), da ich Musik halt meistens am PC höre.

Darüber hinaus stelle ich mir öfters MP3s fürs Auto zusammen. Auch brenne ich schon mal eine 1-zu-1-Kopie, ebenfalls fürs Auto, da ich dort keine Originale nutzen möchte.

All dies leistet diese abgespeckte Nero-Version 100%ig. Auch die Installation war ein Kinderspiel.

Dass "Gracenote" nur für insgesamt 14 Einheiten zur Verfügung steht, da es sich nur um eine Testversion handelt, ist natürlich ärgerlich, war mir jedoch bekannt. Dies war mir jedoch egal, da man ja die Daten der CD auch selbst eingeben kann.

-----
Gracenote ist eine Software, die beim "rippen" automatisch sämtliche Angaben (Interpret, Titel, usw.) aus einer Datenbank aus dem Internet zieht.

Die Lizenz hierzu kann man für knapp 14 EUR erwerben.
-----

Was mich jedoch (auf Deutsch gesagt) ankotzt, ist dieses ständige Bestätigen der Lizenz. Jedesmal wenn ich NERO starte, muss ich bestätigen, dass ich mich mit den Lizenzbedingungen einverstanden erkläre.

Ich meine, ich habe immerhin knapp 23 EUR für dieses Programm bezahlt, fühle mich aber bei jedem Start, als hätte ich NERO BurnExpress als Raubkopie installiert.

Wie gesagt, es funktioniert problemlos, jedoch ... ein Beigeschmack bleibt.

So sollte nicht einmal NERO mit seinen Kunden umspringen.

T.N.T.
44 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2014
Die Lieferung erfolgte sehr schnell. Das Programm selbst ist ausgesprochen gut und preiswert. Gekaufte Musik kann einfach umgewandelt werden, so dass sie auch auf "normalen" CD-Spieler abgespielt werden können. Bei der Brennfunktion sind nur wenige Dinge einstellbar, also sehr praktisch für Leute die nicht so viel experimentieren.
Allerdings, deshalb nur vier Sterne:
- Es müssen mehrere Installationsroutinen vorgenommen werden (Installation - schließen - Kontrollcenter öffnen - Installation - schließen -Kontrollcenter öffnen - Installation - schließen - fertig). Da diese Vorgehensweise nirgends dokumentiert ist, sorgt es am Anfang schon für Irritationen.
- Das Erstellen und Brennen von Disc Covern mit Lightscribe funktioniert ziemlich einfach. Jedoch werden leider alte Vorlagen, die mit, zugegeben recht alten Versionen erstellt wurden, nicht mehr erkannt. Ich musste noch mal eine alte Nero-Version installieren, um die Vorlagen weiter nutzen zu können.

Wenn diese beide Punkte nicht wären: dann fünf Sterne. Das Programm kann ich aber auf jeden Fall weiter empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2012
Vom kauf dieser Software kann ichnur abraten. Sie lässt sich auf einem völlig einwandfrei funktionierenden vista rechner nicht installieren. Auch das zeitaufwendige windows updating bringt níchts. Die Nero seite vermeldet auch Probleme mit den anderen Packs: Auf Deutsch - man kann- das nicht einfach installieren.Die Bezeichnung Express ist schlichtweg eine Irreführung, wenn man für die Installation Stunden braucht. Ich rate ab, nach Internetrecherche auch vom Multimediapack. Es gibt viele enttäuschte Nutzer, die nicht einmal in den Start kommen...
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2015
I ordered this 3 days ago (Friday 20 November). Full marks to Amazon (and Hermes) for getting it to me in super-quick time. Thanks for that.

The product? Zero stars. It will simply not load. Has anyone else come up against 'reboot valisator - requires new start'??? I just cannot get past this page. I have just tried for 2 hours and have now given up. I've sent an email (no telephone support - minus 1000000stars - very bad) asking for help with this and we'll see how that pans out. I will leave updates on this post and let other people thinking about buying this product just what they might be in for. But I would advise anyone to keep away from any product that doesn't 'work out of the box'. By the way, I'm on Windows 7 professional and I am led to believe that this program is compatible.

Update(9.12.15) - I've still had no reply whatsoever to my email requesting help. Is this good enough? No it isn't. They took my money and ran. Nero never again for me.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2014
hätte ich vorher gewusst welcher Mist verkauft wird ich hätte die Finger davon gelassen. Nichts aber auch nichts auf dieser CD ist wirklich Nutzbar. Statt wie es jeder von Nero gewohnt ist mit dieser Software zu werkeln ärger ich mich nur herum. Installieren war ja nicht das Problem, die Lizenznummer war ja dabei, aber als ich damit eine Diashow erstellen wollte bekomme ich die Meldung " Sie haben das Modul welches sie nutzen wollen aktiviert" oder andere Unsinnige Meldung über den Erwerb von Zusatzprogrammen. Trotz das ich mich bei Nero registriert habe werde ich immer wieder dazu aufgefordert, es nervt. Alles in allem schade um das Geld und der Ruf von Nero ist somit im Eimer. Der eine Stern ist für die Verpackung alles andere ist Schrott.
Kaufen nie wieder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
Das Nero konnte auf meinem Rechner nicht aufgezogen werden und erzeugte nur Durcheinander. Ich habe die Version Windows 7 auf meinem Rechner. Ich habe das Programm an die Seite gelegt und auf meine Verlustliste gelegt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2011
Ich bin mit der Brennqualität des Nero-Programms zufrieden. Was mich stört ist, die
verwirrenden Bezeichnungen der Produkte und die schlechte Bedienungs-Anleitung. Will man von Nero ein Benutzerhandbuch herunterladen wird es noch verwirrender bis man das richtige gefunden hat. Die Anleitungen und bezeichnungen sollten überarbeitet
werden und übersichtlich benannt.
44 Kommentare| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)