Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle HeleneFischer BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

2,0 von 5 Sternen
4
2,0 von 5 Sternen
Tour de Force
Format: DVD|Ändern
Preis:3,31 €+ Versandkostenfrei

am 24. September 2011
"Tour de Force" ist ein billiger Action-Thriller, an dem man schon bald das Interesse verliert. Man sieht dem Film zu jeder Zeit das geringe Budget an. Die Handlung plätschert ohne Höhepunkte vor sich hin und Spannungsmomente mögen nicht aufkommen. Zudem mangelt es an Tempo, Action und Thrill. Die schlechte deutsche Synchronisation tut dann noch ihr übriges dazu.

"Tour de Force" ist ein recht schwacher und langweiliger Film.

2 von 10
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. November 2012
Um es sehr kurz zu machen ist dieser Film einfach zu langatmig und Grottenschlecht. Das nordeuropäische Krimi oder Thriller schon immer sehr "unterkühlt" sind/waren ist wohl hinlänglich bekannt, aber so was???
Man fühlt sich unmittelbar in die Zwischen-Hölle der Leinwandunterhaltung versetzt, wenn der fast immer in Einzelposition sich selber filmende Oberheld die Spannung auf dem Niveau zwischen blair witch project und POLIZEIRUF 110(von 1974 wohlbemerkt!) zu massakrieren versucht.

Wieder ein Werk was selbst im schnellen Vorlauf noch zu lang ist.

An die "MACHER": SETZEN,5
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Mai 2012
hab mir vollen Mutes den Film ausgeliehen weil das Cover gut aussah und mein Interesse weckte. Leider habe ich mich vorher nicht genauer über den Film erkundigt. Abends hab ich mir dann den Film reingelegt und dann nach 10 min abgeschaltet. Ich schreibe wirklich selten Rezensionen aber der "Film" war einfach sowas von schlecht:

+ Hauptmenü sieht supper aus und hat passende Hintergrundmusik

- Die Kameraführung sieht aus wie von Hobbyfilmern
- Die Darsteller sind total unmotiviert
- Die deutsche Synchro ist sowas von schlecht (klingt wie daheim aufgenommen)
- Mein erster eindruck war ich würde einen schlechten Porno schauen und kein Actionfilm

Fazit: Also ich weiß nicht was bei den Leuten schief gelaufen ist aber der Film ist mehr als unbefriedigend!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. März 2011
Packender und dramatischer Actionthriller mit nachvollziehbarer Handlung. Man fiebert von der ersten bis zur letzten Minute mit dem Hauptdarsteller mit. Abgesehen von den durchwachsenen Special Effects, die einem das eine oder andere Mal schon ein grinsen aufs Gesicht zaubern, ein wirklich sehenswerter Film aus Dänemark auf den man sich einlassen sollte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken