Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
30
3,3 von 5 Sternen
Preis:63,17 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Oktober 2012
Ich benutze das Gerät seit fast einem Jahr und mein Hautbild hat sich erheblich verbessert, die Haut ist nach der Reinigung gut durchblutet und nimmt Pflege besser auf - zudem muss ich weniger peelen.
Die flotte Bürste kommt 2x täglich mit einem Waschgel für's Gesicht zum Einsatz und die Notwendigkeit, es in die Ladestation zu stellen ergibt sich nur alle paar - ca 4 - Wochen. (Da Reinigungsmilch die Bürsten, wie ich finde, "verschmiert" und sich schlecht auswaschen lässt, komme ich mit dem Gel viel besser klar)
Die beiden im Lieferumfang enthaltenen Bürsten werden von mir 1x wöchentlich im Ultraschallbad gereinigt und halten und halten..
Insbesondere schätze ich die 2 Stufen (intensiv und sanft) die es erlauben, auch empfindlichere Haut effektiv zu reinigen. Ich würde das Gerät jeder Zeit wieder kaufen und bin froh, das ich die deutlich teuere USA Konkurrenz nicht genommen habe.
Klare Kauf-Empfehlung von mir!

Nachtrag: 30.03.2015 - die Bürste brummt immer noch einwandfrei - lediglich der Akku muss jetzt - nach 2 ein halb Jahren Dauergebrauch - im Schnitt alle 8 Tage aufgeladen werden - Ladezeit max. 2 Stunden. Tut nicht weh :-) Ich bin immer noch super zufrieden - für mich hat sich das Gerät mehr als bezahlt gemacht!
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Habe das Gesichtsreinigungsgerät nun seit über 1 Jahr in Verwendung und bin grundsätzlich sehr zufrieden. Verwende es aber nicht täglich da ich sehr sensible Haut habe und mir die Haut bei täglicher (oder gar 2x täglicher) Anwendung fast zu trocken wird. Bei den ersten Anwendungen hat die Haut im Anschluß leicht gekribbelt - aber die Haut greift sich von Anfang an super an, wie Babyhaut ;-) Mir kommt auch vor dass die anschließend aufgetragenen Pflegeprodukte von der Haut schneller aufgenommen werden.
Als Ersatzbürsten passen übrigens die Bürsten vom Mitbewerberprodukt Innobionic, die es ebenfalls über Amazon zu kaufen gibt. Die Original-Herstellerbürsten müsste man in England bestellen und extra für den Versand bezahlen!
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 20. März 2012
Das Gerät überzeugt schon beim Auspacken durch seine Handlichkeit und seine ergonomische Form.
Liegt gut in der Hand und ist sehr einfach zu bedienen.
Vor dem ersten Gebrauch muss das Gerät 24 h aufgeladen werden, damit es optimal arbeiten kann.

Seit langem bin ich auf der Suche nach einem wirklich guten und effektiven Reinigungsgerät (vorzugsweise mit Ultraschalltechnologie wie dieses hier) zu einem vernünftigen Preis.

Die Reinigungsemulsion, Creme, Gel oder Peeling kann direkt auf den Bürstenkopf gegeben werden und Sie entscheiden selbst, ob es sanfte Reinigung (ideal um das Tagesmakeup abends abzunehmen)oder eine stärkere Reinigung (ideal für Peelings) gestartet wird - und schon geht's los.

Ich habe selbst den ultimativen Test gemacht - da dieses Produkt für eine besonders tiefe und dennoch schonende Reinigung (dank Ultraschalltechnologie !) wirbt - und meine Haut wie jeden Abend gewöhnlich und herkömmlich - mit einem Reinigungsgel und abschließenden Gesichtswasser gereinigt. Auf dem Wattepad war nichts mehr zu sehen - eine scheinbar saubere, geklärte Haut.

Nun kam das Gerät zum Einsatz. Ich komme hier mit Rund der Hälfte an Reinigungscreme aus - das fällt schon mal positiv auf ! Nach ca. einer halben Minute sehe ich dann mit erschrecken, dass auf dem (weißen) Bürstenaufsatz tatsächlich noch Make up klebt (was auf der weißen Bürste unübersehbar ist !!) ?! Ich bin wirklich fasziniert, was da noch auf oder vielmehr in der Haut vorhanden war ?! Umso mehr freue ich mich jetzt auf die tägliche Pflege mit dem Gerät !

Abschließend habe ich dann gleich noch ein Tiefenpeeling (ja, hier brauche ich auch nur die Hälfte des Produkts) ausprobiert
und bereits danach war deutlich zu sehen, WIE porentief reine Haut aussehen muss. Nämlich frisch, geklärt, strahlend und rosig (gut durchblutet !).

Ich bin äußerst positiv überrascht und bereuhe den Kauf nicht - gebe daher meine uneingeschränkte Kaufempfehlung !

Gerne werde ich meine Rezension in ein paar Wochen nochmal ergänzen um einen Nachtrag zu verfassen, ob sich meine Haut auf Dauer positiv verändert hat - von dem ersten Ergebnis bin ich allerdings jetzt schon voll und ganz überzeugt !

PS. etwas schade, dass die Ersatzbürstchen (ein 2. ist im Lieferumfang enthalten !) nicht über Amazon zu bestellen sind - diese kosten 11 Euro zzgl. 5 Euro Versand und sind über den Hersteller (Bremerhaven) bestellbar. Vielleicht ein Anreiz für Amazon hier die Produktpalette zu erweitern ;o)
1313 Kommentare| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
Der Gesichtsreiniger ist einfach nur toll. Ich benutze das Gerät jetzt fast eine Woche und ich kann schon erste Veränderungen an meiner Haut erkennen. Meine Pickel sind deutlich weniger geworden und meine Haut fühlt sich viel weicher an. Nach der Benutzung fühle ich mich sauber und entspannt, weil sich die Borsten auf der Haut wie eine Gesichtsmassage anfühlen. Ich kann den Sonicleanse Gesichtsreiniger einfach nur allen empfehlen die unreine Haut haben und diese mit Cremes und Masken nur schwer bekämpfen können. ;)
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2014
Habe mir diese Bürste vor 2 Jahren gekauft und Ca. 1x wöchentlich genutzt, weil ich eher sensible Haut habe.
Nach der Behandlung fühlt sich die Haut spürbar weicher an und das Make Up sieht auch besser aus, weil ich hin und wieder kleine Hautschüpchen bekomme, die durch die Brüste entfernt werden.
An sich hat sich mein Hautbild und Poren nicht verbessert, aber das Hautgefühl ist nach der Anwendung angenehmer, obwohl die Bürsten qualitativ schlecht und viel zu hart sind. Eigenen sich sicher auch gut um abgebrannte Essensreste aus einem Topf zu entfernen. Es gibt Bürsten zum nachkaufen, was sich allerdings als schwierig und teuer gestaltet.

Leider funktioniert nach genau 2 Jahren Garantie das Gerät nicht mehr und lässt sich nicht mehr aufladen.

Fazit:
Für diese Qualität ist die Rio Bürste viel zu teuer und umständlich, wenn es um ersatzbürsten geht. Wer keine übermäßig sensible Haut hat und die Brüste nur hin und wieder nutzen will, empfehle ich die Ultraschallbürste für 30€ von LOreal, die es in jedem Drogeriemarkt mit Bürsten gibt. Vollkommen ausreichend.

Wer so eine Brüste intensiver nutzen will und eher eine Problemhaut hat, sollte sich die Geräte bei z.B. Douglas ansehen. Die sind teuer, aber mit dem teuren Ramsch hier nicht zu vergleichen. Ich würde empfehlen, ein qualitativ hochwertiges Gerät mal in echt anzusehen und dann günstiger online zu kaufen. Auf dauer habt ihr mehr Freude an der Sache.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2013
Ich benutze den Sonicleanse jetzt seit ca. 6 Wochen und bin absolut zufrieden! Man sollte nicht erwarten, dass die Haut plötzlich perfekt ist, aber mein Hautbild hat sich sehr deutlich gebessert. Keine schuppigen Stellen mehr, viel weniger Unreinheiten, reduzierte Mimikfältchen.
Die Anwendung fühlt sich toll an, ist bequem und macht Spaß, so dass ich das Gerät seit dem Kauf tatsächlich jeden Morgen und Abend benutzt habe. Normalerweise wird mir sowas schnell langweilig, aber ich freue mich immer richtig auf die Gesichtsreinigung! Man sollte unbedingt darauf achten, bei der Reinigung nicht zu drücken, sondern nur sanft mit dem Gerät über das Gesicht zu fahren. Am Anfang habe ich eher "geschrubbt" und die Haut war dann etwas irritiert. Aufladen musste ich den Sonicleanse übrigens das erste mal letzte Woche - der Akku hat also 5 Wochen gehalten. Bin gespannt, ob das in einem Jahr auch noch so ist...
Keine Ahnung, ob der Clarisonic noch besser ist; ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, was da den doppelten Preis rechtfertigen sollte. Mit dem Sonicleanse bekommt man alles was man braucht bei einem guten Preis-Leistungsverhältnis.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2013
Habe ihn nun schon einige Monate und ich bin immer noch begeistert! Super tolles Gerät, funktioniert einwandfrei! Gibt nix zu meckern! Und meine Haut liebt die Reinigung! Das Hautbild verbessert sich definitiv! Die Behandlung dauert auch nicht lange und man merkt sofort danach den Unterschied zu einer normalen Gesichtsreinigung. Die Haut fühlt sich nach der ersten Behandlung schon viel reiner, glatter und weicher an und die Poren sehen auch gleich viel reiner aus und werden nach und nach immer kleiner und weniger sichtbar. Ich freu mich, dass ich es ausprobiert habe und kann es nur weiterempfehlen!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2012
Kauf hat sich auf jeden Fall gelohnt! Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung einfach super an, seit meinem Kauf vor ca 3 Wochen hat sich mein Hautbild sichtbar verbessert :)
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2013
Hab das Gerät jetzt seit ca. 2 Wochen im Test und muss sagen, dass ich froh bin, mich für den Kauf entschieden zu haben. Hormonbedingt habe ich leider in letzter Zeit öfters mal den ein oder anderen Pickel und auch seit längerem schon vergrößerte Poren, gegen die nie irgendetwas geholfen hat, keine Peelings, Cremes, Clear-up Strips... Ich hatte echt alles durch. Leider hab ich Mischhaut und auch sehr empfindliche Haut. Daher habe ich nicht die volle Punktzahl gegeben, weil meine Haut nach der Anwendung (ca. alle zwei Tage) immer sehr trocken war und sehr gespannt hat. Einen Tipp für ähnlich empfindliche Leute ist eine Reinigungsmilch für sensitive Haut, mit einem normalen Reinigungsgel war meine Haut noch trockener, kaum auszuhalten.
Alles in allem kann ich sagen, dass meine Poren gefühlt kleiner geworden sind und meine Haut im allgemeinen feiner erscheint. Auch die Pickel, die zuweilen auftreten sind, sind schneller als sonst verschwunden und wurden auch nicht so groß und entzündet wie sonst.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2014
Wenn es funktioniert, dann ist das Ergebnis gut. Leider halten die Geräte nur kurz. Das erste hat Schritt für Schritt schwächer vibriert. Irgendwann ist es nicht mehr angegangen. Amazon hat mir ein Austauschgerät zugeschickt (1a Service). Es ging nach 2 Wochen kaputt. Diesmal wollte ich doch das Geld zurück. Werde mir auf jeden Fall eine derartige Bürste besorgen, aber nicht von dem Hersteller.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)