find Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
150
4,7 von 5 Sternen
Farbe: Grau|Größe: Einzelpack|Ändern
Preis:15,48 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Januar 2016
Einer unser Canon Drucker zickte bei der Farbe blau, trotz neuer Billigpatrone und Intensivreinigung.
Dabei hatte er mit diesen Nachbaupatronen lange einwandfrei gedruckt.
Der letzte Versuch war dann eben diese Originalpatrone und er druckte sofort wieder perfekt.
Allerdings finde ich den Preis dieser Originalpatronen einfach zu hoch.
Da wird vermutlich irre Geld verdient, um dem Kunden die Drucker so günstig verkaufen zu können.
Deshalb werde ich weiterhin Nachbauten verwenden, nur eben eine andere Sorte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das was ich für die drei Colorpatronen der 526er Canon CLI-526C/M/Y Multi-Pack cyan/magenta/yellow Serie schrieb gilt bei mir auch für die schwarze Tinte: Nonamer? Refiller? Chipwechsler? Never again. Seit ich das beibehalte bleiben meine Drucker störungsfrei, die Druckköpfe brammeln nicht mehr ein und die Bilder werden so wie ich sie haben möchte. Ich gebe ein Schweinegeld für Kameras und Objektive aus und werde zukünftig den Teufel tun, irgendeine chinesische Sondermüllpampe in meine Patronen zu füllen, nur weil ich mir vermeindlich ein paar Cent spare. Mein aktueller 4850 läuft tadellos, auch nach längeren Standzeiten. Im Serienbetrieb sowieso.

Die vielen unterschiedlichen Nonamer, Refiller und (Raub-)Kopien haben mich im Laufe der Jahre teilweise fast um den Verstand gebracht und einen Druckkopf meines letzten 4800 ins jenseits befördert. Wer nur Dokumente druckt, kann auch auf gute Ersatzprodukte, wie z.B. die Pelikäne ausweichen. Bei Fotos geht das nach meiner Erfahrung nicht. Neben gutem Fotopapier schwöre ich bei der Bildproduktion auf die Originalpatronen von Canon. Die bringen das letzte Quentchen Brillianz und Farbe, in die teilweise mit viel Aufwand gemachten Bilder. Das mag sich für den ein oder anderen als histrionische oder gar missionierende Aussage darstellen, spiegelt aber tatsächlich die von mir gemachten Erfahrungen, mit mittlerweile fünf verschiedenen Canon Druckern wieder.
Ich finde es einfach übel sich den Kopf über ein Motiv und dessen Abbildung zu zerbrechen, dieses mit teuren Programmen wie Photo Shop, Lightroom und ACDPro am kalibrierten Monitor zu bearbeiten, um dann am Drucker die Bildqualität eines im Kindergarten hergestellten Fingerfarbenaquarells zu erhalten.

Was mich wirklich aufregt ist die canonsche Preisgestaltung der Ersatztinte, aber das ist mir die Zuverlässigkeit und (m)ein gutes Bild einfach wert. Dafür beisse ich zähneknirschend in den sauren Apfel und prangere das hier an. Immer und immer wieder.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2014
Verwende den Canon MG5300 für gelegentliche Foto/Broschüren- und Briefdrucke, sowie als Fotoscanner und Kopierer.

Die kleine Schwarze hat dabei doppelt so lange gehalten, wie die Farb-Patronen oder die dicke Schwarzpatrone. Daher Patronenwechsel nun nach über einem Jahr.

Fazit: Nach über einem Jahr Gelegenheits-Einsatz keine Qualitätseinbußen bei der kleinen Schwarzen erkennbar.
Das spricht wohl für die Qualität dieser ansonsten unverschämt teuren Canon-Original-Tinte aus Japan.

10 Euro hatte ich damals bezahlt. Heute wieder 10,49 Euro. Über die Zeit relativiert sich das zwar, aber gemessen an den paar Millilitern Tinte ist es eine Frechheit.

Trotzdem fühle ich mich relativ gut bedient und würde nicht auf billige Nachfülltinten zurückgreifen. Nächstes Jahr gibts es vermutlich einen neuen Drucker. Und das darf auch gern wieder ein Canon sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2016
They do the job. I very much like that the printer allows to refill only as a specific color is needed - no wasted ink. But heads up- the printer flashes 'refill' and you can still print dozens more pages!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2017
Nachdem ich schlechte Erfahrungen mit Fremdtinte im Drucker gemacht habe, kaufe ich nur noch die Originaltinte. Die Tinte erzielt die gewohnten guten Druckergebnisse.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2015
um Problemen aus dem Weg zu gehen, bestelle ich immer die Originale. Sicherlich nicht die günstigste Lösung, aber eine die problemlos funktioniert. Einsetzen, drucken, fertig
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2017
Wir verwenden nur noch Original Farben. Kein kleckern oder verschmieren und gestochen scharfer Ausdruck. Auch weden die Farben so wiedergegeben wie im Original.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2016
Die Kunsstoffverpackung ist reine Rohstoffverschwendung von Canon, Kartonverpackung ist leichter zu öffnen und genügt auch mehr ist hier nicht zu sagen
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2013
Da es sich bei diesem Produkt um original Verbrauchsmaterial der Firma Canon handelt, erwartet man zurecht eine perfekte Druckqualität. Diese Erwartung wird voll und ganz erfüllt.
Die Verarbeitung scheint sehr gut, die Installation problemlos durchführbar und die Druckqualität ist wirklich sehr gut.

Auch die Haltbarkeit ist gut. Der Drucker wird eher unregelmäßig alle paar Tage für Textdrucke mit und ohne Grafiken gebraucht. Da ich immer einen Satz Patronen auf Vorrat halte, liegen diese zum Teil viele Monate unbenutzt in der Schublade und sind in gebrauchtem Zustand länger im Drucker. Dies war bislang nie ein Problem und führte bislang nicht zu Qualitätseinbußen oder Ausfällen. Generell hatte ich mit Originalpatronen von Canon in all den Jahren nie einen Ausfall/Defekt.

Den Punkt der Kosten für originale Tintenpatronen klammer ich hier bewusst aus.
Es ist jedem selbst überlassen ob er teuere Orignaltinte benutzt oder Alternativtinte einsetzt und deren Vor- und Nachteile in Kauf nimmt.

Zusammenfassend:
Das Produkt ist von guter Qualität jedoch ist das Preis-/Leistungsverhältnis im Vergleich zu Alternativtinte eher schlecht.
Dennoch 5 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2013
Genau das Richtige und der Preis unschlagbar, für eine Original Patrone von Canon.
Habe Sie für meinen Canon Pixma MG 5350
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)