Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
1.112
4,4 von 5 Sternen
Preis:29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. März 2015
Ich habe mir auf Grund der Rezensionen das SBM 21 gekauft und bin doch ein wenig enttäuscht. 2 Dinge, die mir überhaupt nicht gefallen:

1. Die von Sanitas gemessenen Werte liegen immer ziemlich weit über denen, die beim Arzt gemessen werden. Aus diesem Grund habe ich das Gerät heute mit in die Praxis meines Hausraztes genommen um einen Vergleichswert zu bekommen.
Das Ergebnis, auch in der Reihenfolge: Arzt: 130/85. - Sanitasmessung: 173/106. . - Erste Messung eines 24 Strunden Messgerätes: 140/89.
Ich bin der Meinung, das führt zur Verunsicherung. Man kann somit höchstens Tendenzen erkennen.
Ich habe auch bei Sanitas den Bereich FAQ [...] gelesen. Ich gehöre somit nicht zu den Menschen mit Praxis- oder Weißkitteleffekt. Und ich gehöre auch nicht zu denen, die in einer Arztpraxis erst zur Ruhe kommen, Ruhe habe ich genug (Pensionär mit genügend Zeit)!

2. Die Manschette.
Bei allen mir bekannten Meßgeräten sind die Markierungen zum richtigen Anlegen und der Schlauchausgang an der selben Kante. Nicht so bei Sanitas (s. Bild), mit diesen Markierungen kann ich nichts anfangen, was sollen sie mir sagen?
review image
66 Kommentare| 104 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2012
Welch Zufall! Hatte heute einen Termin beim Hausarzt, stand schon in den Schuhen, um los zu fahren, da läutet der DHL-Bote und brachte das Gerät. Das nutzte ich aus, nahm es fix in Betrieb und mit zum Doc. Werte zwischen dem manuellen Messen des Doc und dem Gerät verglichen. Doc hat 122 zu 81 bei Puls 78 gemessen, Gerät zeigte 120 zu 81 bei Puls 79 an. Damit kann man wahrlich leben. Also voll empfehlenswertes Gerät. Zudem: Lieferung in nur 1 Tag ab Bestellung. "Better goes never"! Daher die volle 5 - ***** !!!
66 Kommentare| 163 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2013
Ich habe sowohl ein Sanitas Handgelenk Blutdruckmessgerät als auch ein Oberarm Blutdruckmessgerät gekauft. Nach ausführlichen Tests kann ich jedem das Oberarm-Blutdruckmessgerät empfehlen. Es lässt sich intuitiv anwenden und führt zu sehr genauen Ergebnissen.
Vom Handgelenk-Blutdruckmessgerät rate ich jedoch dringend ab, da die Messungen ungenau sind. Ich habe das Gerät mehrfach hintereinander messen lassen und die Ergebnisse sind sehr stark voneinander abgewichen obwohl ich das Gerät die ganze Zeit am gleichen Handgelenk hatte und mich zwischen den Messungen nicht bewegt habe.
22 Kommentare| 99 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2014
Ein medizinisches Gerät sollte doch ziemlich genau messen!
Mein Gerät zeigte immer hohe, besorgniserregente Werte an. Ich habe deshalb einen Arztbesuch dazu benutzt, um die Werte des SBM 21 überprüfen zu lassen. Dabei stellte sich in mehreren Messungen heraus, das die Werte viel zu hoch sind. Gemessen vom Arzt: 130/70, Sanitas SBM 21: 146/100.
Dann stieg mein Blutdruck wirklich...
Das Ding geht zurück!
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2014
Robustes, einfach zu bedienendes Gerät. Sehr gut ablesbare große Anzeige. Betrieb mit 4 AA Batterien, die deutlich länger halten als AAA Batterien. Akkus funktionieren ebenfalls. Die Messergebnisse machen Sinn und sind bei Wiederholungsmessungen gut reproduzierbar. Die umfangreichen Speicherfunktionen sind ganz nett, aber ein Zettel auf dem man die Messreihen sieht, macht m.E. mehr Sinn. Ganz klar ein Kauf.
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2015
Am Anfang hat mir das Blutdruckmessgerät super gefallen. Leider war schon nach kurzer Zeit die Manschette undicht, sodass der Blutdruck nicht mehr gemessen werden konnte. Auf die Manschette gibt es leider keine Garantie oder Gewährleistung. Ich habe mir dann ein anderes Messgerät gekauft.
33 Kommentare| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2014
Wie bereits in etlichen Rezensionen angegeben,( habe leider erst nach Erhalt viele Rezensionen gelesen) zeigt das Gerät
viel zu hohe Werte an. So ist eine Abweichung von bis zu 20 mmg beim systolen Druck festzustellen, obwohl der diastolische
Druck fallweise richtig angezeigt wird. Irgendetwas stimmt bei diesem Gerät nicht. Die Manschette pumpt wahnsinnig auf, man
glaubt es drückt den Arm ab, obwohl gemäß Anleitung 2 Finger noch dazwischen gehen.

Ich kann jeden von diesem Gerät der untersten Preisklasse nur abraten, lieber etwas mehr ausgeben und dafür die richtigen
Blutdruckwerte erhalten. Gerät ging retour, habe jetzt ein Bosco-Medicus (Apothekenqualität) bestellt, kostet zwar mehr als
das Doppelte (Testsieger bei der Warenstiftung), aber richtige Werte sind es wert
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2015
Zur Vorgeschichte. Ich wurde gerade aus dem KH entlassen in dem ich die letzten Tage wegen extremen Bluthochdruck verbrachte.
Direkt nach Entlassung orderte ich zwei dieser Geräte um meinen Blutdruck daheim überwachen zu können. Genaues messen ist unabdingbar, da ich medikamentös erst noch eingestellt werden muss.

Das Gerät liefert Unterschiede bei der Messung die nicht tolerabel sind. 30 - 40 mmHG Unterschied innerhalb einer Minute sind bei diesem Gerät anscheinend normal. Nur wie in aller Welt soll man seinen Blutdruck Pass führen ? Dreimal messen und den Mittelwert aufschreiben ? Oder sich einen angenehmen Wert aussuchen ?

Auch das zweite Gerät lieferte diese Ergebnisse. Nach Kontrolle beim Arzt befolge ich nun dessen Rat und sende diesen "Schrott" zurück.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2014
Habe das Gerät vor ca. 1,5 Jahren gekauft, damals für die Kontrolle der Werte meiner Frau. Soweit so gut, der Arzt hat sie eingestellt mit den Tabletten und es wurde nicht mehr weiter kontrolliert. (Klar, unser Fehler)

Nun wurde auch bei mir ein erhöhter Blutdruck festgestellt, ich habe zu Hause selber mit diesem Gerät gemessen und alle Werte aufgeschrieben. Beim Arzt lag mein Blutdruck immer viel höher (evtl. Nervosität). Nun haben wir aber den Test mit dem Gerät vom Arzt gemacht und dann im Wechsel mehrfach mit unserem Gerät. Die Werte sind extremst unterschiedlich. Also einfach nur unzuverlässig!

OK, kann bei einem Gerät ja mal passieren, ich verlasse mich in dem Fall dann auf die Garantie (bzw. Kullanz, da ja nur ein Jahr Garantie auf dem Gerät bei Amazon) des Herstellers. Doch schaffe ich es bei denen in keinster Weise einen Kontakt aufzubauen. Meine Mails werden völlig ignoriert..............
Da kenne ich von anderen Firmen aber doch wesentlich besseres, haben nun ein Panasonic-Gerät (Handgelenk) was aber auch in den Tests fast am Besten abgeschnitten hat.

Also der Kauf des Sanitas war ein reiner Fehlkauf und die Marke ist für mich definitiv ein NO-GO!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2015
Die mitgelieferte Oberarmmanschette ist bereits nach 5 Tagen an einer Naht aufgegangen und eingerissen. Wie in vorangegangenen den Rezessionen angeführt wird dieser Teil auch nicht ersetzt, da er nicht unter Garantie fällt. Die Verarbeitung der Manschette ist mehr als mangelhaft. Würde man lediglich 2mm daneben die Naht ansetzen, würde sie vermutlich auch nicht aufgehen.
review image
11 Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 41 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)