find Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
14
4,8 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,49 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Dezember 2016
Chick Corea (geb. 1941) gelingt es auf dieser ECM-Aufnahme von 1972 tatsächlich, die Möglichkeiten des damals noch relativ neuen Instrumentes E-Piano sowohl in Balladen (wie dem erhabenen "Crystal Silence") als auch in rhythmischen Stücken auszuloten.

Bei diesem Meisterwerk helfen ihm Stanley Clarke am E- und Kontrabass und Joe Farrell, der Flöten und Sopransaxophon spielt - sowie das brasilianische Ehepaar Flora Purim (die singt oder mit ihrer Stimme zwischen Flüstern und Kreischen die Stücke bereichert) und Airto Moreira (der Schlagzeug und Percussion spielt).

Die CD klingt fabelhaft. (Aber Obacht: Mit der späteren Gruppe "Return To Forever", die ich persönlich auch sehr mag, hat diese Musik wenig bis gar nichts zu tun!)

Diese Rezension hat Ihnen gefallen? Mehr gibt es in meinem Buch "Zeltene Muzik" hier bei Amazon!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2011
Das Debütalbum der gleichnamigen Band von Chick Corea ist eine Entdeckung für mich. Ich hatte mir diese CD aufgrund der guten Rezensionen gekauft. Außerdem wollte ich einen Einblick in die Welt des "Fusion Jazz" erhalten. Für diesen Einstieg ist das Album "Return to Forever" für mich genau richtig gewesen. Das Cover passt sehr gut zur Musik. Es ist eine ruhige, harmonische Entspannungsreise mit vielen beeindruckenden Klangelementen. Vielleicht nicht jedermanns Sache aber auf jeden Fall empfehlenswert zum Reinhören.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2014
Eine meiner ersten Jazz-Scheiben und neben der stilistisch/personell identischen "Light As A Feather" für mich immer noch das schönste Chick Corea-Album. Die darauf folgenden Fusion-Experimente fand ich damals zwar auch toll, aber heute sind mir Letztere größtenteils zu nervig und konstruiert.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2007
"some time ago I had a dream it was happy it was lasting it was free"

Ich kenne die Platte schon seit 1973 und war von Anfang an hellauf begeistert.

Diese Musik lässt sich nicht wirklich einordnen in ein Genre, an keiner Stelle klischeehaft, ohne Vorbild: ein Ereignis!

Ungeheuer kreative Improvisationen, wunderschöne Melodien, perlend (Crystal Silence) bunt, charmant, verspielt (what game shall we play today,)ein Fest (La Fiesta) für die Ewigkeit (return to forever).

Möglicherweise versucht sie uns - soweit das musikalisch möglich ist - zu zeigen:
"how we can make this dream into reality"

Eine Glanzleistung! mit Leichtigkeit aber gleichzeitig hochartifiziell gespielt, auf der Basis südamerikanischer Rhythmen (Airto Moreira)entfaltet Corea auf dem E-Piano zusammen mit Stanley Clarke und Joe Farrell ein gelungenes, optimistisches Feuerwerk von wunderbaren musikalischen Ideen. Nirgends habe ich bislang eine vergleichsweise ähnlich schöne Spielweise des E-Piano gehört.
Mit dieser Platte hat Chick Corea sich ein Denkmal für die Ewigkeit gesetzt!

Wenn ich mich für eine Platte entscheiden müsste, die ich als einzige mit auf die ominöse Insel mitnehmen würde, ich würde mich für diese - meine Lieblingsplatte (seit über 30 Jahren) - entscheiden.
0Kommentar| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
Wenn es eine Hall Of Fame des Jahrhunderts geben würde, so gehört dieses Album in meinen Ohren unter die besten 20, das man unbedingt haben und hören sollte! Die Dynamik, die Tempiwechsel, die Komposition und der Ausblick auf das, was noch wird (nähmlich lateinamerikanische Einflüsse) und diese Vielseitigkeit, einfach unglaublich!

Ich habe die LP (Vinyl) als Jugendlicher in einem Container im Hof bei ECM Records entdeckt (offenbar eine Fehlpressung, was ich aber nicht wirklich nachvollziehen konnte) und mit diesem Album habe ich die Anfänge meiner Liebe zum Jazz entdeckt - Danke ECM!

Ein absolutes Must Have für jeden Jazzliebhaber und eigentlich auch für jeden, der kulturhistorisch an Musik interessiert ist bzw. dies zu verstehen weiß - ein echtes Zeitdokument! Und dennoch unglaublich aktuell!

Unbedingt kaufen und vor allem zuhören und genießen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2013
Super Platte, da bedarf es kaum mehr Worte!
Es macht unheimlich Spaß der Band zuzuhören - Neben Chick Corea's berüchtigtem Sound gefällt vorallem Airto Moreira am Schlagzeug!

Versand, Verpackung usw. wie immer absolut Tadellos!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2002
wer (wie ich) auf rockjazz (fusionmusik) abfährt, kennt diese scheibe eh ... für alle anderen sei folgendes gesagt: return to forever ist ein muss für (1) 70er-freaks, (2) kommerzklängen überdrüssige rock- und pop-konsumenten auf der suche nach alternativen, (3) überspannte businesstypen mit akutem relax-bedarf usw usw ...
return to forever ist der titel dieser platte und zugleich der name der von chick corea geleiteten rockjazz-formation. es gibt noch viele weitere scheiben von return to forever, die mit der möve ist ihre erste. wer return to forever kennen lernen will, sollte mit dieser platte beginnen (hear them in order)
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2014
erinnert mich an die Einspieler zu den Serien der 70-er. Ich höre mi die CD Phasenwiese an und dann aber auch Stundenlang. Empfehlenswert wer sich die CD anschaffen möchte, unbedingt anhören.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2011
Mir gefallen diese Stücke am besten. Die Musik erinnert ein wenig an die drei Tage des Condor.
Sie ist traurig, ohne schwer zu sein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2010
eines der wenigen perfekten Musikstücke, die ich mit auf eine einsame Insel nehmen würde!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

1,29 €
12,69 €
7,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken