flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
24
Casio Herren Uhr Digital mit Resinarmband PRG-240-1ER
Preis:169,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


TOP 1000 REZENSENTam 13. Juli 2017
Die PRG-240 von Casio holte ich mir im September 2010, so ziemlich genau einen Monat nach Veröffentlichung. Hatte die PRG-40 noch gut in Erinnerung, die ich 2002 geschenkt bekam und welche keine vier Jahre später nach einem Batteriewechsel einen Defekt erlitt. Ich vergaß damals auf den Erhalt der Wasserdichtigkeit zu sehen.

Von der Optik ähnlich, brachte die PRG-240 nun eine Solarfunktion mit sich - und nun endlich einen 24h-Countdowntimer. Daher meine Kaufentscheidung, ohne viel zu überlegen. Ich hatte schon als Kind ein Faible für große stabile Uhren mit viel Schnickschnack und daher waren für mich die Pro Trek und G-Shock-Modelle immer einen Blick wert. Mehr als die Chrono-Funktionen nutzte ich meist nie, es ging um das "Besondere" am Handgelenk. Früher war von Smartwatches noch nicht zu träumen und Casio hatte ein Talent dafür, Extrafunktionen in Armbanduhren zu integrieren.

Seit 2010 trage ich die PRG-240 täglich, es ist meine einzige Armbanduhr. Während der gesamten Zeit gab es mit dem eingebauten Akku keine Probleme, ich musste ihn niemals austauschen.Täglich nehme ich meist einmal die Temperatur und die Höhe, einfach aus der Laune heraus. Den Kompass verwende ich nicht, habe ich nicht einmal kalibibriert. Die Uhr ist keinen besonderen Belastungen ausgesetzt, war jedoch zeitweise regelmäßig in der Badewanne dabei. Selbst von den lackierten Farbmarkierungen auf der drehbaren Lünette ist noch etwas übrig. Das Armband hat weder Risse noch sieht es ausgebleicht aus. Die Qualität der Casio-Uhren hat mich eben schon immer überzeugt.

Ich werde die PRG-240 wohl weiter tragen, sie erffüllt alle meine Bedürfnisse, die ich an eine Uhr stelle.

Nur als kleiner Kommentar, nach sieben Jahren in Gebrauch...

:-)
review image
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. September 2013
Habe die Uhr jetzt einige Woche und habe den Kauf nicht bereut.
Es ist kein Instrument mit dem Profis glücklich werden. Die Genauigkeit der einzelnen Funktionen ist unterschiedlich.
Die Temperatur wird sehr genau angezeigt, allerdings erst dann wenn die Uhr für ca 10-15 Minuten abgenommen wird, sonst wird die Temperatur auf der Hautoberfläche angezeigt.
Der Luftdruck wird sehr genau angezeigt. Ich vergleiche diesen mit den Angaben des hessischen Amtes für Umwelt und Geologie und ich muss sagen die Werten stimmen immer überein. Daraus ergeben sich die Höhenangaben. Und diese sind allerdings ungenau, denn die Werte werden aus den Luftdrücken umgerechnet.Also die Uhr eignet sich nicht als Höhenmesser. Wenn aber die Höhenunterschieden z.B. bei Wandern oder Radfahren bestimmt werden sollte, dann sind diese auch sehr genau. Ich bin mehrmals die gleiche Strecke mit dem Rad hochgefahren und die gemessene Höhenunterschiede waren immer gleich bei verschiedenen Ausgagangsluftdrücken.
Die Zeit geht so.Im Monat geht die Uhr ca 1Sekunde vor.Es ist für mich gerade noch akzeptabel.
Das Tragekomfort ist gut, die Uhr ist leicht und angenehm.
Die Wasserdichtigkeit ist für Schwimmer und Amateur-Taucher bzw. Schnorchler ok, ich glaube nicht dass ein Profitaucher sich so eine Uhr kaufen würde. Die Batterie war am Anfang auf M, nach 2Tagen auf H und ist auch dabei geblieben. Also die Uhr macht Spaß und die würde ich mir zu dem Prei wieder kaufen.
12 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Januar 2018
Ist meine 4. Casio G-Shock/Pro Trek und fügt sich nahtlos in Sachen Verarbeitung, Aussehen, Materialqualität, Funktionen und Haptik in die Reihe ein.
Zum Umfang der Funktionen: Ja! Sie ziegt auch die Zeit an...;-)
Da ich sie erst 2 Wochen in Gebrauch habe kann ich über die Haltbarkeit und Langlebigkeit keine Angaben machen.
Die Wasserdichtigkeit von 100m ist ein kleiner "Wermutstropfen".
Aber da ich meine andere Pro Trek (SeaPathfinder), welche auch nur bis 100m wasserdicht sein soll, schon problemlos mehrmals bis 25m getaucht habe, sollte die Wasserdichtigkeit hier im "Normalbetrieb" auch kein Problem sein.
Bedienbarkeit liegt auf Casio-Typischen Niveau.
Größe/Dicke ist auch OK.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. März 2013
Ich möchte hier nicht auf alle technischen Details eingehen. Mir gefiel diese Uhr von der Optik sehr gut. Sie ist im Vergleich zu einem z.B. Festina Tourchronographen ein Federgewicht. Die Uhrzeit läßt sich sehr gut ablesen. Die Uhr ist absolut schwimmbadtauglich und läßt sich bequem tragen. Sie schmiegt sich aber erst nach ein paar Wochen so richtig ans Handgelenk. Geduld ist hier also angesagt! Das Armband ist übrigens auch für starke Männerhandgelenke ausgelegt. ;-)

Wie es in der Casio Gebrauchsanweisung bereits vermerkt ist, soll man sich auf die Kompass, Barometer, Höhen oder Temperaturanzeige für den professionellen Bereich nicht verlassen. Und dem kann ich zustimmen. Bin zwar kein Outdoorprofi, aber eine zuverlässige Anzeige der verschiedenen Messungen ist hier wohl nicht möglich.

Die Temperaturanzeige konnte ich im "Tragezustand" einigermaßen dem stationärem Thermometer angleichen, so dass hier nur geringfügige Abweichungen vorhanden waren. Beim Höhenmesser waren hier aber, auch nach Kalibrierung, innerhalb von zwei Tagen am selbigen Ort Abweichungen von ca. 100M vorhanden. Liegt halt an der Luftdruckmessung. Ist also ein schönes Spielzeug. Der Kompass scheint zu stimmen.

Trotzdem, eine schöne Uhr. Ich würde sie mir aber wiederkaufen, bin halt kein Bergsteiger.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 7. Juni 2013
Habe mir diese Uhr gekauft, da ich viel in der Natur unterwegs bin und eine robusten Begleiter mit Features wie Kompass, Beleuchtung und Höhenmesser gesucht habe.

Die Uhr an Sich ist in der typischen robuste CASIO-ProTrek Qualität und hat bisher seinen Einsatz ohne nennenswerte Blessuren überstanden. Lediglich das Armband ist sehr steif, hier wäre mir ein optionales Stoffarmband von Anfang an lieber gewesen. Dieses kann man nachrüsten, ist aber sehr mühsam, da diese nicht direkt von Casio angeboten wird (über USA Armbandadapter und passendes Armband bestellen --> ca. 60 Euro Gesamtkosten). Vorteil des Plastikarmbandes gerade bei Kälte und Regen ist natürlich, dass es sehr schnell abtrocknet. Also Geschmacksache.

Die Features der Uhr sind üppig, aber nicht Übertrieben. Alle Grundfunktionen einer Digitaluhr (Stoppuhr, Wecker, countdown Timer, Beleuchtung, etc.) sind vorhanden.

Zusätzlich bietet die Uhr:

- Kompass --> gut:
Der Kompass funktioniert sehr gut und ist für das Einnorden von Karten und kurzen Orientierungshalten mehr als aussreichend. Wer sehr prezise Richtungsangaben für längere Strecken benötigt (z.B. Marschieren nach/Eintragen einer Marschkompasszahl) dem empfehle ich einen "guten" analogen Kompass.

- Sonnenauf-/untergangsanzeige --> gut:
Funktioniert sehr gut und hat mir schon oft bei der Tagesplanung geholfen.

- Barometer (Höhenmesser) --> gut:
Ich fasse diesen Punkt zusammen, da die Höhenwerte aus dem Luftdruck errechnet werden.
Voraussgesetzt man hat die Uhr auf seinen Standort/Breitengrad (Bezugswert) kalibriert, funktioniert der Höhenmesser bei optimalen Bedingungen gut und liefert Toleranzen von +- 10 Meter. Wenn dass Wetter umschlägt bzw. der Luftdruck stark schwankt gibt es Probleme und die Toleranz ist bei +- 30-40 Meter. Also wer den Höhenmesser nutzt um kurz in der Karte nach dem Höhenprofil zur Orientierung zu schauen durchaus zu gebrauchen, aber Fallschirmspringen würde ich mit dieser Uhr auf keinen Fall!

- Thermometer --> schlecht:
Das Thermometer ist eine nette Zusatzfunktion, jedoch kaum brauchbar. Legt man die Uhr vom Handgelenk ab und wartet ca. 15 min, dann kann die Temperatur sehr genau abgelesen werden. Jedoch eine exakte Temperatur am Handgelenk abzulesen ist auf Grund der Körpertemperatur unmöglich.

Fazit:
Ich würde diese Uhr jederzeit wieder kaufen, da sie ein guter Kompromiss zwischen Preis und Leistung ist. Sie ist robust und bittet die Grundfunktionen eine Digitaluhr angereichert mit Zusatzfeatures für denjenigen, der sich ab und an in der Natur aufhält.
Eine GPS-Funktion habe ich nie vermisst, da ich dafür ein Garmin Handgerät nutze, was in Verbindung mit der Uhr optimal ist. Lediglich die Temperaturfunktion ist nutzlos, dies lässt sich aus technischer Sicht vermutlich auch nicht kostengünstig Lösen.
Für Profis gibt es mit Sicherheit noch besseres, aber mehr als diese Uhr bietet braucht man in Regel nicht!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Juli 2014
Diese Uhr gehört zu meinen Lieblings-Pro-Trek-Modellen. Es muss jeden klar sein, dass diese Uhr kein Multi-Präzisionsinstrument ist...bestenfalls ein recht brauchbarer "Tendenzgeber". Sie ist robust und hat ein schönes Design.

Nicht befriedigend ist die Alarm-funktion. Der Alarm erklingt nur 10 Sekunden....dann nicht erneut (also keine Snooze/Wiederholungsfunktion). Auch ist der Alarm viel zu leise. Ich würde mich also nicht auf ihn verlassen, wenn ich einen "tiefen" Schlaf habe.
Der Kompass (Richtungsanzeige) wird nicht sehr lange angzeigt. Ich kann damit leben. Ansonsten gefällt mir die Kompassanzeige dank Duplex-display sehr gut. Die Animation ist einfach cool. Weiter habe ich keine Kritikpunkte.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. April 2018
Diese Solar-Uhr läuft seit über fünf Jahren sehr präzise und ist bis heute trotz vielen Meerwasserkontakten in den einzelnen Betriebsmodi einwandfrei einstellbar. Einziger Wehrmutstropfen ist der bei meiner Uhr ungenaue Kompass.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Juni 2013
Die Armbanduhr gefällt mir sehr gut und hat viele (für mich) nutzliche Funktionen, nur auf das Kompass kann man sich nicht verlassen und die Präzision könnte etwas höher sein (man muß monatlich die Uhr nachstellen), Ich hatte vor langer Zeit eine ganz billige Uhr die man durch einen variablen Kondesator so gut wie man Geduld hatte ausrichten konnte. Ich weiß noch nicht ob mit dieser Uhr das auch möglich ist.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. August 2013
Habe die Uhr seit 4 Monaten und bin rundum zufrieden - keinerlei Probleme oder Mängel. Ist beim Schwimmen wirklich wasserdicht und hält beim Surfen Stürze ins Wasser problemlos aus. Die Bedienung ist überraschend einfach und intuitiv.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. August 2014
Eine super Uhr die ich jeder Zeit wieder kaufen würde habe sie beim.Biken,Tauchen und Bergsteigen immer dabei.... Was soll man schreiben Casio eben alles super ...
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken