find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Mai 2017
wie immer ein genuß die stimme von jonas kaufmann zu hören. die auswahl ist sehr gut getroffen, höre ich immer wieder gerne an.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2010
Der dunkle, leicht gedeckte Stimmklang des Sängers wird von vielen
"Gesangsexperten" falsch beurteilt. Man spricht von Halsigkeit, er knödelt,
er dunkelt absichtlich ab usw. Alles Unsinn. Dieser Mann hat hat eine der kostbarsten Stimmen
überhaupt. Es ist ist eine echte Heldentenorstimme. Eine Rarität in unserer Zeit.
Dazu kommt eine ungewöhnlich hohe musikalische Intelligenz im Verbund mit hervorragender
Technik der Stimmführung. Das ist alles auf dieser CD zu hören. Welch ein Reichtum an
Nuancen in den Tonabstufungen, welch schöne Gesangslinien in den Arien.
Wann hören Sie Vergleichbares bei anderen Heldentenören? Nämlich nie!
Das eigenartige Timbre dieser Stimme ist nicht besonders geeignet das kommende
Liebesglück zu besingen, sondern viel besser um das vergangene Liebesglück
zu beklagen. Ich freue mich auf kommende Rollen (Othello!).
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2010
Explosive und extreme Emotionen, mit Klarheit mitgeteilt, durch Jonas 'einzigartig dunkel, samtig und ausdrucksvoll Tenorstimme, die sehr schön und unwiderstehlich ist!

Diese CD beginnt mit einem selten gespielte Edelsteine, Zandonai's "Giulietta e Romeo", und schließt bekannten Verismo-Arien, jeder mit seinen eigenen dramatischen Bogen und emotionalen Höhepunkt.

Kaufmann verblüfft Sie mit wirklich bunte Charakterisierung einiger der am bekanntesten intensiv Tenorrollen. Jede Arie in dieser CD führt Sie durch eine unvorhersehbare, nicht enden wollende emotionale Achterbahnfahrt! Jedes Mal, wenn Sie hören dieser Verismo Arias CD, hören Sie etwas Neues...und voller Passion! Und Sie werden verlieben sich (immer wieder) mit Opern! (deutsche Übersetzung)

Explosive and extreme emotions, communicated with clarity, through Jonas Kaufmann's unique dark, velvety and expressive tenor voice, which is extremely beautiful and irresistible!

This CD begins with a rarely performed gem, Zandonai's "Giulietta e Romeo", and includes familiar verismo arias, each with its own dramatic arc and emotional climax.

Kaufmann amazes you with truly colourful characterization of some of the most famously intense tenor roles. Each aria takes you through an unpredictable, seemingly never ending emotional roller coaster ride! Every time you listen to this CD, you hear something new...and full of passion! And you will fall in love (again and again) with operas!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2010
Das gab es noch nie: Dass ein deutscher Tenor italienische Verismo-Arien singt ' und überzeugt. Jonas Kaufmann beweist, dass er nach dem deutschen und französichen Fach nun auch im italienischen Verismo zu Hause ist. Von wegen, das sei nichts für ihn, wie manche Kritiker meinen. Er singt in perfektem Italienisch, stilsicher, voller Leidenschaft, mit einer Fülle von Klangfarben, weder übertrieben noch gekünstelt, immer dem Charakter der jeweiligen Rolle entsprechend.

Ich habe das Album mehrmals angehört und bin überwältigt. Das ist nicht bloßer Schöngesang. Jonas Kaufmanns Gestaltungskraft bewirkt, dass die Arien unter die Haut gehen, unmittelbar berühren und entsprechende Emotionen im Zuhörer hervorrufen. Bereits die erste Arie aus Giulietta e Romeo von Zardonai ist eine Entdeckung, sehr gefühlvoll und zutiefst berührend. Auch die anderen Raritäten auf der CD zählen inzwischen zu meinen Lieblingsstücken. Und was die bekannteren Arien angeht: Man muss lange zurückdenken, um sich an ähnlich bewegende Interpretationen großer Sänger zu erinnern.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2013
Hier sind endlich einmal Arien von weniger bekannten, weniger gespielten Opern zusammengestellt. Jonas Kaufmanns singt diese in seiner eigenen, ihm typischen Art, die uns so gut vertraut ist. Gut für Jene, die sonst schon alle anderen Aufnahmen von Jonas Kaufmann in ihrer Sammlung haben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2013
This CD exceeded my expectations. I thought that Mr Kaufmann was the best at singing German repertoire. I was wrong. He is so moving here! Besides, this is such a beautiful music! Some arias were unknown to me.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2010
Um es kurz zu machen: Diese CD ist einfach traumhaft schön! Also einfach nur zurücklehnen und genießen! Jonas Kaufmann singt hier nicht nur 17 Arien voller dramatischer Gefühle, nein, er nimmt uns mit auf eine Reise in die Seele dieser unglücklich verliebten, verzweifelten, leidenschaftlichen Charaktere, kehrt ihr Innerstes nach außen. Für diese paar Minuten ist er Maurizio, Romeo, Canio, Chénier u.s.w. Man kann noch soviel über das dunkle Timbre seiner Stimme diskutieren oder den angeblich gaumigen Ansatz kritisieren... Seine Stimme ist einfach wunderschön, voller Facetten in ihrer Strahlkraft und ebenso in ihrer Zartheit. Also lassen Sie sich von all diesen wahren Emotionen berühren und auf diese Reise mitnehmen ...
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2010
Was soll man dazu schreiben: Das Album ist einfach der Kracher. Ich fand die Vorgänger ja schon ganz schön und habe Jonas Kaufmann auch als Lohengrin in Bayreuth hören dürfen, aber für mich ist er mit diesem Album einfach mal in dem Repertoire angekommen, in dem nicht nur seine Stimme, sondern auch seine vielfältige Persönlichkeit die aus meiner Sicht besten Entfaltungsmöglichkeiten hat. Klar, die Klangfarbe einer Stimme ist natürlich auch Geschmacksache, dann aber pauschal immer von einem "schmierigen Ansatz" und "vorgetäuschtem Tenorvolumen" zu sprechen, finde ich leicht vermessen. Wer eine solch große, gewaltige Stimme - mit welchem Timbre auch immer - präsentiert, hat meines Erachtens deutlich mehr Achtung und Respekt verdient. Dieses Album lebt Kaufmann jedenfalls von der ersten bis zu letzten Minute, es ist gefühlvoll, es ist spannungsgeladen, das ist echt - kurz: DAS ist Verismo. Ich kann es kaum erwarten, ihn hoffentlich bald in einer der Partien, die er auf diesem Album singt, live auf der Bühne zu sehen. Sicher noch mal eine Steigerung des ohnehin schon enorm starken Hörerlebnis dieser CD.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2010
Endlich ist sie da die neue CD und ich sags und schreibs gleich voraus, ich bin und bleibe Kaufmann Fan aber irgendwie ist auch beim 20 mal anhören der CD das Gefühl vorhanden dass alles sehr gleich klingt und keinerlei "Feinabstufungen" vorhanden sind. Das zuweilen etwas arg angestrengt klingende Timbre ist unverwechselbar und immer kontrolliert. Lediglich der Ansatz und die Interpretation ist immer die gleiche. Vielleicht ist auch die Auswahl der Stücke daran schuld, wohltuende Ausnahme ist das herzbewegende Ombra de Nube das langsam mit viel Gefühl vorgetragend wird. Aber ich bin sicher die CD wird ein Erfolg aber man wünscht sich bald eine neue, viell. mit Verdiarien? Und mit viel Zeit für die Einspielung.
11 Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2010
So Verismo!!!
Irresistibly beautiful Tenor Voice...Expressive. Communicative. Truly colourful characterization of some of the most famously intense tenor roles. Easily engaging. Immensely enjoyable. Every time you listen to this Verismo Arias CD, you hear something new...and full of passion!

Übersetzung ins Deutsche:
So Verismo!
Unwiderstehlich schöne Tenorstimme...Ausdrucksstark. Kommunikativ. Wirklich bunte Charakterisierung einiger der am bekanntesten intensiv Tenorrollen. Leicht gewinnend. Immensely angenehm. Jedes Mal, wenn Sie hören dieser Verismo Arias CD, hören Sie etwas Neues...und voller Passion!
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken