Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 28. November 2017
Habe mir vor vielen Jahren die erste Version dieser Maus gekauft und war damit sehr zufrieden. Mein Kriterium war damals, einen DPI Umschalter zu haben. Nachdem die erste Maus nach tausenden Stunden den Geist aufgegeben hat, habe ich mich für V2 der Black entschieden. Ich konnte mir nicht vorstellen, mich an eine andere Maus zu gewöhnen nach Jahren mit der Black V1.
Die beiliegende Software ermöglicht das Speichern von vier DPI Settings, die im Anschluss in der Maus selbst gespeichert werden und auch an anderen PCs verwendet werden können! Die Beleuchtung ist ebenfalls regelbar.
Ich bin sehr zufrieden der Präzision und Verarbeitung, der einzige Kritikpunkt der V1 wurde auch behoben: Damals hat sich die Cursorposition verändert, sobald man die Maus angehoben und wieder abgelegt hat. Dies ist jetzt nicht mehr der Fall. Für diejenigen mit niedrigen DPI Settings, die in Spielen immer wieder die Maus "zurücksetzen" müssen, ist die Black V2 auch eine Empfehlung wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Mai 2013
Hello zusammen,

lange habe ich nach einer Maus gesucht die:

-ergonomisch
-leicht
-schnell

und haltbar ist !
Mit der TT ESPORTS Black Gaming Maus 4000 habe ich sie gefunden.

Ich nutze sie seit nun 1 1/2 Jahren und bin äußerst zufrieden.
Sie liegt 1a in der Hand, und man kann ihr Gewicht verändern, indem man die vorhandenen Gewichte an der Unterseite rein oder raus nimm. Echt einfach zu machen.

Auch verfügt sie über 2 Knöpfe um die Geschwindigkeit anzupassen. Es ist mir in den 1 1/2 Jahren vlt. 3,4 mal passiert, dass ich versehentlich dran gekommen bin, also kein Störfaktor! Die Tasten, das Rädchen und die Zusatzbutton funktionieren auch heute noch einwandfrei !!

Man kann mit ihre ruhigen Gewissens auch mal länger zocken oder rumsurfen, da die Hand nie weh tat und krampfe, was bei mri eigentlich schnell der Fall ist.

Also auch im Punkt Ergonomi eine absolute Empfehlung !!

Preis/Leistung ist top.

Absolute Kaufempfehlung!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. März 2017
Habe die Maus bereits seit 4 Jahren.
Heute benutze ich sie deutlich weniger, früher musste sie allerdings einiges aushalten.
Bislang keinerlei defekte oder Funktionseinschränkungen! Bin wirklich sehr zufrieden mit der Maus. Durch die Konfigurationstasten der Maus kann sie innerhalb von Sekunden an verschiedenen Einsatzmöglichkeiten angepasst werden!
Eine 100%ige Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Juli 2017
2015 gekauft und funktioniert immernoch einwandfrei!
Bei fettigen Händen sollte jedoch verzichtet werden, da sonst die Optik (matt) nicht mehr gewährleistet ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Mai 2011
* die rundum gummierte Oberfläche der Maus gibt angenehmen Halt beim Spielen
* das Kabel ist Anfang etwas steif, aber das gibt sich schon nach ca 3 Tagen. Jetzt bemerke ich das Kabel gar nicht mehr.
* die (auch auf dem Produktfoto erkennbaren) Vertiefungen, die die Maustasten links bzw. rechts abschließen verhindern das Verrutschen der Finger auf den Maustasten zusätzlich.
Vor dem Mausrad (Richtung Kabel) ist eine Mulde, wo man den mittleren Finger ablegen kann.
* für den kleinen Finger gibt es keine Ablage(damit man nicht mit dem kleinen Finger über das Maus-Pad rutscht). Es ist nun Geschmackssache, ob man sie vermisst oder man froh darüber ist.
* die linke und rechte Maustaste gehen relativ leicht, haben aber einen präzisen Druckpunk und wirken so, als ob sie lange halten würden.
* die mittlere Maustaste geht nicht ganz so leicht, dafür klickt man nicht versehentlich beim Scrollen.
* die Daumentaste ist relativ lang gezogen, spricht aber gut an, egal an welchem Punkt man sie drückt.
* die Dpi-Verstellung mittels der zwei Tasten hinter dem Mausrad funktioniert schnell, aber ich bin noch nicht versehentlich drauf gekommen.
* durch Installieren von einem Treiber auf dem PC lässt sich die Dpi Zahl horizontal und vertikal individuell jeweils pro Dpi Stufe regeln (4 Dpi-Stufen per Tasten wählbar). Es können 3 Profile angelegt werden. Treiber ist übersichtlich und funktionell.

Was ich als einzigen Nachteil sehe ist, dass man Treiber installieren muss, um die Beleuchtung zu deaktivieren (Es ist keine Taste dafür vorhanden). Aber das lässt sich verkraften ;)

Fazit: Wem eine Maus mit 4 Tasten ausreicht und wer auf Qualität Wert legt, dem kann ich diese Maus nur empfehlen!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Juni 2012
Nun, die vielen positiven Bewertungen heben ja schon die Vorteile der Maus gur hervor, daher möchte ich da auch nicht weiter drauf eingehen. Vielmehr möchte ich auf einige Details und Optimierungen hinweisen, damit man auch viel Freude an der Maus hat.

Anfangs war ich sehr begeistert von der Maus, schickes Design, schöne Beleuchtung und anpassbare Tasten. Das Kabel ist übrigens nicht aus Gummi, sondern mit einer art Stoff überzogen. Ich finde es angenehmer als die Gummi Kabel.
Nach einiger Zeit stellte ich aber einige nervige Macken fest, aber diese ließen sich zum Glück alle beheben, so dass ich jetzt völlig zufrieden mit der Maus bin.
1. Das beleuchtete Logo fing an mich zu nerven. Lösung Software Update gemacht und Logo Beleuchtung ausgeschaltet.
2. Diesen Fehler fand ich am nervigsten und deshalb ziehe ich auch einen Stern ab: Die Maus fing plötzlich sporadisch an zu haken. Ursache: Am mittleren Gleitpad (das was den Laser umschließt), verfingen sich feine Fussel vor dem Laser, diese bleiben am Kleber des Gleitpads hängen... Wer denkt sich sowas aus?? Lösung: Gleitpad einfach abgerissen (sollten Klebstoffreste bleiben, diese mit Klebstoffentferner beseitigen), funktioniert besser als zuvor ohne haken. Spiele damit jetzt schon einige Monate ohne nervige Maus lags.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Mai 2012
Ich habe die Maus jetzt ca. ein halbes Jahr im (Gaming)-Betrieb (gehabt) und kann leider nicht nur Positives Berichten:

Zwar liegt die Maus gut in der Hand und die Gewichtsanpassung funktioniert super und alle Tasten sind gut erreichbar und haben einen sehr angenehmen Druckpunkt.
Leider ist das (hochwertig aussehende) USB-Kabel offensichtlich nicht richtig mit der Maus verbunden, dieses führt dazu, dass die Maus bei schnellen Bewegungen in Kabelzugrichtung (Rückwärts) die Verbindung zum Kabel und damit zum Rechner verliert. Es ist so als sei das Kabel herausgezogen. Bei einer Bewegung in die Gegenrichtung ertönt dann in der Regel das "sie haben ein USB-Gerät eingesteckt" Geräusch und es funktioniert wieder.

Nach kurzer Durchsicht einiger Thermaltake Supportforen bin ich nicht der Einzige mit diesem Problem, zwar ist der Support sehr freundlich aber was nutzt es wenn man beim Zocken auf einmal keine Maus mehr zur Verfügung hat weil das Kabel nicht richtig mit dem Gerät verlötet/verbunden ist?

Tolle Maus aber mit diesem Makel (der offensichtlich schon vielen Kunden aufgefallen ist): Keine Kaufempfehlung. :(
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. März 2014
Ich habe diese Maus vor circa einem Jahr gekauft. Sie erfüllt alles was man erwartet (DPI anpassung, tastenbelegung, etc.)
Allerdings möchte ich hier auf 2 größere Probleme hinweisen:
Die Rechte maustaste verlor irgendwann den "Klick" effekt, dadurch ist bei der Kleinsten berührung ein dauersenden zustande gekommen. Die maus war also hinüber.
Dann wegen Garantie eingeschickt und eine ersatzmaus bekommen. Bei der 2ten stimmt allerdings irgendwas mit dem Laser nicht, auf z.b. Papier funktioniert der Zeiger nicht (bewegt sich nicht), auf stoff geht es, auf meinem Tisch wieder nicht und letztendlich habe ich ein Mauspad gefunden, worauf sie funktioniert.
Letztendlich noch zu der Form: sie ist am anfang ungewohnt, das legt sich aber schnell wieder. jedoch kommt es mir so vor, als ob ich bei dieser maus stärker zu sehnenscheidenentzündungen neige als sonst (bei intensiver! nutzung)
könnte aber auch an meiner recht großen hand liegen.

Fazit: Sollten die bei mir aufgetretenen Probleme nicht häufig vorkommen, liegt ein gutes Preis/Leistungsverhältnis vor.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Mai 2014
Die Maus hat ein angenem schönes und ergonomisches design, das rot auflechtende gefällt mir auch sehr gut,
Habe die maus mit amazon prime bestellt ist also gleich am nächsten tag angekommen.
Als ich die maus angschlossen habe, treiber wurde installiert, keine Probleme.
Dann aber bemerkte ich dass die maus "Ruckelt". ich habe ein Razer goliathus dass mir auch zusätzlich einige Groschen gekostet hat. Ich hatte noch ein alter Hartplastik gaming mauspad und habe sie darauf ausprobiert, sie ging super. anscheinend hat diese maus irgendeinen Laser fehler. Gute Gaming Mäuse müssten jede oberfläche annehmen und darauf funktionieren, deshalb nur 2 sterne. ich würde von der maus abraten, das Geld ist sie nicht wert. Lieber eine Razer oder Roccat die den selben Preis haben und einen besseren Laser verbaut haben als diesen Dreck. Stinken tut sie auch noch nach schlimmen Plastik.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. November 2011
Update November 2013:

Nahc 2 Jahren fast pünktlich zum Auslaufen der Garnatie kaputt gegangen. Sie bleibt einfach hängen und es geht eine Minute lang gar nichts mehr mit der Maus. Schade.

Hallo,
ich habe mir diese Maus vor ca 2 monaten etwas skeptisch bestellt, da ich nicht wusste, was mir eine gaming maus für 35€ wirklich bringt. ich kannte auch shcon davor die marke thermaltake und wusste nicht ob sie das was sie in gehäusen und kühlern machen konnen auch bei gamingware bringen.
also bestellt und ohne primeversand schon am nächsten tag da (danke amazon). Ausgepackt und wirklich überascht. eine richtig schöne, perfekt in der hand sitzende schwere gaming maus.

+Sitzt gut in der hand
+Rutschfest
+4000 dpi perfekt für schnelle schooter und startegiesessions
+langes kabel (1,8m)
+tasche
+4 abtaststufen einstellbar über 2 tasten in der mitte
+teflonfüße (sehr gleitfähig)
+herausnehmbare gewicht (ich hab alle 5 drin)
+wurde von win7 direkt erkannt

aaaaber

-treiber musste heruntergeladen werden
- nur eine makrotaste (eine zweite fehlt mir extrem!)

alles in allem könnt ihr euch glaub ich denken warum ich sie behalten habe und sie mit 5 sternen bewertet habe ;)
vergleichbar mit anderen markenmäusen die im preiß weit drüber liegen

absolute kaufempfehlung für den ambitionierten gamer mit kleinem geldbeutel
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken