Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
65
4,5 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Januar 2011
In der Nähe ihres Heimatortes findet ein Konzert statt. Die Band und deren Alben kennen sie und...ja, das ist okay, aber ganz sicher nicht ihre absolute Lieblingscombo. Für den Singer/Songwriterbereich der Deutschen Musikszene, auf den sie so stehen, ist das doch ein wenig zu viel Mainstream. Aber egal, der Preis ist okay, die Fahrt nicht weit, und so stehen sie mit ein paar Hundert Leuten vor der Bühne. 15 Minuten später ist von dort so ein unsichtbarer, kleiner Funke abgesprungen und landet, zunächst unbemerkt, in der Menge. Kurze Zeit später gibt es kein Halten mehr und sie müssen wieder mal erkennen: Da kann man alt und grau werden, aber man ist nich vor Überraschungen sicher. Die Halle tobt und auf der Bühne zeigt eine Gruppe von Musikern, was es bedeutet, eine "Live-Band" zu sein. Als das Konzert zu Ende geht, bleibt einem nur noch, eine tiefe Verbeugung Richtung Bühne zu machen und sich mal wieder wegen seiner Vorurteile selbst ein wenig kritisch zu betrachten.

So ist mir das passiert, als ich bei Revolverhelds Tour -In Farbe- zu Gast war. Ehe ich zum Album komme, daher noch mein Tipp: Wenn die Jungs in ihrer Nähe spielen, gehen sie hin!

Album Nr.3 von Revolverheld. Nach -Revolverheld- und -Chaostheorie- ist -In Farbe- noch ein Stück erwachsener geraten, als die Vorgänger. Das im absolut positiven Sinn. Die Hamburger Band, deren Texte sich zumeist darum drehen, dass man sich aufmacht, etwas tut, sich in den eigenen Hintern tritt und nebenbei noch seinen Spaß haben sollte, hat auch in -In Farbe- wieder ein paar Songs auf der CD, die zum Radiohit taugen. -Halt Dich an mir fest-, mit Unterstützung der Die-Happy-Sängerin Marta Jandova ist so ein Lied, bei dem alles vorhanden ist, was einen Hit ausmacht. Aber auch -Keine Liedeslieder- und -Spinner- haben dieses gnadenlose Hitpotential. Doch Revolverheld können auch anders. -Mein Leben ist super- und -Darf ich bitten- sind genretechnisch kaum einzuordnen. Das ist Rock, eine Prise Punk und ein Hauch der Beastie Boys. Dabei die Füße stillzuhalten ist so gut wie unmöglich. -Um unser Leben- kommt hammerhart aus den Boxen. Diese Art Song kenne ich sonst nur von alten "Fettes Brot"-Alben. -Hamburg hinter uns- besitzt die Klasse eines wirklichen Songwriterstücks. Wer das im Konzert ohne jegliche Stromunterstützung hören durfte, darf sich hinterher als Glückspilz fühlen. Neben Musik, die musikalisch hauptsächlich auf der Überholspur stattfindet, bieten Revolverheld ordentliche deutsche Texte, die vielleicht nicht gerade für den nächsten tiefgreifenden Lyrikwettbewerb reichen, aber auch alles andere als sinnlose Plattitüden sind.

Revolverheld funktioniert als Band prächtig. Frontmann Johannes Strate ist der zentrale Mittelpunkt der Gruppe. Bei den Konzerten ist er in der Lage das Publikum im Handstreich zu nehmen. Dabei ist festzustellen, dass seine Stimme live das halten kann, was sie auf dem Studioalbum verspricht. Die Gitarristen Kristoffer Hünecke und Nils Grötsch beherrschen ihre Instrumente. Florian Speer bringt den wichtigen Bass ins Spiel und Jakob Sinn prügelt auf das Schlagzeug ein. Das alles zusammen macht Revolverheld aus. Vielleicht nicht das Nonplusultra der Deutschen Musikszene, aber eine Band, die ihr Handwerk beherrscht und zu überzeugen weiß. -In Farbe- lässt das auf beeindruckende Art und Weise hören.
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2013
Revolverheld ist eine unaufgeregte Stromgitarrenband mit Herz.
Der Gesang ist solide, driftet bisweilen in den Sprechgesang ab und die Gitarren klingen drängend voran.
Man kenn Revolverheld von Liedern wie "Freunde bleiben" oder "Die Welt verändern"; aber auch die unbekannteren Stücke könne mich überzeugen. Teilweise mit ungewohnten Elektrobeats unterlegt, bringen mich die Songs der Hamburger regelmäßig in gute Laune...aufdrehen und freuen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Insbesondere die DVD mit dem Live-Auftritt ist super. Dieser Einkauf ist ein Geschenk, da ich das Doppelpack bereits selbst besitze.
Absolut empfehlenswert, auch für ( noch ) nicht - Fans. So ging es meiner Frau und mir jedenfalls beim ersten Ansehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2012
Also über die Musik muss ich ja nicht sprechen, die Band ist einfach verdammt gut; was mich sehr gefreut hat, war der Preis und die Qualität. Kein einziger Kratzer in der Hülle oder sonstige Macken. Die DVD und die Extras sind sehr interessant, da auch eine Dokumentation und zwei Videoclips dabei waren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2010
Zunächst fand ich das Album für meine Verhältnisse etwas zu rockig. Nachdem ich es öfters gehört habe, finde ich es mittlerweile echt super. Nicht nur der Hit Spinner ist ein Ohrwurm, sondern auch die anderen Titel des Albums gehen sehr gut ins Ohr. Man kann die Musik mit ihren Texten zu jeder Tageszeit hören und sie machen echt gute Laune. Ich bin positiv überrascht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2010
Revolverheld liefern diesmal ein kantigeres Album ab, als erwartet - und das gefällt! Schon die Single "Spinner", die nicht umsonst im Radio läuft, zeigt, wo es hingeht. Mir persönlich gefällt die ganze CD ausgesprochen gut, besonders die Songs "Hamburg hinter uns" und "Keine Liebeslieder".
Revolverheld mussten sich schon immer gegen den Vorwurf verteidigen, zu kommerziell zu sein, und im Vergleich zu anderen Musikern zu "einfache" Texte zu haben.
Aber mal ehrlich: Wer singt, wie die Leute eben reden, kann gar nicht falsch liegen, und das ist auch auf dieser Platte so.
Ich selber höre viel deutsche Musik, von Tommy Finke Poet der Affen/Poet of the Apes bis Tocotronic K.O.O.K, und ich finde nichts schlechts am neuen Revolverheld Album. Ganz im Gegenteil!
Und abgesehen davon: Das Booklet bei der Limited Edition ist wunderschön!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2010
REVOLVERHELD sind direkt, geradlinig, sympathisch, ehrlich und offen sowie einfach rockig !!!

Auch diese Scheibe wirkt und haut wie immer voll rein !!!

Sie erfinden sich immer wieder neu und da wird es NIEMALS langweilig !!!

ALLE LIEDER SIND TOP !!!

ABSOLUTER KAUFTIPP !!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2010
Wie bei den beiden Vorgänger-Alben muss man sich auch bei Revolverheld's neustem Werk erstmal ein wenig reinhören. Einlegen und sofort begeistert sein is hier nicht aber nach mehrmaligem Anhören bekommt man den gewohnten, rockigen Revolverheld-Sound geliefert. "In Farbe" kommt vielleicht nicht ganz an Chaostheorie heran, hat aber wirklich klasse Songs, zu denen man immer wieder gerne mitrockt! Wer die Revolverhelden noch nicht kennt, sollte in ihre aktuelle Single-Auskopplung Spinner reinhören! Diese spiegelt den typischen Revolverhelden-Sound wieder. Natürlich beweisst die Band auch auf ihrem aktuellen Album, das sie nicht nur abrocken, sondern auch ein paar gefühlvolle Balladen zum Besten geben können.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2010
Das Album hat ein paar gute Songs drauf wie Darf ich bitten, keine Liebeslied oder Hamburg hinter uns. Doch gute Balladen und Mid-Tempo Songs wie in Chaostheorie sind leider nicht so zahlreich.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2014
Ich habe diese CD erst nach der CD "Immer in Bewegung" gekauft. Ich finde sie super, weil sie nochmal eine etwas andere Seite der Revolverhelden zeigt. Außerdem sind hier fast nur "Feier-Songs" drauf. Ich liebe diese CD. Sie wird die Welt verändern... ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,99 €
7,49 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken