Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
4,5 von 5 Sternen
PRESLEY, ELVIS - AS RECORDED AT BOSTON GARDEN '71
Format: Audio CD|Ändern
Preis:317,30 €+ 3,00 € Versandkosten

am 3. Dezember 2014
Die sonore Qualität der Aufnahme ist gut - verglichen mit anderen Aufnahmen der Elvis-Auftritte der Jahre um 1970 sogar ziemlich gut.
Elvis wirkt - verglichen zu den letzten Jahren vor seinem Tod - körperlich und mental sehr frisch und scheint gut aufgelegt. Für mich persönlich ist das eine für Elvis-Fans sehr hörenswerte CD. Ich habe viel Freude an ihr.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Mai 2012
Das es bei all den posthumen Konzertveröffentlichungen von Elvis bisher erst zwei CD`s mit Aufnahmen aus dem Jahr 1971 gibt hat vor allen Dingen einen Grund. Den Sound.

Es gibt aus diesem Jahr leider keinerlei professionelle Konzertmitschnitte. Und auch die Soundboardaufnahmen (direkt vom Mischpult abgenommene Aufnahmen die man hinterher nicht mehr abmischen kann) sind extrem rar gesät.

Ansonsten gibt es nur Publikumsaufnahmen und die sind eigentlich nur was für absolute Hardcorefans, befinden sie sich doch - rein von der Tonqualität her - meist am absolut unteren Ende des Spektrums.

Bei der hier vorliegenden CD handelt es sich meines Wissens nach um den ersten Soundboardmitschnitt eines Elvis Tour Konzertes überhaupt. Der Sound ist etwas übersteuert, aber gut hörbar und "rockend" so das nicht so audiophil veranlagte Menschen durchaus ihre Freude mit der CD haben werden.

Aber zum Inhalt des Konzertes:

Im Gegensatz zu den Vegas Shows die Elvis in diesem Jahr gab, und die erstmals von einer gewissen Routine gekennzeichnet waren, gab der King auf Tournee seine bestes. Das war eine ganze Menge.

Die Höhepunkte sind zahlreich, allen voran eine wunderschön vorgetragene Fassung des ewig unterschätzten "I`m Leavin", ein extrem rockendes "Polk Salad ..." und eine Over The Top Variante von "Bridge Over Troubled Water" inklusive Reprise der letzten Strophe.

Schwachpunkte auszumachen ist fast unmöglich.

Leider ist die Show nicht ganz komplett, es fehlt der Schluss von "How Great Thou Art" und der Anfang der Bandvorstellung.

Dennoch eine absolut empfehlenswerte Live CD - ausnahmsweise sogar mit Begleitheft.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken