Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
37
4,2 von 5 Sternen
Monopoly Streets
Plattform: Xbox 360|Ändern
Preis:52,30 €+ 3,00 € Versandkosten


am 24. September 2013
Dieses Spiel erzeugt Suchtpotential, also Vorsicht!
Es ist ein Klassiker und wenn nicht sogar der Klassiker unter den Spielen, Monopoly.
Durch die 3D Animation der Monopoly-Streets Welt ist es um vieles interessaner und lebendiger geworden, aber versucht es doch selbst... :-) !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2013
Das Spiel macht Spaß und ist von der Grafik her sehr gut. Wer Monopoly mag, wird die elektronische Version lieben. Der Versandt war gewohnt schnell wie man es von Amazon her kennt und der Preis war auch ok.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2012
Spiel ist echt Super, und macht sehr viel Spaß ob allein oder online ;) das einzige was blöd ist das Mann nicht zu zweit an einer Konsole online spielen kann :(
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2012
Schönes Monopoly, das aber im Vergleich zum Brettspiel ziemlich schnell seinen Zeiz verliert. Zumalö man dafür auch noch Controler für die Xbox nachkaufen muss für mehrere Spieler.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2012
Das kann mann den ganzen Tag spielen und nie wieder aufhören wenn mann einmal dabei ist will mann nicht mehr so schnell aufhören naja mir hats gefallen !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2015
Für einen Spieleabend auf andere Art echt lustig alleine die Stadt und die Figuren echt klasse - ich liebe Monopoly und würde es sofort weiterempfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2011
Es gibt eigentlich nur eine gute Möglichkeit Monopoly Streets zu spielen, offline mit mehreren Personen. Die KI-Gegner sind unglaublich dumm und akzeptieren fast jeden Handel, egal ob er ihnen nützt oder schadet. Allerdings stellt sich die Frage ob man dann nicht gleich zum Brettspiel greift, das natürlich deutlich unterhaltsamer ist.

Online sollte man es besser gar nicht versuchen, unterbricht ein Spieler die Verbindung wird er durch einen dummen KI-Gegner ersetzt. Das bedeutet dann meist, dass der nächste menschliche Spieler der an der Reihe ist, der KI alle oder alle wichtigen Grundstücke für einen lächerlichen Preis abkauft und der Spieler dadurch einen riesigen Vorteil erlangt.
Außerdem ist man beim Onlinespiel vom Host abhängig, geht dieser pleite und verlässt das Spiel ist das gesamte Spiel zuende, einen Hostwechsel für diesen Fall einzubauen hätte EA ja auch gute 30 Minuten Programmierarbeit gekostet, das kann man wirklich nicht erwarten im Jahr 2011.
Leider kommt es online auch häufig zu abstürzen oder Logikfehlern, einmal hatte einer der Spieler eine "Gehe zur Schlossallee" Karte gezogen, statt sich zu bewegen hüpfte die Figur aber nur auf der Stelle und der Zug wurde beendet. In der nächsten Runde hing sich das Spiel dann auf.

Will man also Monopoly auf der Xbox spielen kann man auch zum günstigeren Vorgänger greifen, der hatte ohnehin keine Onlinefunktionalität und dümmer war die KI dort auf nicht.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2013
Der Spiele-Klassiker macht auf der x-Box genauso viel Spaß beim spielen, wie in der normal Version des Brettspiels, was jeder kennt ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2013
Toller spass für Familien tag / abend oder Freunde Abend ohne mogeln gut zu spielen man kann nichts beeinflussen das ist echt gut :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2011
Eine komplette Frechheit, hier wird versucht, den Käufern, über die Notwendigkeit von einem Controller pro Mitspieler Geld aus der Tasche zu ziehen, und EA verweigert auch jede sinnvolle Stellungnahme/Hilfestellung zum Thema.

Dank eines Tipps, hier in den Rezensionen, hab ich jetzt die Buzz Controller dazugekauft (samt etwas überflüssigen Scene it?). Leider funktionieren die nur mit dem mitgelieferten IR Sensor, und nicht über den Sensor in der XBOX, aber man kann sie wirklich zusätzlich zu anderen drahtlosen Controllern nutzen, ohne jedes mal alle Drahtlosgeräte neu verbinden zu müssen. Glücklicherweise läßt sich der große Taster am Buzzer auch als Steuerkreuz nutzen, also kann man so auch wirklich alle Funktionen des Spiels steuern.

Jedenfalls könnte sich EA schon dazu hinreisen lassen, wenigstens diese Info irgendwo anzuführen, aber im Gegenteil, man bekommt auf eine Supportanfrage nur die Antwort, daß ein XBox Controller pro Spieler benötigt wird.

Das Spiel ohne Computergegner ist gleich wesentlich unterhaltsamer - mit der Y Taste kann man bei der Auswahl der Karaktäre auch den eigenen Avatar wählen, die eingebauten nerven recht schnell. Jetzt fehlt nur noch eine automatische Speicherfunktion, weil so ein Spiel kann dauern...
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Create
64,95 €
Cabela's Adventure Camp
29,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)