Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
71
4,3 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Dezember 2013
Sowohl die Aufnahme als auch Musik und ihre Stimme sind ausnahmslos zu empfehlen, genau so wie ihr Folgealbum! Ein klare Empfehlung, für diejenigen die minimalistische Musik (Klavier und Gesang) mögen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2015
Ich habe lange nicht mehr so ein schönes und stimmiges Album gehört.
Die Stimme von Agnes Obel ist einzigartig und sehr klar.
Gutes Mastering, auch auf hochwertigen Hifi-Lautsprechern klingt das Album toll.
Mein Lieblingssong ist Down by the river, aber auch alle anderen Tracks plätschern ruhig vor sich hin und bieten beispielsweise beim Dinner eine wunderschöne akkustische Untermalung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2010
Ich hatte in MBeat von Agnes Obel Philharmonics gelesen. Das machte mich neugierig und ich hörte rein. Gleich mit den ersten Songs hatte mich die wundervolle Stimme von Agnes Obel in ihren Bann gezogen. Die Songs sind erstklassig und ich habe das Album nun bestimmt schon 20 mal gehört. Habe mich noch immer nicht satt gehört! Gerade Riverside, Avenue und Philharmonics sind echte Perlen. Klare Kaufempfehlung. Hoffentlich kommt von ihr noch mehr.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
Nur durch einen Zufall bin ich auf diese wundervolle CD gestoßen. Ich lasse sie total gerne laufen.
Die reinen und klaren Pianoklänge kombiniert mit dem Cello und der zarten Stimme von Agnes sind ein richtiger Hörgenuss. Sobald ich die CD einlege und "Falling, Catchin" läuft, geht es mir gut.:)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2014
Einfach nur schön ... mal den Kopf abschalten, die Augen schließen und auf Reise gehen. Habe aber den Eindruck, dass das eher Frauen gelingt. Mein Mann kann meine Faszination nicht nachvollziehen. Verdreht eher entnervt die Augen. Wen interessiert's? 5 Sterne!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2013
Habe mir nach Empfehlung von "Titel, Thesen und Temperamente" beide CDs von Agnes Obel geholt und könnte gar nicht sagen, dass irgendeine besser als die andere ist. "Aventine" klingt wie die nahtlose Fortsetzung von "Philharmonics" und beide CDs laufen seit Wochen bei mir fast täglich. Bemerkenswert ist vielleicht, dass sich die Titel, die mir am Anfang nicht ganz so gut gefielen, langsam ins Unterbewusstsein einschleichen und mir nun genau so gut gefallen wie die anfangs eingängigeren Lieder. Empfehlung: reinhören in die Alben, und wessen Stil diese Musik trifft, bestellen! Da macht man nichts falsch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2014
Mir gefällt das Album von Agnes Obel sowieso, wunderschöne Stimme, tolle akustische Stimmung. Wenn es nur um das Album gehen würde, würde ich glatt 5 Sterne geben.

Aber es geht ja auch um die Qualität der Platte. Die ist ganz in Ordnung, außer das sie ein wenig eiert, daher auch nur die 4 Sterne, weil's eben nicht perfekt ist.

Aber ich denke weiter zu empfehlen ist sie auf jeden Fall.

(Für mich die besten Lieder auf der Platte/aus dem Album sind: Riverside, Louretta, Avenue und Beast)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2010
Auf meiner Suche nach ein paar weniger charts-bekannten Musikern stolperte ich über diese CD. Schon das Cover gefiel mir...ein wenig alt(backen) und irgendwo eher feingeistig als sinnlich. Ein prima Gegensatz zu dem, wovon man heute zumeist überflutet wird.

Ihre Stimme klingt gut, zart, aber nicht dünn, jedoch nicht schrill. Vom Stil her wird man gaaaanz entfernt an Enya erinnert, nur nicht so mystisch und natürlich auch ohne irische Einflüsse, jedoch von der Klangwelt her ähnlich sanft gelagert.

Die Instrumentalisierung fällt sehr schmal aus, man könnte sagen: pur, einfach, aber angenehm. Hauptsächlich Gitarre, Klavier.

Die Lieder sind ein bisschen verträumt, vielleicht nicht ganz von dieser Welt. Ein wenig sphärisch, aber noch nah genug in der Realität.

Für Menschen, die wissen, dass zuviel Salz den Eigenschmack verdeckt...die Empfehlung :-)
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2014
Have to admit it took me awhile to purchase this album, but am I glad I did, what is there not to like about Agnes Obel, her vocals, and her music are a joy to the ears, i recommend her to anyone and everyone
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2015
Diese CD, wie auch die aventine sind ultimativ und gehört ins Regal. ..es gibt imho kein verzerrtes Klavier auf der CD. .. wer das hört könnte nachbessern...also Ohren auf für den geneigten audiophilist...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

13,01 €
13,99 €