Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Mai 2013
Eneloop-Akkus sind für mich die besten Akkus, mit der am wenigsten Entladung. Ich habe die Akkus in allen Teilen die man so mit Akkus betreiben kann und sie gehen auch noch in Kameras usw. die schon über 1 Jahr liegen. Ich bin begeistert und würde sie immmer wieder und nur noch kaufen. Empfehlenswert und volle 5 Sterne.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 6. Mai 2015
Ich verwende schon seit dem ersten Tag der Verfügbarkeit Eneloop Akkus, das war Anfang 2006. MAn mag es auch kaum glauben von diesen Akkus sind noch alle in Verwendung, und keiner hat zumindest so extrem die Kapazität verringert, das ich den ersetzt habe. Das ware die erste Generation UTG, dann kam UTGA und UTGB. Inzwischen wurde Sanyo von Panasonic geschluckt, und der Akku hat die Typenbezeichnung BK-3MCCE. Hergestellt werden die Akkus noch immer in Japan, und bis jetzt habe ich an den neuen Akkus auch keinen Unterschied im Handling (Laden und auch Verwendung) festgestellt.
Ich verwende Eneloop Zellen wirklich in allen Geräten, die für AA Batterien ausgelegt sind. Seit es eine Fernbedienung, eine Funkuhr mit Außenthermometer, Hochleistungs Taschenlampen (Nitecore EAx), oder gar eine digitale Spiegelreflex. Ich habe bei meinen Geräten die Mignon Zellen verwenden können keines gefunden, das den Eneloop Akku verschmäht hat.

Fazit:
Die Eneloop Akkus waren 2006 super Zellen, und sind es heute auch noch. Es ist wirklich eines der wenigen Produkte wo sich die Qualität wohl nicht verschlechtert hat, sondern auf konstant hohem Niveau bleibt. Ich belohne so etwas mit Produkt Treue. Ich habe in meinem Haushalt keine AA (und AAA) Batterien mehr im Einsatz, alles läuft mit Eneloops, das erspart mir auch die ausgelaufenen Batterien.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Akkus für jedes Gerät und jede Lebenslage, habe beide Größen. Also AAA und AA vorrätig und permant im Einsatz. in unserem Haushalt gibt es keine Battereien mehr. Dafür aber diese Ackus. Sie sind langlebig, halten lang de Energie, werden zügig wieder geladen, einfach gut.

Verwende diese Ackus auch in einem Sigma Frondstrahler fürs Rad. Hier müssen die Ackus entgegen in einer Fernedienung von einem Fernseher zeigen was sie können. Bin überaus zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
ausser den Li-ion's Akkus, die auch ihre Nachteile haben, sind meiner Erfahrung nach die Ni-Mh von Eneloop mit die besten.
Nach und nach werden alle meinen Akkus mit diesen ausgetauscht.
Die Lieferung und der Preis waren in Ordnung. So bekommen die Akkus und der Lieferant(AKKU onlinehandel)beide fünf Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 13. August 2015
Diese Akkus sind Klasse. Selbst bei kalten Temperaturen im Winter habe ich keinen Ausfall gehabt.
Der Stromverlust beim Lagern scheint sehr gering zu sein. Ich habe schon viele solche Akkus in Fernbedienungen, Uhren, und auch in digitalen Schlössern verbaut und keine Probleme.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2013
Beim Geocachen werden ständig Akkus benötigt. Die Eneloop Akkus haben eine lange Leistung und ermöglichen so lange Nächte beim Geocachen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2015
Eneloop Akkus haben eine sehr geringe Selbstentladung und lassen sich lange lagern. Da ich sehr viel in der Natur unterwegs bin ist dies für mich ein unschlagbarer Vorteil. Deswegen habe ich nur noch Eneloop Akkus. Alle anderen Hersteller sind um ein Vielfaches teurer und können ihre Versprechen nicht einhalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2017
Definitiv die besten Akkus, die man erhalten kann. Ich nutze Eneloop seit vielen Jahren in meinen Blitzgeräten im Kamerabereich, da sie am längsten halten, auch nach hunderten von geblitzten Fotos noch ausreichend Leistung haben und nicht kochend heiß werden wie die Konkurrenz. Im Durchschnitt halten bei mir diese Akkus ca. 2-3 Jahre lang. Danach kann man sie allmählich entsorgen, weil die Kapazität nachlässt. Ist verständlich bei solch starken Anforderrungen in Blitzgeräten. Hier wird jedes bisschen Leistung aus den Akkus herausgekitzelt. Für mich aber die besten Akkus, die von der Haltbarkeit der Blitzleistung an keine anderen Akkus herankommen. Als zweite Wahl empfehle ich die Amazon Basics Akkus!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2014
habe mit die akkus mit dem lader von technoline (BC 700) geholt, habe noch keinen unterwchied zu den teuren markenprodukten feststellen können, daher kauftipp
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2014
Die besten Akkus kommen von Eneloop! Wirklichh tolle und langlebrige Akkus. Sie halten einiges aus und entladen sich wirklich kaum!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 25 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)