TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17 Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Juli 2017
Ich wurde mehr oder weniger mit langen blonden Naturlocken gesegnet. Warum mehr oder weniger? Ich habe im Grunde nichts gegen meine Locken, außer das sie manchmal eine Qual sind wenn man sie nach der Dusche kämmen muss. Ich bin mir relativ sicher, dass das einige hier kennen: Trotz Spülung, auf die Haare abgestimmtes Shampoo und Pflege bleiben Naturlocken kleine undankbare Banausen, sie lassen sich an manchen Tagen einfach nicht richtig durchkämmen, sobald die Luftfeuchtigkeit steigt, stehen einem die Haare zu Berge, wenn es draußen regnet und man wieder einmal den Regenschirm vergessen hat, wünscht man sich plötzlich glatte Haare die nach dem Trocknen nicht nur kinnlang sind.

Natürlich würden wir sie am Ende doch nicht tauschen wenn wir die Gelegenheit dazu hätten, aber die Haare könnten auch einfach netter sein und einem nicht gleich am Morgen Kopfschmerzen bereiten, oder?

Ich bin wirklich dankbar das ich diese Haarbürste gefunden habe, davor habe ich jahrelang viele Bürsten probiert, meine Haare haben diversen Bürsten die Metallborsten ausgerissen (nicht anders herum), ich habe sogar einer Bürste beim Kämmen den Griff abgebrochen. Natürlich habe ich es auch mit groben Kämmen, unter der Dusche kämmen und Haarmasken versucht, leider endete es immer gleich: Zwei Stunden nach dem Duschen war alles in Ordnung, dann kam feuchte Luft, viel Sonne, starker Wind und das kämmen danach war langwierig und nervig, nach langem habe ich die ganze Werbung ignoriert und mir eine Wildschweinborstenbürste gekauft (Olivia Garden), die mein Problem Zuhause verbessert hat. Nur wie soll man eine große Bürste mitnehmen und in den Rucksack stecken? Nicht das ich mich jetzt auf der Straße unterwegs kämmen würde, aber sobald man bei Freunden übernachtet und am morgen deren Plastikbürste oder die tollen Metallborsten sieht, ist der Spaß vorbei.

Genau dafür habe ich mir diese Bürste gekauft und ich würde sie nicht mehr hergeben! Ich kann sie einfach in meinen Rucksack geben, die Borsten drücken sich nicht platt weil sie geschützt sind, ich kann mich damit schnell kämmen ohne dieses ziehen und zerren an den fast 50cm langen Haaren, ich kann sie sogar jederzeit von Pflegeresten befreien indem ich sie unter den Wasserhahn halte und abwasche, ohne ewiges herumbasteln.

Eine einfache und gute Lösung, warum gab es diese Bürste nicht schon vor zehn Jahren?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2016
Meine Haare gehen mir fast bis zum Ellenbogen und sie sind sehr dick und widerspenstig. Normalerweise habe ich sie ohne Sprühkur gar nicht durchkämmen können. Mit dem Tangle Teezer ist es hingegen überhaupt kein Problem. Ich habe schon viel im Internet drüber gelesen, die Kaufentscheidung ist bei mir aber erst gefallen, nachdem ich von einer Friseurin darauf aufmerksam gemacht wurde. Seitdem lasse ich keine Sprühkuren, Spülungen oder ähnliches mehr na meine Haare und kann sie trotzdem ihne Probleme durchkämmen. Egal ob nass oder trocken.

Ich werde mir definitiv noch einen zweiten für die Handtasche bestellen. Der Vorteil bei diesem "Compact Styler" ist, dass er einen "Deckel" hat und die Borsten auch unterwegs nicht abbrechen.

Minuspunkte: Zwischendurch benutze ich immer noch eine normale Bürste. Wenn ich das nicht mache, habe ich am Hinterkopf stellen, die stark verknoten. Aber wenn man mit dem Tangle Teezer vor-bürstet, ist es mit der normalen Bürste auch kein Problem mehr.
Außerdem fehlte mir am Anfang der Griff. Aber daran gewöhnt man sich schnell.

Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2017
Ich habe meinen Tangle Teezer nun schon über ein Jahr und bin sehr zufrieden mit ihm. Durch die Kappe kann man ihn super überall mit hinnehmen.

Das Prinzip mit den kleinen "Plastikstäbchen" funktioniert wirklich gut, kein ziepen mehr beim Haare kämmen, auch nicht wenn sie nass sind.
Die Bürste lässt sich supereinfach reinigen, Haare abziehen, in den Müll, fertig. Da gibt es kein ewiges rausgefummle mehr wie bei anderen Haarbürsten.

Mein Manko ist nun, wobei ich nach einem Jahr darüber hinwegsehe, dass sich ein paar von den "Plastikstäbchen" am Rand abknicken, ich denke aber, dass dies bei täglicher Nutzung und ständigem abziehen der Kappe völlig in Ordnung ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2017
Der Tangle Teezer tut was er verspricht, er entwirrt widerspenstige Haare schonend. Ich selbst habe glattes Haar und komme auch mit einer herkömmlichen Bürste klar, aber mein Freund hat lange, leicht gelockte Haare und wie das bei Männern manchmal so ist, ist er relativ "kämmfaul", dadurch verknoten sich seine Haare immer wieder. Er war erst super skeptisch, aber jetzt will er den Tangle Teezer nicht wieder hergeben und kämmt seine Haare damit regelmäßig. Er liebt ihn so sehr, dass ihn selbst die pinke Farbe nicht stört ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2017
Ich war zunächst sehr skeptisch, habe den Tangle Teezer dann aber bei einer Freundin getestet und mir sofort meinen eigenen bestellt. Ich habe mittelange Haare (etwas länger als bis zur Schulter) und bin mit dem Tangle Teezer sehr zufrieden. Die Umstellung von einer gewöhnlichen Bürste ist zunächst ungewohnt, aber nach kurzer Zeit kann man sich keine andere Bürste mehr vorstellen. Auch das Stylen und Frisieren klappt super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2017
Ich habe dichtes lockiges Haar und seit dem es Tangle Teezer auf dem Markt gibt, ist es meine Rettung. Auch die ähnlichen Produkte aus der Drogerie können damit nicht mithalten, da die Borsten bei dem Original viel weicher sind. Auch dieses Modell ist super praktisch und lässt sich in der Handtasche gut verstauen. Lieferung war sehr schnell und problemlos.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2017
Ich habe mir den Tangle Teezer bestellt, weil ich immer wieder Knoten in meinen Haaren hatte und bisher keine geeignete Bürste gefunden habe, die dieses Problem gut in den Griff bekommen hat.
Mit dem Tangle Teezer habe ich aber endlich meine Haare wieder komplett durchkämmen können und obwohl mein Kauf schon eine ganze Weile her ist, muss ich sagen, dass ich ihn immer noch gut finde und auch noch regelmäßig benutze.
Durch seine handliche Größe ist er ideal um ihn in die Handtasche oder Sporttasche zu packen.
Die kleine Größe führt allerdings auch dazu, dass er zwar gut in der Hand liegt, mir aber für den täglichen Gebrauch zu Hause doch zu klein und umständlich ist, so dass ich dafür wohl eher eine größere Variante bevorzuge.
Aber wie gesagt..perfekt für unterwegs :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2013
Ich hatte mir aufgrund der vielen Empfehlungen, die man im Internet findet, doch ein wenig mehr vom Tangle Teezer versprochen. Er erleichtert im nassen Zustand definitiv das Aufkämmen der Haare, aber verfilzte Stellen muss man auch mit dem TT mehrmals durchbürsten. Es ziept nicht so wie beim Kämmen mit einer normalen Bürste, aber es finden sich immer noch fast genauso viele ausgerissene Haare in ihm wie in meiner normalen Bürste und man sieht auch, dass trotzdem noch Haare abbrechen.

Im trockenen Zustand kämme ich meine Haare gar nicht mit dem TT, da ich das Gefühl habe, dass mehr Haare abbrechen und es den Haaren generell nicht gut tut.

Ich habe übrigens leicht naturgewelltes, feines, gefärbtes dunkles Haar, welches mir bis in den halben Rücken reicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2015
Ich habe sehr langes und dichtes Haar und musste daher gelegentlich auch mal reißen, um sie überhaupt durchzubekommen. Der Tangle Teezer macht mir da einiges leichter. Habe ihn zufällig am Prime Day entdeckt, nun sind die anderen Bürsten passé.
Vor allem bei nassen Haaren gibt es keine Probleme mehr und alles ohne zu ziepen. Die Größe ist außerdem perfekt für jede Handtasche!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2017
Das ist meine erste Tangle Teezer und bin total begeistert, meine Tochter hat sie gleich ausprobiert, Sie hat lange Haare die gerne verkutzeln und funktioniert einwandfrei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)