Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Bis -50% auf Bettwaren von Traumnacht Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
6
3,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:19,38 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. November 2010
Roger Shah's drittes Album unter dem Alias Sunlounger enthält wieder eine Vielzahl von in Musik für immer verewigten Sommer-Strand-Sonnenuntergangs-Gefühlen, die das Zeug dazu haben, Fernweh zu lindern und einem einen Urlaubstag am Strand vor dem geistigen Auge fühlbar zu machen.

Hierbei hat es Roger Shah meiner Meinung nach wieder einmal geschafft, sich auch im dritten Sunlounger Album nicht selbst zu kopieren. Obwohl natürlich die typischen Sunlounger-Elemente weiterhin vorkommen kommt keine "Das kenn ich schon"-Stimmung auf sondern, abgesehen von Zara (deren Stimme vermutlich einfach zu gut ist um in einem Sunlounger Album darauf verzichten zu können), erwarten einen neue Stimmen, neue Melodien, neue Strand-Wellen-Sounds u.v.m.

In einem ausführlichen Text im Booklet erfährt man nun wie Roger Shah auf den Alias Sunlounger gekommen ist, warum das Album "The Beach Side of Life" heißt und daß im Intro Song (heißt ebenfalls "The Beach Side of Life") von Roger am Strand "Salinas" auf Ibiza selbst aufgenommene Sounds verwendet wurden.

Außerdem ist zu sagen daß die Uptempo CD2 nicht bloß ein Remix der Lieder auf CD1 (Downtempo) mit schnelleren (oder überhaupt vorhandenen) Beats sondern vielmehr eine komplette Neuinterpretation der Melodien und Sounds des jeweiligen Lieds auf CD1 ist - absolut beeindruckend.

Es lässt sich nur hoffen daß Roger noch viele Fortsetzungen der Sunlounger Reihe herausbringen wird, denn dieser Sound macht süchtig.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2012
Ich kannte den Künstler davor rein garnich, habe noch nie was von ihm gehört oder gesehn, ich habe Musik gesucht bei der ich mal vollkommen abschalten konnte und die Welt um mich herum etwas zu vergessen, ich finde die Musik ist Besser als eine Lounge Musik einfach weil ich bei der musik nicht an eine Lounge denke sondern an Urlaub , Hängematte, Wasser das einem am Strand an die füße fließt.

Besonders gefällt mir das Lied Found weil es im Text mir sehr sehr gefällt und weil die Melodie mich umhaut , weil die tönde passend zur textpassage sind,
ich kann dieses Album nur empfehlen
zb. für einen abend aufm balkon/garden oder nur im zimmer, genauso am strand oder so ^^, wenn man sich einfach nur von musik beschallen lassen möchte und ma nicht reden will sondern eher nachdenken oder entspannen:)

5 sterne von mir
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2010
Auch die dritte Ausgabe verspricht viele Sommergefühle, trotz der momentanen Kälte draußen. Diese CD kann man meiner Meinung nach bei jeder Jahreszeit hören. "The Beach Side Of Life" reiht sich nahtlos an die vorherigen Alben von Sunlounger (Roger Shah) und trotzdem ist es keine Kopie, aber behält denselben Focus wie die zwei Alben davor.

Ein Highlight ist für mich "Breakin Waves" mit Inger Hansen, tolle Stimme, starker Titel. Inger Hansen kenne ich bereits schon seit seinem eigenen Album "Fort The Love Of Sound". Ehr ein Akustik Rock Album. Sehr empfehlenswert.

Diesesmal gab es ein Remix Wettbewerb zu drei Titeln (Acapulco Waves, Trademark White und Son of a Beach), aber ich vermute die Remixe sind nicht auf der CD dabei. Schade da ich die Remixe besser finde. Den NLs Summer Journey Mix zu Acapulco Waves finde ich super, tolle gute Laune Version.
Leider ist die Dance Version von "Son Of a Beach" auf der CD gähnend langwellig geworden, da die Chill Out Version wiederum sehr gut ist. Aber das ist nicht so schlimm, da das Album insgesamt gut gelungen ist, und ich davon nicht genug kriege. Zu Hause höre ich die Chill Out CD und unterwegs meistens die Dance CD.

Ich kann "The Beach Side Of Life" nur weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2012
Ich habe mir die CD gekauft, weil ich die Vorgängerepisoden sehr gut fand.
Leider trifft Roger Shah, alias Sunlounger, meinen Geschmack mit der Auswahl überhaupt nicht.
Die Songs klingen sehr einsilbig und eintönig.
Wenn man drei gehört hat, weiß man, was die restliche Zeit noch folgen wird.
Bei zwei CDs denkt man ja immer, daß man genügend Auswahl findet.
Aber die gleichen Songs, nur im Tempo verschieden bringen hier gar nix.
Sorry, ich bewerte es als Fehlkauf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Ein Hammer Album.

Sonne und Beach-Feeling pur. Höre das Album mit meinem Cabrio rauf und runter. Auch bei 16Grad ein Gefühl wie im Sommer. Einfach toll.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2010
meine erste negative bewertung die cd findet kein anschluss an den letzten teilen ich bin sehr entäuscht,teil ein und zwei waren wirlich was besonderes entweder hat sich unser geschmack verschoben ich weis es nicht oder man hat warscheinlich auch immer zu hohe erwartung.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken