Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
229
4,0 von 5 Sternen
IMAX: Wunderwelt Ozeane [Blu-ray 2D + 3D]
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:10,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 29. März 2012
Was sie zuerst wissen sollten, bevor sie weiterlesen: Wunderwelt Ozeane 3d ist kein Actionfilm!
Wie viele Dokus hat auch diese das Problem nicht spannend zu sein. Der Film lebt von seinen Bildern! Den Kommentar kann man sich eigentlich schenken, aber die Musikuntermalung ist wirklich gelungen.
Viele Rezensenten schreiben von Doppelkonturen und tristen Farben. Das kann ich nur bedingt nachvollziehen. Hauptsächlich liegt es wohl daran, dass das Filmmaterial nicht nachbearbeitet wurde und die Bilder so sind wie sie sind. Wer schonmal schnorcheln war wird wissen, dass der Meeresboden selten Neonfarben hat.
Mein Tip: Im Fernsehmenü auf die 3d-Korrektur und den 3d-Effekt ganz niedrig stellen, dann sind keine Doppelkonturne mehr zu sehen. (Auf die optische 3d-Darstellung hat dies keine Auswirkung)
Manche Szenen, in denen 1000 Fische durch das Wohnzimmer schwimmen sind anstrengend für die Augen. Dies bezieht sich jedoch auf nur wenigen Augenblicke. Der Film ist sehr ruhig gefilmt, was eigentlich sehr schonend für die Augen ist.
Krass sind einige Pop-Outs, welche ich in dieser Stärke noch nicht bewundern durfte.
In einer Szene schwimmt eine Wasserschlange auf einen zu, und es wird erst ein Schnitt gesetzt, wenn die Schlange "gegen die Brille stößt". Soetwas habe ich bisher in keinem 3d-Film erleben dürfen.
Wer also wert auf 3d legt kann sich den Film kaufen, in 2d ist er wohl eher uninteressant.
Fazit: Lohnt sich allein, und nur wegen dem tollen 3D-Effekt.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2015
Der Film entführt in eine wirklich schöne Unterwasserwelt und holt sehr viel aus einem 3D Fernseher heraus, sehr deutliche und schöne Effekte. Manchmal ist das fast ein wenig viel, wenn beispielsweise ein Fischschwarm vor den Augen wuselt.

Weniger gut gefielen mir die gesprochenen Kommentare, die von einer Schildkröte kommen. Man hätte die aus meiner Sicht auch einfach weglassen und nur die Unterwassergeräusche oder Musik laufen lassen können. Aber ich kann den Ton ja ausmachen. Zu Demonstrationszwecken 3 D sehr gut geeignet, und ansonsten eine relativ kurze aber höchst professionell gemachte Dokumentation, die sehr ruhig daherkommt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2014
Top 3D Qualität und sehr sehenswert. Genau das richtige Geschenk für jemanden der sich einen 3D Fernseher kauft. Rein vom Informationswert nicht besonders toll, aber dafür merkt man das der Film wirklich in 3D aufgenommenen wurde und nicht nachträglich in 3D "umgebaut" wurde.

FAZIT: Schöne Bilder und sehenswert
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2017
Das ist ein 3D Erlebnis wie man es sich vorstellt !!!
Alle 3D Filme die ich besitze haben tolle Tiefen aber das war es auch dann.
Diese Doku ist klasse, ein echtes 3D Gefühl.
Fische im Wohnzimmer zum anfassen, super !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Die Korallen haben mich sehr beindruckt dachte mein Wohnzimmertisch verwandelt sich in ein Unterwasserbiotop.
Ich habe die Blueray zum neuen Smart TV mitbestellt und habe es nicht bereut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2011
Eines vorweg - meine 3D-Ausrüstung. Plasma TV von Panasonic 50 Zoll P50VT20EA - 3D-fähiger Blu-Ray Player BDT100 von Panasonic, eine Shutter-Brille und ein entsprechendes High-Speed HDMI-Kabel.(Inakustic Exellent). Eine dementsprechend ähnliche Ausrüstung ist nun mal die Voraussetzung...und dann geht es los.
Zum Film:
Es handelt sich um eine 40 Minuten Dokumentation von Korallenriffe etc. mitsamt der dort lebenden Bevölkerung an diversen Schauplätzen auf unserem Planeten. Während der Darbietung wird man von einem Sprecher unterhalten, der die eine oder andere Angelegenheit und Sachverhalt auf angenehme Weise erklärt und sich auch desöfteren in Schweigen verhüllt um sie mitten in der Unterwasserwelt auch mal allein verweilen zu lassen. Wunderbare Aufnahmen in allen Facetten der Vielfalt der Lebewesen und Pflanzenwelt. Ihnen werden so einige merkwürdige Gesellen begegnen.
Bild und Ton per Exzellenz - das meine ich wortwörtlich so. Die Blu-Ray ist genial.

Zum 3D:
Das ist wirklich der absolute Hammer - ich übertreibe nicht, wenn ich behaupte, dass die Fische mitten durch Ihr Wohnzimmer schwimmen und die Korallen etc. direkt vor Ihren Augen ihre Köstlichkeiten offenbaren. Sind Sie schon einmal von einem Delphin geküsst worden?? - hier werden Sie es - denken Sie mal daran, wenn sie die Scheibe im Player haben - können Sie nicht verpassen.
Eine derartige Tiefe habe ich bisher noch nie so vernehmen können. Die Farben sind wunderschön und kommen perfekt zur Geltung.
Ich habe keinerlei störende Elemente wie "Ghosting" etc. vernehmen können. Hier, in dieser Dokumentation kann die 3D-Welt ihre Möglichkeiten voll ausspielen und tut es hier auch. Ein großes Kompliment an die Imax-Leute....prima Arbeit in allen Belangen.
P.S. Eines noch an alle Plasma VT20 Gucker....verwenden Sie die Bildeinstellungen, welche James Cameron für den Film "Avatar" in 3D empfohlen hat. dadurch wirkt das Bild mit Brille noch um einiges besser und heller. (Einfach mal googeln nach Cameron Bildeinstellung-Empfehlung für Avatar 3D auf der Panasonic Website.)
Ich hoffe, dem einen oder der anderen vielleicht behilflich gewesen zu sein.
1515 Kommentare| 113 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2013
Ich habe mir diese DVD als erstes zu meinem neuen 3d "Kino" Raum gekauft. Ich war echt begeistert. Ruhige Kameraführung, eine tolle Sprechstimme und grandiose 3D Bilder untermalt von eindrucksvoller Musik die einem in rund 40 min. die Unterwasserwelt näher bringt.
Der Sound ist beeindruckend warm und lässt meine 7.1 THX Anlage richtig aufblühen.
5 Sterne für ein tolles Produkt das gerne länger laufen dürfte.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2015
Dieser Film war eigentlich als Referenzmaterial für 3D gedacht...nun musste ich folgendes feststellen:
1) Bild extrem körnig
2) Farben sehr blass
Fazit: eher DVD Qualität, wenn überhaupt, hat das IMAX Siegel nicht verdient.
Positiv: herausspringende 3D Effekte
Im Vergleich zu Gravity oder Die Legende der Wächter fällt auf, dass hier kein guter Master verwendet wurde (und dass es nicht an meinem Setup (Beamer, PS4) gelegen hat).
N.B. es könnte sein, dass bei einem sehr kleinen Bild, diese Qualitätsprobleme in den Hintergrund treten, aber 3D ist etwas für grosse Screens.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2012
Sehr netter Unterwasserfilm, 3D Technik gut umgesetzt. "Schildkrötenerzähler" teilweise mühsam, aber sich unterhaltsam für jüngere Zuseher. Nicht so farbenfroh wie IMAX Under the sea 3D (hier nicht erhältlich), jedoch realistisch. Einige Szene sind echt wunderschön (Fische bei Wrack, Korallen bei Nacht,...).

-Erzähler
-Musikuntermalung
-sogar im DokuVergleich sehr kurze Laufzeit (40min)
-manche Szene etwas langatmig

~Schildkrötenerzähler

+gute 3D Technik
+schön eingefangene Szenen (Haie bei der Jagd)
+"Vorführfilm"

Wer eine Doku mit wissenschaftlichen Hintergrund will, dem würde ich hiervon abraten. Wer schöne 3DFilme für seinen 3D-TV und sich nur unterhalten lassen will, dem gebe ich eine klare Kaufempfehlung!

(Samsung ue50es6710)
PS: Umso größer der Fernseher, umso schöner die PopOuts. 50" war uns fast zu klein!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 27. Januar 2016
Die DVD Wunderwelt der Ozeane ist nicht schlecht gemacht. Die 3d- Effekte finde ich weniger gelungen, sehr anstrengend für die Augen. Die scharfen Details sind zu winzig und die unscharfen Darstellungen auf dem Bildschirm überwiegen. Das kommt besonders zum Tragen, wenn die Einstellungen bei den Szenen geändert werden. Dies kenne ich aus anderen 3d-Filmen so nicht. Die Handlung selber ist unterhaltsam.
Kaufempfehlung ja oder nein, naja wer mit der Unschärfe zurecht kommt für den geht es. Ich würde sie nicht noch einmal kaufen, letzten Endes erwartet man doch eine bessere Bildqualität.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden