Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,4 von 5 Sternen
21
2,4 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Januar 2011
Die Vorfreude über eine vermeintlich gute Story und ein Wiedersehen mit alten SF-Schauspielern aus Star Trek, Babylon 5 und Kampfstern Galaktika war schnell verflogen!
Die ungewöhnliche Story ist leider sehr stümperhaft umgesetzt.
Dem Film ist an jeder Stelle das niedrige Budget anzusehen.
Die Schauspieler agieren sehr steif und wirken dadurch unglaubwürdig, teilweise wie betrunken.
Die Maske des Aliens ist so schlecht, dass der ältere kleinwüchsige Schauspieler darunter zu erkennen ist.
Der Versuch nachträglich 3D-Effekte einzubringen ist kläglich gescheitert und führt nur zu Kopfschmerzen.
Insgesamt wirkt der Film unglaublich antiquiert im schlechten Sinne.

Einen Stern gibt es für Walter König, der noch einigermaßen schauspielert und einen für den Versuch eine ungewöhnliche SF-Story ohne Budget umzusetzen.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2011
Man kann von diesem Film nur abraten, weder 3D noch Blu Ray ändert etwas an der Tatsache, dass durch eine amateurhafte Umsetzung des Hauptobjekts jede Freude an dem Film zunichte gemacht wird. Beispiel: Sind auf dem Cover noch "schöne" Tentakeln eines Oktopus zu sehen, so tauchen im Film tatsächlich nur unförmige, mehr oder weniger starre und ungelenke Würste auf, die einem kleinwüchsigen Schaupieler angeklebt wurden. In den ersten Einstellungen hat man sich nicht einmal die Mühe gemacht, die Hautfarbe der sichtbaren Gesichtspartien an die Farbe der übergestülpten "Maske" (Qualität einer Kindergarten-Pappmaché-Maske) anzupassen. 3D ist in diesem Machwerk eigentlich völlig sinnlos und kommt auch nur schwach zur Geltung. Hier wird mit 3D und Blu Ray mit einem Filmchen aus der untersten Schublade Kasse gemnacht. Finger weg - schade um jeden Cent! -3 Punkte
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2011
Nachdem ich mir von Samsung einen 3D-TV sowie einen 3D-Bluray-Player zugelegt hatte, war ich auf der Suche nach HDTV-Filmen in 3D.
Aus diesem Grund bestellte ich sofort nach Erscheinen diese 3D-Bluray, wurde jedoch so enttäuscht, dass ich diese jetzt wieder zurückgesendet habe:
- Die Thematik für sich wäre eigentlich interessant
- Der Film hat ein horizontales Zittern, welches sich mit keiner der möglichen Einstellmöglichkeiten des Fernsehers beseitigen ließ
- Der Film macht den Eindruck einer Seifenoper, da die Handlungsdarstellung stark überzogen ist.
- Der Alien sieht aus wie ein Lilliputaner, welchem man mit Plastilin eine "Gesichts-Maske" gestaltet hat und welchem man aus Styropor gefertigte "Krakenarme" angehängt hat.
- Die Schauspieler haben eine schauspielerische Darstellung, wie sie in Deutschland in den 50er Jahren üblich war.
33 Kommentare| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2011
Dieser Film ist das Geld nicht einmal ansatzweise wert: Eine Story von unglaublich infantilem Unsinn,
schlechtest gespielt und ohne 10 Dollar inszeniert. Das ist kein B-Movie, sondern maximal D-Schrott,
fast schon vergleichbar mit Plan 9 From Outher Space, ohne dessen Kultcharakter zu erreichen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2011
DVD wackelt im 3D Modus horizontal, im 2D Modus ist Bild ok.
Getestet mit folgender Kombination:
TV Samsung PS50C6970 mit DVD-Player Samsung BD-C6900.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2011
Doktor Eric Noris arbeitet für einen Pharmakonzern an einem Impfstoff. Vor einiger Zeit hat Eric seine Frau und seinen Sohn verloren und leidet unter Schuldgefühlen. Eine junge Laborassistentin hat allerdings ein Auge auf ihn geworfen und die beiden kommen sich näher. Das Geschenk eines Meteoritenstücks und das Zusammenseins mit der Laborassistentin hat für Eric folgen. Er wird schwanger und Vater eines ungewöhnlichen Wesens. Die Freude hält nicht lang, dann mischt der Staat sich ein.

Die Geschichte ist sehr gerichtslastig. Mehr als die Hälfte des Erzählstrangs findet im Gerichtssaal statt. Trotz zahlreicher Dialoge und schlüssiger Handlungen bleiben die Figuren oberflächlich und austauschbar. Den Szenarien sieht man das Low-Budget allzugut an. Die Schauspieler wirken wie Amateure bei ihrem ersten Dreh.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2015
Bewertung allein der technischen 3D-Qualität mit LG-Bluray-Player und
LG-Bildschirm (1920:1080=1,78) mit PolfilterTechnik, Diagonale=140 cm

+ Stärken: Keine

– Schwächen:
– Seitenverhältnis 2,4 nicht bildschirmfüllend, Schlitzbild
– Billigste Ramsch-Konvertierung
– Keine Raumtiefe, keine TiefenStaffelung:
Alles spielt sich ab in einer ScheinEbene hinterm Bildschirm
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2014
Richard hatch does a earnest job here. In this very low budget sci fi film. It was shot in hd film though and that helps. The rest of the cast is good and there is a super hot lead actress in this one too. She's not bad at acting either which helps. The effects are old style and not in computer generated effects. . Which can be a good thing if done really well. THese are ok. But I did enjoy this one and the conversion into 3d looks ok. At least there was no ghosting. I recently bought 'cargo 3d'" and it had the worst ghosting of any 3d blu ray I own. THis has none and looks really sharp. It's a very low budget film though. And the effects are of that type. The acting brings it up for me a notch. But people who are not fans of very low budget films should perhaps look elsewhere. Remember , that most of these 3d films you see on amazon.de were made for tv or dvd release in America. THey were not shot in 3d. So many germans are buying all these movies and being disappointed in the 3d. This was never shot in 3d. Nor were most of the many low budget 3d titles you see on amazon.de. I enjoyed this film though as I have always enjoyed these type of films. But if you expect a high budget film. this isn't it. It is in german though in 5.1 sound. which is was never even released in! . I had to watch the 2.0 English version.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2013
Habe mir anfangs wahllos 3D Blu-rays gekauft. Die wenigsten waren wirklich ihr Geld wert, wie ich heute weiß. Aber 'Inalienable' ist mit Abstand der schlechteste! Zwar klang die Story vielversprechend, aber die Umsetzung ist schlichtweg eine stümperhafte Katastrophe. Von 3D bemerkt man auch kaum etwas. Ich würde gerne wenigstens einen positiven Aspekt nennen, doch ich finde keinen an diesem Trash Movie, so sehr ich auch danach suche. Mit Mühe habe ich mir den ganzen Film 1x angesehen, danach verschenkt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2011
Leider nicht der erwartete Science Fiction Film sondern nur ein Film, der die amerikanische Gerichtsbarkeit als Prozessfilm darstellt. Im Angebotsbereich sollte dieser Film besser als Gerichts- bzw. Prozessfilm und nicht als Science-Fiction-Film dargestellt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken