Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
43
3,8 von 5 Sternen
Sag Ja zur Liebe - Dulha Mil Gaya
Format: DVD|Ändern
Preis:5,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 23. Juni 2016
Viel zu wenig SRK.
Sein Sprung aus einem riesigen Luxusschiff um einen Spielzeughund zu retten für die Frau die er liebt ist Schwachsinn und vorallem wie schnell er danach wieder auf dem Schiff ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Februar 2017
das Paket ist schnell geliefert worden, der Film ist super, ich mag die Schauspieler von den Bollywood filmen, ich gucke sie mir öfters an, man kann da lachen und weinen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. März 2017
Bollywood macht glücklich. Ich sehe sehr gerne indische Filme. Ich habe eine sehr große Sammlung Ich hole mir immer mal einen dazu.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Dezember 2014
Die Ware kam wirklich sehr schnell. Wie erwartet, entspricht der Artikel meinen Erwartungen. Nichts zu beanstanden. Für den ders mag zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Juli 2012
seichte Bollywood-Unterhaltung, leider zu seichte, die trotz Star-Aufgebot einer der schlechtesten Bollywood-Filme ist, die ich je gesehen habe.. Indisches Kino hat ja in den letzten Jahren eindeutig bewiesen, anspruchsvolle Filme auf dem Markt bringen zu können.. Dieser Film jedoch gehört defintiv nicht zur der Kategorie.

Ich weiß nicht was schlechter ist: die an den Haaren herbeigezogene Story vom superreichen Model/Schauspielerin die ein armes Punjabi- girl einfach so aufnimmt um ihr mit ihrer missglückten Lovestory zu helfen und sie ohne Limit bei sich in Saus und Braus leben lässt, sie mit auf eine Kreuzfahrt nimmt- ja wer`s glaubt... die Kunst-Kulissen, die übertriebene Kostümisierung der Darsteller.. die Dramaturgie die irgendwie gar keine ist,..... Sushmita Sen over-acted viel zu sehr und beweist, dass sie nicht unbedingt wegen ihres Könnens in Bollywood ein Star ist sondern eher wegen ihrem Äußeren.. Die einzig Überzeugende ist Newcomerin Ishita Sharma, die diesen Film mit ihrem Talent etwas aufwertet.. Mir ist ein Rätsel warum sich Megastar Shahrukh an so einem drittklassigen Film beteiligt... Zum berieseln lassen ist der Film ausreichend, wer jedoch einen guten, zu Tränen rührenden Bollywood Film erwartet, ist hier defintiv nicht bedient..
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. November 2014
Wie immer alles bestens. War ein Geschenk und es ist wunderbar angekommen. Ich würde jederzeit wieder bestellen. Bin absolut zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. November 2014
Wie fast alle Bollywood ein schöner Film dem einen gefällt er halt dem anderen nicht aber das kennt man ja.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. September 2010
Zur Story: Tej "Donsai" Dhanraj (Fardeen Khan) ist überzeugter Single und ein echter Schwerenöter. Auf Beziehungen, geschweige eine Ehe hat er überhaupt keine Lust. Das Einzige, was für ihn zählt, ist der Spaß am Leben. Und wo könnte er den besser genießen als auf der Karibikinsel Trinidad und Tobago. Hier schmeißt er eine Party nach der anderen, vorzugsweise mit seiner besten Freundin, dem Model Shimmer (Sushmita Sen). Eines Tages macht ihm Tej's Vater einen Strich durch die Rechnung: Tej ist zwar Alleinerbe seines Vermögens, um an dieses heranzukommen muss er allerdings innerhalb der nächsten zehn Tage heiraten - sonst ist nicht nur das Erbe futsch, er müsste auch das ausgegebene Geld des vergangenen Jahres zurückbezahlen. Für den Faulpelz absolut unmöglich. Doch Tej's Anwalt und enger Vertrauter hat schon eine Idee: Tej's Vater hat eine bestimmte Braut auserkoren und die soll Tej auch heiraten - dank monatlicher Unterhaltszahlungen soll die Braut allerdings in ihrem Heimatdorf im Punjab verbleiben, währen Tej sein Singleleben weiterlebt. Gesagt, getan! Womit Tej nur nicht rechnet ist die Hartnäckigkeit der kleinen Samarpreet Kaur Kapoor (Ishita Sharma), die er heiratet; diese hat sich vom ersten Augenblick Hals über Kopf in Tej verliebt und ist von der Liebesheirat überzeugt. Nachdem Tej sich monatelang nicht mehr bei ihr gemeldet hat, reist sie kurzerhand ihm hinterher - und erfährt die Wahrheit über den überzeugten Partyhengst. In ihrer Verzweiflung wird Pechvogel Samarpreet auch noch überfahren und landet ausgerechnet vor dem Auto von Schimmer. Diese hat nach anfänglichen Zweifeln am Landei Samarpreet eine Idee, wie sie nicht nur Tej einen Streich spielen, sondern auch das Paar wieder zusammenbringen kann: sie macht aus dem einfachen Mädchen vom Dorfe eine glamouröse Schönheit - und jetzt ist es Tej, der Samarpreet hinterherläuft. Doch auch Schimmer braucht Hilfe in Liebesdingen: ihr Freund, der reiche Geschäftsmann Pawan Raj Gandhi alias PRG (Shahrukh Khan) möchte sie unbedingt heiraten. Schimmer wiederum sträubt sich vorm Heiraten wie eine Katze vorm Wasser....

Wie die Geschichte ausgeht, sei nicht verraten - aber auch wenn bei "Dulha Mil Gaya" King Khan erst nach über einer Stunde seinen ersten Auftritt im Film hat, ist er für SRK Fans allemal lohnenswert. Die Musik hat in den meisten Fällen Ohrwurmcharakter, die Schauspieler agieren durchweg zwar viel zu übertrieben, aber als Bollywood Klamotte funktioniert der Film. Sushmita Sen als arrogante Zicke trägt mir persönlich ein wenig zu dick auf und Fardeen Khan möchte man nicht unbedingt den Womanizer abkaufen, Shahrukh ist allerdings (und ich bin kein eingefleischter SRK Fan!) ziemlich putzig und dürfte die Frauenwelt mit seinem Lächeln wieder einmal überzeugen.

Fazit: Der Film ist schnell vergessen - aber eine nette kleine Bollywood Komödie mit Guter-Laune-Musik, bunten Farben und ein wenig Romantik (auch wenn der Hauptstrang der Geschichte manchmal ein wenig zu naiv ausfällt!). Dreieinhalb Sterne.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Februar 2014
Ich persönlich bin kein Fan von diesen Filmen, aber die Beschenkte fand auch diesen toll.
Wirklich gut ist aber der Film "My Name Is Khan", was aber sicherlich auch daran liegt, dass ein echtes Filmstudio sein Finger im Spiel hat. ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Januar 2016
ooohhhhh und soooo tooooooooolllllllllllllllllllll und interessiert viel von mir , wie viele leuten beim tanzen lernen und ich kann nicht tanzen und bin ich angeborene taub und besser filmen mit untertitel und gucken. ciao
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken