Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17

Kundenrezensionen

3,2 von 5 Sternen
25
3,2 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: 1 - Pack|Ändern
Preis:25,90 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Oktober 2010
kann ich wirklich nur empfehlen!!!

bis zu 12 stunden wärme!
klein und handlich(perfekt für die hosentasche)
ideal für den winter
wird sehr warm(ohne warming bag schon fast zu heiß aber mit bag perfekt :D)
beinahe geruchsfrei
einfaches nachfüllen
leider muss mann sich dazu noch ein feuerzeugbenzin kaufen(125 ml für 2.20 euro).
17ml reichen für 12 stunden(125 reicht für c.a 200 stunde)

fazit:das teil erfüllt all meine erwartungen
absolute kaufempfehlung :D
22 Kommentare| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2011
Benutzte den Handwärmer nun seit ca. 6 Monaten und bin sehr zufrieden.

War vor dem Kauf skeptisch, ein Billig-Handwärmer mit Benzinbetrieb konnte mich nicht überzeugen (Starke geruchentwicklung und der Deckel ging sehr leicht ab (vor allem wenn man ihn in der Tasche hat kein gutes Gefühl)

Aber, absoulut zufrieden mit dem Zippo-Handwärmer, wenig Geruchentwicklung (und da war ich wirklich erstaunt), ist schön flach, wird gut warm und hält echt lange (8 stunden mit einer füllung ca.)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2014
Grandioses Gerät! Gäbe es 10 Sterne, ich würde sie vergeben! Anwendung absolut einfach, super warm, kaum zu riechen! Perfekt!
Beim ersten Befüllen bitte langsam das Benzin auf die auf die Fläche geben, da diese noch nie mit Benzin getränkt wurde. Du kannst dir ein Taschentuch zur Seite legen, falls mal ein Tropfen vorbei geht. Schön gleichmäßig alles benetzt, dann Brenner drauf und easy mit Stabfeuerzeug anzünden. Es gibt keine Flamme, du siehst aber, ob alle Felder mal rot glimmen... Dauer beim ersten Mal ca. 30 Sekunden. Bei diesem Vorgang wird auch schon das hintere Teil des Taschenwärmers warm. Du kannst jetzt die Schutzkappe aufsetzen und los geht's. Brenndauer zwischen 6-12 Stunden. Ich hatte schon alle Arten von Taschenwärmern... Doch der ist die Nr. 1!!!! Jeder meiner Freunde bekommt ihn jetzt zu Weihnachten, weil ich so begeistert bin!!! Danke Zippo... Geiles Teil!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Nachdem ich nun nach mehreren Versuchen den Handwärmer endlich anbekommen habe muß ich sagen das die Heizleistung und die Brenndauer außerordentlich gut sind.
Das Ding wird richtig warm und hält mit einer kompletten Füllung locker 18 Stunden.
Es bleibt aber ein Problem den Handwärmer wieder zu starten wenn er einmal aus ist.
Ich muß in der Regel 5und mehr Versuche unternehmen um den Handwärmer in Gang zu kriegen.
Das ist lästig. Ich habe mittlerweile das Model von Peakock und bin begeistert.
Auffüllen, anzünden, Wärme genießen.
Für den Preis und den Ruf von Zippo hätte ich mehr erwartet.
Besser zu dem etwas teurerem aber zuverlässigerem Peacock greifen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2010
Ich hatte vorher schon ein Billigmodel gehabt, was nach dem ersten Entzünden schon den Geist aufgab. Vom Zippo- Handwärmer bin ich nun nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Zünden hellauf begeistert. Mit einer Füllung brennt er locker seine zehn bis zwölf Stunden und wird damit zum ständigen Begleiter an kalten Tagen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2015
Leider kommt der Zippo Handwärmer an die Leistung und Zuverlässigkeit eines Peacock Handwärmer nicht heran.

Ich habe den Zippo Handwärmer bereit reklamiert und von dem Händler einen zweiten Brennerkopf bekommen.

Auch dieser lässt sich nur schwer entzünden.

Wenn er denn mal brennt, bedeutet das nicht, dass er dann solange brennt bis der Sprit leer ist.
Mein Zippo Handwärmer verabschiedet sich auch nach 20 min.

All das habe ich nicht beim Peacock Handwärmer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Habe bisher einen Peacock Handwärmer (Funktionier einwandfrei.Befüllen/zünden/geht)
Habe das Teil von Zippo bestellt, weil es günstiger ist.
Aber was soll ich sagen, umsonst ist noch zu teuer.Alles nach Anleitung gemacht.
Anbekommen habe ich ihn bis jetzt nicht. Zündet einfach nicht.
Der aller letzte Schrott.
Werde mir noch eine Peacock bestellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2012
Der Zippo-Handwärmer ist wirklich ein super Gerät . Er ist, wenn man der Bedienungsanleitung folgt, auch echt leicht zu händeln und erfüllt seinen Zweck in allen Lagen . Er wärmt sehr angenehm und hält die Wärme wie beschrieben (1/2 Füllung 6 Std. und 1 Füllung 12 Std.+)
Absolute Kaufempfehlung !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2013
Handwärmer ist einfach zu bedienen, sehr wirkungsvoll. Lange Heizleistung, dabei sparsam im Verbrauch.
Es empfiehlt sich, den Handwärmer nach dem Befüllen, aber vor Gebrauch zu erwärmen. Erlässt sich dann leichter anzünden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2015
Hällt gut warm und sieht edel aus. Ist schon sehr groß, alse mehr als man auf den Bildern ahnt. Manchmal etwas schwer an zu bekommen. Dennoch für kalte Tage besser als ein normales Wärmekissen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)