Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. November 2011
Dieser Bildschirm ist wirklich sehr gut!
Habe ihn heute mit zwei nagelneuen Acer und einem Benq Bildschirm verglichen (im Dualbetrieb)
Wirklich Klasse! Die verschiedenen Modi sind sehr hilfreich, wenn man schnell umschalten möchte um z.B. ein Spiel zu zocken.
Der Splendid Modus bringt mehr Licht und Farbe, und wem es zu hell ist, der kann ja für email und sonstiges den Standart Modus nach seinem Geschmack abändern und zum Zocken eben den Gamermodus verwenden.
Einfach Taste drücken und umschalten.
Und genau diese Tasten bzw. die Bedienung hatte mich am Anfang etwas irritiert. ich wollte die Farbsättigung regulieren und hab dies nicht gefunden. Naja, jetzt weis ich es, aber optimal ist es nicht, da auch eine deutliche Beschriftung fehlt. Im dunkeln erkennt man da nichts - fummelig.

Ich betreibe den Monitor im 2 D Betrieb und mit 120 Hz.
Er sieht OK aus und lässt sich zur Not als Spiegel verwenden :-) , wenn er nicht gerade ein Bild anzeigt.
Da nämlich stört mich die Spiegelung gar nicht, im Gegenteil, ich finde diesen Glossy (Glare) Effekt richtig gut!

Empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2010
Ja nach längerem aus probieren hab ich endlich einen super 3D Monitor bekommen.
Die Farben sind sehr kräftig und die Bildqualität ist hervorragend.
Im 3D Betrieb funktioniert alles einwandfrei.

Der Monitor fiebt nicht er flackert nicht und wird nicht al zu heiß
ASUS halt.

Die Montage ist sehr einfach und höhen verstellbar sowie schwenkbar ist er auch.

Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und habe nichts gefunden was mich stören würde

Wer sich auch schon überlegt einen 3D Monitor zu kaufen für Spiele sollte hier zugreifen
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2011
Habe mich nach vielen Vergleichen und etlichen Rezensionen schlussendlich für diesen TFT-Monitor entschieden. Das Design ist äußerst ansprechend in Klavierlackoptik gestaltet und kommt sehr modern daher. Für Gamer, ob Ego-Shooter oder andere Spiele, welche Wert auf 120hz legen, kann ich für mich nur sagen, dass ich völlig zufrieden gestellt bin mit diesem Monitor.

Der einzige vermeintlich negative Aspekt, welchen ich aus den vorigen Rezensionen entnehmen konnte, war die spiegelnde Oberfläche des Displays. Doch hier bin ich absolut anderer Meinung. Für Menschen, welche nicht unbedingt draussen in der Sonne spielen oder ein riesig großes Fenster zur Südseite (Sonnenseite) haben, stellt dieser Monitor absolut KEIN Problem dar. Ich habe wirklich zwanghaft versucht dieses Problem nachzuempfinden, jedoch stört dies in normalen Räumen keineswegs. Wenn man natürlich bei komplett schwarzen Bildschirm und festlicher Hintergrundbeleuchtung versucht etwas spiegelndes zu finden, wird man tatsächlich fündig. Für "normale" Menschen ist das aber nicht wirklich störend.

Also von mir absolut verdiente 5 Sterne für diesen Monitor, an dem ich einfach nichts auszusetzen finde!
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2011
Asus VG236HE 58,4 cm (23 Zoll) 3D TFT Monitor (HDMI,DVI, 2ms Reaktionszeit) schwarz

Da ich doch häufig sehr schnelle PC-Spiele nutze hatte ich nach einem Monitor gesucht welcher sehr schnell umschaltet und gut ausgestattet ist. Im momentanen Monitor Dschungel war dies nicht ganz einfach.
Ich habe mich dann schließlich für den ASUS entschieden.
Zunächst zur Ausstattung.
Der Monitor hat HDMI- DVI- und YUV-Eingang und ist somit tatsächlich für fast alles verwendbar.
Lieferumfang.
Monitor, Standfuß, Kaltgerätestecker, Handbücher, DVI-Kabel, CD
Montage
Die Montage des Monitors ist sehr einfach der Standfuß wird mittels einer "Flügelschraube" montiert.
Die Kabelanschlüsse befinden sich auf der Monitorunterseite und sind gut zugänglich.

Erste Eindrücke
Der Monitor ist sehr hell, über die Grafikkartensteuerung habe ich aber Profile für die verschiedenen Verwendungszwecke wie Spiele und Office angelegt da ich bei Office arbeiten nicht ganz so hohe Helligkeitswerte bevorzuge.
Das Bild ist brillant und sehr gut selbst bei sehr schnellen Shootern gibt es keine Probleme dies gilt sowohl für 2D als auch in 3D (Full HD und 120 Hz).
Spiegelungen im Anzeigebereich konnte ich kaum feststellen, aber das scheint bei diesem Monitor wohl eher vom persönlichem Empfinden des Nutzers abzuhängen.
Der Monitorrahmen allerdings spiegelt.

Fazit
Bisher erfüllt der Monitor alle meine Erwartungen und deshalb habe ich Ihn auch mit 5 Sternen bewertet
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2011
Erstmal danke an Amazon für die schnelle Lieferung.
Jetzt kommen wir zum Bildschirm.

PRO:
-3d bzw. 120hz.
-höhenverstellbar
-dvi UND hdmi
-standfest

CONTRA:
-das einzige was ich nicht so gut finde sind die Monitor-Tasten. Man muss den Monitor schon fast festhalten um sie zu bedienen.

Ich spreche für dem Bildschirm eine klare Kaufempfehlung aus!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2011
Hierbei handelt es sich um einen wirklich guten Monitor den man klar weiter empfehlen kann.

+ Wunderbares Bild im 2D und im 3D bzw 120 Hz Modus.
+ Absolut geräuschlos. Kein summen, kein fiepen. Ich habe die Erfahrung gemacht das dies nicht unbedingt der Normalität enspricht.
+ Höhenverstellbarer Fuß. Nicht bei allen Geräten dieser Preisklasse enthalten.
+ Solide Verarbeitung.
+ Gute Werte in allen wichtigen Bereichen.

- habe ich noch keins gefunden

Ich bin absolut zufrieden. Manche Leute stören sich an der spiegelnden Oberfläche. Ich würde eher sagen dadurch wirken die Farben/Bilder/Grafiken etwas fotoartiger, also schöner. Hängt wohl vom Umgebungslicht ab, ob sich das nun positiv oder negativ auswirkt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2011
Wurde auch zeit, dass endlich ein hervorragender 3D Monitor auf den Markt kommt. Mein ursprüngliches Ziel war es, einen Monitor zu finden, welcher es in Sachen Bildqualität mit meinem alten Acer P243W aufnehmen konnte und gleichzeitig eine Mindestdiagonale von 24 Zoll aufweist.

Nachdem ich bereits einige Monitor, einschließlich dem direkten Konkurrenten Acer GD245HQbid, testen konnte, muss ich sagen, dass Asus ganze arbeitet geleistet hat. Der Asus VG236HE ist der erste Monitor an dem ich nichts über den Grafikkartentreiber nachträglich anpassen musste um die selbe Grafikpracht zu erhalten, die bereits mein alter Acer Monitor bot. Die Bildqualität konnte es bereits mit den Fabrikeinstellung voll überzeugen.

Auch sonst gibt es nichts an diesem Monitor auszusetzen. Vor allem in der Wiedergabe von 3D Inhalten trumpft dieser Monitor auf. Es zeigten sich keine Schlieren und die Helligkeiten in 3D Spielen mit Nvidia 3D Vision ist hervorragend. Auch im NVidia 3D Vision Surround Modus (3 3D-Monitore) kommt es zu keinerlei Problemen mit der spiegelnden Oberfläche oder sonstigem. Ich selbst betreibe hier aktuell 3 dieser Monitor in Kombination mit NVidia 3D Vision Surround und kann es jedem nur empfehlen.

Und was die nicht entspiegelte Oberfläche angeht: Ja er spiegelt, allerdings ist dies nur zu bemerken wenn auf dem Monitor ein sehr dunkeles Bild wiedergegeben wird, wie unter Umständen in Horrorfilmen. Das Spiegeln ist aber nur tagsüber und auch nur unter starker Helligkeit wahrnehmbar und stört bei Anwendungen ins keinster Weise.

Ich kann ihn jedenfalls nur weiterempfehlen. Mein alter Acer Monitor hatte eine nicht entspiegelte Oberfläche und auch dieser Monitor hat sie. Die hervorragenden Farben überwiegen meiner Meinung nach die tagsüber leicht spiegelende Oberfläche. Aber das muss jeder für sich selber entscheiden.

Positive Aspekte:
- Tolle Farben
- Drehbar
- Höhenverstellbar
- Hervorragender Helligkeitswert bei der Wiedergabe von 3D Inhalten

Negative Aspekte:
- Keine
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2012
Habe nun meinen dritten Monitor für den Rückversand an Amazon eingepackt.
Danke an Amazon für diesen vorbildlichen Kundenservice, den man von vielen anderen On-Line Shops nicht bekommt. Daumen hoch dafür.

Monitor 1: Links mittig, mehre Pixel die einfach nur schwarz geblieben sind. So etwas stört gerade bei hellern Hintergründen massiv.
Monitor 2: Rechts unten dauerhaft rotes Pixel. Dieses mal stört es bei dunklen Hintergründen. War stellenweise weg, aber tritt sporadisch immer wieder auf.
Monitor 3: Kaum ausgepackt und angeschlossen, beim ersten Bild auf dem Monitor, untern rechts eine dunkle Stelle gehabt. Erst verdacht auf Pixelfehler. Nein
diesmal war ein Kratzer drin. Und das bei nagelneuer Ware. Also diesen nun auch an Amazon zurück.

Nun heisst es warten auf einen hoffentlich einwandfreien 4. Monitor.

Zum Monitor selber (abgesehen von den Mängeln die ich hatte) kann ich mich meinen Vorredner im grossen und ganzen nur Anschliessen.
Die reine Bildqualität weiss zu überzeugen. Funktioniert hervoragend mit 3D Vision von NVIDIA (leichtes Ghosting, das aber nur bei genauen Suchen und bestimmte Stellen in Spielen auftritt)
Der in der Höhe und Neigung verstellbare Monitor, lässt sich auch bestens auf die eigenen Sitzgewohnheiten einstellen. So auch nicht selbstverständlich bei ähnliche Monitore.

Wäre die Mängel nicht, wäre ich von diesem Produkt mehr als überzeugt. Bis dato überzeugt mich leider nur der Kundenservice von Amazon.

Nachtrag: Monitor Nr.4 weisst nun nach ersten in Augenscheinahme, keine Fehler auf. Damit gebe ich dem Produkt dann im Nachhinen gerne noch 1 Stern extra. (den sich aber wohl eher Amazon als ASUS verdient hätte.
44 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2011
Als erstes vorn weg - JA..der Monitor spiegelt sehr strark, aber dank dieser nicht entspiegelten Oberfläche wirken auch die Farben sehr schön!
Mich persönlich hat die spiegelnde Oberfläche nicht gestört, da mein Acer-Notebook ebenfalls nicht entspiegelt ist und mir der Effekt dadurch bekannt ist.

Einen Punkabzug bekommt der Asus VG236HE für die schlechte Verarbeitung.

Der höhenverstellbare Standfuss ist sehr praktisch, aber leider auch sehr schlecht verarbeitet.
In meinem Fall neigt sich das Display bei "voll ausgefahrenem" Fuss zur rechten Seite. Soll heißen, rechts hängt der Monitor etwa 1cm tiefer als links.
Da ich mir sicher bin das mein Tisch plan ausgerichtet ist und ich ungern mit geneigtem Kopf vor dem PC sitze ein klares Manko.
Desweiteren lassen sich die Bedienknöpfe sehr schwer betätigen, was Einstellarbeiten zu einer Geduldsprobe verkommen lässt.

Einen zweiten Punktabzug kassiert er für die schlechte Ausleuchtung des Monitors.

Am oberen und unteren Bildschirmrand zeichneten sich störende Lichthöfe ab, was ich bei recht dunkel gehaltenen Titeln ala F.E.A.R. oder Metro 2033 als unschön, und wie schon erwähnt, störend empfinde.

Zum 3D-Erlebnis kann ich mich an dieser Stelle nicht äußern, da ich über keine 3D Vision Brille verfüge.
3D war aber auch (noch) nicht der Grund mir diesen Monitor zuzulegen, sondern eher die 120Hz Technologie.
Und die ist ihr Geld wert.
Die Bilder wirken optisch flüssiger, nicht nur in Spielen, sondern auch im "Windows-Betrieb"
In Spielen profitert man sehr stark durch die hohe Frequenz(Full-HD und 120Hz), auch bei niedrigen Frames ruckelt nichts und Bewegungen werden ohne schlieren "sauber" umgesetzt.

Fazit:
Ohne die Mängel, vielleicht habe ich ein Montagsgerät erwischt, wäre es DER Monitor gewesen.
Ich werde mein Glück aber nicht mit einem Austauschgerät versuchen, sonder schaue mich in Ruhe nach einem anderem Monitor um.
review image review image
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2011
Bin sehr, sehr begeister über diesen Bildschirm, hätte ich nicht erwartet. Hier eine kleine Auflistung der Positiven und Negativen Eigenschaften:

Positiv:
- Auflösung
- Kontrast
- Helligkeit (sehr wichtig, wenn man 3D damit nutzen will)
- Reaktionszeit
- Preis

Negativ:
- Bedientasten (recht schwer zu drücken, man muss den Bildschirm festhalten sonst schiebt man ihn weg)
- Verarbeitung (Bei mir ist oben an der Kante eine Welle drin, was darauf schließen lässt, dass hier nicht richtig kontrolliert wurde bei der Endabnahme. Zwar nur ein kleines optisches Merkmal, aber trotzdem^^)

Neutral:
- Höhenverstellung und Drehbarkeit (Man kann den Bildschirm um 180° drehen und ihn ca. 30 Zentimeter hoch ausfahren (manuell). Was dabei das kleine Problem ist, dass der Standfuß nur wenig Gewicht hat und man somit den Standfuß mitdreht bzw den Bildschirm anhebt wenn man ihn nach oben ausziehen will. Ansonsten finde ich das sehr schön dass diese Funktion mit eingebaut ist :)

Fazit gesamt:
Ein sehr günstiger Bildschirm und optimal für 3D geeignet, mit kleinen Macken die aber nur "selten" stören.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)