Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Learn More Restposten Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
66
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. April 2012
Ich wohne am Rande einer Großstadt - in einem Gebiet bzw. Haus mit denkbar ungünstigen Bedingungen für einen guten DVB-T-Empfang (Erdgeschoss, Stahlbetondecke, 3fach verglaste Fenster, Gartenseite mit Bäumen und Fernseherstandort in entgegengesetzter Richtung zum lokalen DVB-T-Sender). Nach Umzug dorthin aus der BVB-T-Sender-Nähe (Stadtmitte) an den besagten Stadtrand konnte ich meine bis dahin erfolgreich verwendete Antenne "One For All SV 9380" nicht mehr nutzen, da der Empfang von Fernsehprogrammen mit dem Gerät gegen Null ging. So begann ich, einige derzeit auf dem Markt befindlichen und einigermaßen leistungsstarken DVB-T Antennen mit über 40dB Signalverstärkung zu testen: "Vivanco TVA 401", "Vivanco TVA 401", "One for All SV 9153", "One For All SV 9390" und "One for All SV 9143". Ich habe alle wieder zurückgegeben. Das Resultat dieses "Feldversuchs": Meist war der ohnehin wenig befriedigende Empfang bei Nutzung als aktive Antenne gespeist durch den Receiver kurioserweise besser als bei Speisung durch das jeweis mitgelieferte Netzteil, was auch in vielen Rezensionen beschrieben wird. Manche Fernsehprogramme waren einwandfrei zu empfangen, manche gar nicht oder schlecht. Nach einigen Standortkorrekturen der getesteten Antennen(im Bereich von 50 cm um den Antennenstandort)kehrte sich der Programm-Empfang entsprechend jeweils in gut und schlecht um. Bei einigen Antennen war das Antennenkabel zu kurz oder zu starr - was die bei mir zeitweilig nötige Standortkorrektur erschwerte. Bei Regen oder Sturm kam es auch oft zu Fernsehempfangs-Abrissen. Die DVB-T-Antenne "Thomson ANT1410", die ich jetzt gekauft habe, funktioniert unter den von mir beschriebenen gegebenen schlechten Bedingungen bisher am Besten. Ich habe die Antenne auf einem Lautprecherstandfuß eines Dolby-Surround-Satellitenlautsprechers befestigt - somit kann ich bequem Höhe und Standort der Antenne justieren. Ich empfange nach einigen Justagen des Antennenstandorts jetzt alle gewünschetn Fernsehsender. Die Antenne sieht akzeptabel aus, hat ein ausreichend langes und flexibles Kabel und zeigt über eine blaue LED ihre Aktivität an. Im Grunde genommen kann ich diese Antenne empfehlen.
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2015
War schon nange auf der Suche nach einer leistungsstarken Zimmerantnenne . Diese enttäuschte mich nicht. Sehr gute Verarbeitung, hochwertiger Klavierlack. Optisches Signal, wenn Antenne eingechaltet ist (blaue Leuchtdiode) Ausschaltbar. Standfüsse massiv mit Antirutschnoppen. Massives Standgestell. Mein alter Fernseher ist leicht abfällig, kein Problem, die Antenne steht sicher. HD Empfang ausgeszeichnet. Wohne in Düsseldorf mitten in der Stadt, 2. Etage, wo es viele Strom und Fremd-Frequenzen gibt. (Straßenbahntrasse, z.t. etwas höhere Wohnhäuser, z.T. stark belebte Infrastruktur), keinerlei Aussetzer auch bei schwer erreichbaren Sendern. Die DB Zahl merkt man deutlich. Mein alte schwächere Antenne (25DB) versagte hier bei einigen Sender. (Pixelstörungen) Die Zimmerantnenne intregiert sich wunderbar durch Ihre Form in das vorhandenen Reck.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2013
Ich wohne in einem sogenannten Randgebiet, was den Empfang der DVB-T Sender angeht, ich habe etliche Antenne ausprobiert aktive sowie passive, Outdoorantenne habe ich nicht getestet was der Gebäudestruktur geschuldet ist. Diese ist für mich als Indoorantenne ganz klar die Beste.
Es ist (fast) nicht nötig die Antenne zu verdrehen um Sender zu empfangen, Sie empfängt Vertikale und Horizontale Singnale ohne Sie verstellen zu müssen! gute saubere Empfangsqualität.
Fazit unbedingte Kaufempfehlung!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2013
Die Thomson 1410 Antenne hat meine erwartungen voll getroffen, die externe Stromversorgung funktioniert einwand-
frei und gehört zum Lieferumfang. Mein Fernsehbild ist mit dieser Antenne einwandfrei, außer bei starken Gewitter
flackert das Bild bei Blitzen kurzzeitig. Die Antenne ist optisch sehr gefällig und stöhrt nich im Zimmer oder Fensterbank.
Das Preisleistungsverhältnis ist o.K. und ich würde die Antenne wieder kaufen. Über den zuverlässigen Service von
Amazon brauche ich ja eigentlich kein Wort verlieren, wie immer prompt und zuverlässig.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2013
Nachdem wir in einer Randlage bzgl. TVB-T Empfang wohnen, war eine leistungsstarke Antenne wesentlich. Nach einfachem Anschluss war sofort das volle Programmangebot von 12 sendern verfügbar. Auch bisher (mit einer früheren, schachen Stabantenne) unzuverlässig empfangbare Sender stehn jetzt ruckelfrei in einwandfreier Qualität zur Verfügung. Die Antenne ist optisch sehr dezent und leistet, was in der Produktbeschreibung versprochen wurde. Ich kann diese Antenne nur empfehlen!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2015
Ich habe diese aktive DVB-T-Antenne mit separater Stromversorgung und mit 44 Dezibel Verstärkung wegen schlecht Empfang ( TV-Sender hat von Analog auf Digital umgestellt) gekauft und angeschlossen und siehe da das Bild es wieder sehr gut und habe sogar damit noch 4 Sender dazu bekommen.
Kann somit die Antenne empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2016
Top Empfang!
Aber man muss die Antenne Richtung der Senderanlage ausrichten, sonst wird es Unterbrechungen während des Fernsehens geben.
Also:
1. Senderanlage in der Umgebung googeln, dann auf der Landkarte eigene Position orten.
2. Antenne in Richtung der Senderanlage ausrichten.
3. Antenne anschließen und Suchlauf starten lassen.
4. Fernsehen genießen.
Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2016
Da meine Stabantenne den Geist aufgegeben hat braucht ich eine neue. Ich wohne auf dem Land und man kann sich denken das der Empfang hier nicht unbedingt gut ist. Daher suchte ich nach einer Antenne mit guter Leistung. Ich muss noch dazu sagen das ich schon etliche Antennen ausprobiert und bisher noch nicht den Erfolg erzielt habe den ich mir erhofft habe. Bei dieser waren die Rezensionen gut also wollte ich ihr eine Chance geben. Leider wurde ich richtig enttäuscht! Es gingen beim ersten Sendersuchlauf nur 4 Programme her. Durch umstellen an einen anderen Ort wurden beim zweiten Versuch 8 draus, also nicht wirklich das was eigentlich möglich wäre. Den mit der alten waren es so um die 20. Der Empfang war zwar auch manchmal etwas schlecht aber bei weitem nicht so schlecht wie bei der Thomson.Deshalb kann ich die Thomson HD-Zimmerantenne wirklich niemanden weiter empfehlen,
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2014
Also, ich habe die Antenne für DAB+ Empfang benötigt und das funktioniert auch tadelos. Der mitgelieferte Kabelsatz und das Netzteil mit Adapter lassen sich einfach anschließen. Allerdings ist die Antenne nicht sonderlich Standfest, da sie sehr leicht ist. Nachdem sie jetzt mehrmals abgestürzt ist (ohne Schaden zu nehmen), habe ich sie mit doppelseitigem Klebeband befestigt. Ein paar Gramm mehr würden in diesem Fall aber nicht schaden. Die Antenne funktioniert auch sehr gut an einem DVB-T Empfänger. Ideal ist es dann, wenn der DVB-T Receiver eine aktive Antenne mit Versorgungsspannung unterstützt. Dann brauch man nur die Antenne mit dem Receiver verbinden, ohne Netzteil und Adapter. Natürlich muß beim Receiver die Spannungsversorgung im Menü aktiviert sein, sonst geht nix. Kann man aber ganz einfach an der blauen LED vorne an der Antenne erkennen, diese muß leuchten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2016
Hab die Thomson eben angeschlossen. Ich hatte neben empfanbaren Sendern 4 Sender die nur gestört empfangbar waren und die mein DVB-T Receiver mit 40-50% Empfangstärke angab. Jetzt wo die Thomson angeschlossen ist bewegt sich die Empfangsstärke bei 75-80% und somit sind die 4 Sender arte, Phoenix, Tagesschau24 & Das Erste einwandfrei empfangbar. Optisch passt die Thomson gut ins Wohnzimmer und wirkt nicht zu aufdringlich. Ein blauer LEDstreifen zeigt die Emfangsbereitschaft an, diese ist auch abschaltbar. Wer die Thomson lieber an die Wand anbringen möchte, dem liegen Dübel sowie Schrauben und ein Wandhalter in der Packung bei. In diesem Sinne : Läuft !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 17 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)