Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket festival 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Januar 2011
Das große Plus des F2380MX ist die dank cPVA-Panel sehr gute Bildqualität. Die Darstellung ist gleichmäßig klar und auf angenehme Weise brillant. Textverarbeitung, Fotobearbeitung und Internet sehen um Längen besser aus als bei allen mir bekannten TN-Bildschirmen. Allerdings ist das Panel etwas langsam und Hardcore-Gamer werden daher zu anderen Monitoren greifen. Der gefürchtete Black-Crush (dunkle Stellen im Bild werden einheitlich zu dunkel dargestellt) erweist sich bei Videos in der Praxis als nicht wirklich störend und schmälert das Filmvergnügen allenfalls marginal.

Das weisse Hochglanz-Design ist sicher Geschmackssache. Die runde Säule aus mattem Aluminium sticht jedenfalls positiv hervor im langweilig-öden Meer des Monitor-Allerweltsdesigns.

Leider ist beim F2380MX die Mechanik nicht ganz so gut gelungen: Diese kann zwar prinzipiell sehr viel (Höhenverstellung, horizontal drehen, Pivot), doch wackelt der Monitor bei jeder kleinen Erschütterung des Tisches noch lange nach. Erwähnt werden muss auch, dass in ruhiger Umgebung ein (sehr) leises Summen noch in 70 cm Abstand vom Monitor hörbar ist, wenn der eingestellte Helligkeitswert unter 98% liegt.

Fazit: Der Samsung F2380MX bietet gegenwärtig (22.1.2011) ein wahrscheinlich konkurrenzlos günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Daher trotz der Kritikpunkte: Kaufempfehlung und 4 Sterne!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2011
This monitor is for people who wants good image and color quality. It has vibrant colors, very good contrast and brightness, very good sharpness, very good viewing angles, very good ergonomics, complete connectivity (including HDMI port), and it also brings VGA, DVI and sound cables. This monitor also works well with games and movies, but of course there are faster monitors available that will suit you better if speed is what you want.

The combination of a CCFL (fluorescent) backlight with a PVA LCD panel, which this monitor brings, will provide you with superior image quality when compared to the now common LED-backlit monitors with TN LCD. Don't let the advertisements fool you, white LED-backlit monitors can't offer today the same color definition as the monitors with fluorescent lamp.

I have bought first the Samsung S24A350HS, which I returned after being very disappointed with the image quality it provided. Then I bought this Samsung F2380M and I am very satisfied.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Für Office & Internet

-leichtes surren
-leicht verschwommen bei Bewegungen zb in Filmen bzw Gaming
-Bedienung könnte intuitiver sein (Helligkeit muss über Untermenüs eingestellt werden)
-subjektiv nicht so angenehm für das Auge wie IPS Panels

+ ansonsten sehr gutes Bild
+ sensationeller (real) Kontrast
+ sehr guter Schwarzwert
+ sehr gute Farben
+ gute Blickwinkelstabilität
+ geringer Stromverbrauch
+ matte Bildschirmoberfläche (sehr selten heutzutage)

Ein tolles, verhältnismässig günstigtes Gerät für den Otto-Normalverbraucher, der für Spiele und Film einen Fernseher hat.

Bessere Blickwinkelstabilität, 16:10, ausreichende Schnelligkeit für Gaming und Film findet man beim HP ZR24W oder Dell u2410 - jedoch mit leicht schlechteren Kontrast- und Schwarzwerten bei hohem Stromverbrauch - beide mit IPS Panel und subjektiv fürs Auge angenehmer - der Aufpreis ist es auf jeden Fall Wert. Grafiker müssen sowieso zu EIZO greifen.

Edit: Den DELL U2311H sollte man sich jetzt unbedingt zu Gemüte führen. Zwar schlechterer Kontrast aber mit IPS Panel und zeitweise sogar deutlich günstiger als der Samsung. Jedoch gibt es starke Qualitätsschwankungen bei der Produktion. Man muss halt so lange probieren bis man einen guten bekommt. Den würde ich heute kaufen, da er günstiger und irgendwie angenehmer füs Auge ist.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2011
Wenn man mir die Frage stellt:

Warum hast du diesen Monitor gekauft?

muss ich ganz klar sagen, Design, Design und nochmals Design....
Aber das ist nicht der einzige Grund warum ich Euch diesen Monitor
sehr ans Herz legen kann aber dazu später mehr.

Als ich den Monitor das erste mal live gesehen habe war ich hin und weg.
Endlich mal ein Monitor der sich von der schwarzen Masse absetzt,
gut verarbeitet ist und nicht gleich Preise eines Kleinwagens erreicht wie das Apple Cinema Display.
Da war mir klar, den musst du haben.

Ich habe den Monitor jetzt seit über einem Jahr im Büro im Einsatz und nutze ihn Wochentags zirka 6-7 Stunden. Ich hatte früher oft Kopfschmerzen durch die zu lange Arbeit am Bildschirm. Seit diesem Monitor habe ich überhaupt keine Probleme mehr. Das Bild ist wirklich gestochen scharf, der Kontrast ist perfekt und die Farben sind einwandfrei. Ich finde das Display echt angenehm für die Augen aber das ist ja immer subjektiv.

Der Fuß lässt keine Wünsche übrig, gut verarbeitet, höhenverstellbar, neigbar und bietet einen sicheren Stand, hier bisher überhaupt keine Probleme.

Um auf das Brummen einzugehen was viele hier geschildert haben:
Ich bin wiklich sehr empfindlich was solche Geräusche angeht. Wenn ich mit dem
Ohr zirka 30cm an den Monitor gehe kann ich ein Geräusch hören. Wenn ich normal am Bildschirm sitze nehme ich das Geräusch nicht mehr wahr und es stört keinstenfalls.

Hardcoregamer sollten sich aufgrund der Reaktionszeit nach anderen Monitoren umsehen für den Office-Bereich kann ich diesen Monitor aber uneingeschränkt empfehlen!
Einziges Problem könnten die neidischen Blicke der Kollegen werden :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2011
Gestern bei eBay bestellt, heute geliefert ... deshalb und wegen der großzügigen und Rücknahme und zügigen Rückerstattung kaufe ich bevorzugt bei Amazon!
Der Monitor liefert ein tolles Bild, äußerst kontrastreich, hell und farbstimmig. Um Längen besser als mein "altes" Apple Cinema Display. Dazu kommt das für meinen Geschmack klasse Design. Unbedingte Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Hallo,

ich habe mir diesen Monitor geholt, da mir immer und immer wieder berichtet wurde, wie genial
doch diese speziellen Monitore seien, mit denen man ach so herrlich Bilder bearbeiten könnte...
Ich benutze Photoshop zur Bildbearbeitung. Sind diese meist sehr hochpreisigen Monitore mit
speziellen Panels so gut?

Lange Zeit habe ich exakt das nicht geglaubt. Ok es wird einen Unterschied geben, aber was soll sich
da ändern?... Das Bild von meinem damaligen Syncmaster mit 20 Zoll gefiel mir doch sehr gut?!?
Gefiel...

Dann, vor einer Woche kaufte ich diesen Monitor, ausgestattet mit einem c-PVA Panel. Seit dem ist
es ganz anders ;) Er gehört nicht zur hochprofessionellen Sparte, deren Monitore weit über 1000€
liegen, aber dennoch weis er zu überzeugen:

Das Auspacken und Aufbauen machte schon Freude. Alles war ordentlich verpackt, dabei sind VGA und
DVI Kabel, alles wie gewohnt... Nachdem ich ihn angeschlossen hatte, startete ich meinen PC. Zuerst
fiel mir der Unterschied in der Größe auf. Allein schon der Sprung von 20 Zoll auf 23 Zoll ist einfach toll.
In der Höhe bemerkt man kaum einen Unterschied, auch weil der alte noch 16:10 Format hatte, aber in
der Breite ist es einfach ein neues Arbeitsgefühl.

Nachdem ich Ihn mit der beiliegenden Software quick-kallibriert hatte (Monitor war von Werk aus sehr
gut eingestellt, kaum Änderungsbedarf...), betrachtete ich ein paar meiner Bilder. Sofort bemerkte ich,
dass ich auf meinem alten Monitor all die Jahre noch nie schwarz gesehen hatte :D Es seidenn er war
ausgeschaltet... Ein sehr großer Unterschied! Da leuchtet nichts mehr durch, das ist schwarz. Auch die
restlichen Farben, ob auf Bildern oder mitten im Betriebssystem wiesen nun unterschiede zueinander auf, wo
ich vorher nur eine einzige Farbe gesehen habe... Die Bearbeitung meiner Bilder bringt das natürlich
stark voran, und erlaubt ein besseres arbeiten. Man ist dann höchstens enttäuscht, wenn man seine Bilder
dann auf den Screens von anderen sieht :P

Also von der Darstellungsleistung bin ich wirklich mehr als zufrieden, und überrascht über diesen
ungeahnt heftigen Unterschied.

Doch auch mit seiner Verarbeitung weis der Monitor zu überzeugen. Unter normalen Umständen bewegt sich
da nichts, nichts wackelt oder macht Geräusche. Zu hören ist im Betrieb überhaupt nichts.

Die vorhandene Pivot-Funktion habe ich noch nicht genutzt.

Ich kann diesen Monitor jedem eigentlich nur empfehlen. Ob man Bilder bearbeiten möchte oder nicht
spielt bei dieser Kaufentscheidung, meiner Meinung nach, nicht einmal eine Rolle, da der Preis kauem
höher ist als der von anderen Monitoren mit TN-Palels. Man bekommt aber eine bessere Qualität.

Falls Ihnen diese Rezension gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn sie die Rezension als Hilfreich
markieren würden.

MFG Flenders
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2010
Benutze ihn hauptsächlich zum Schreiben und Surfen. Tolles Bild, wendig und sieht so schlicht und gut aus wie kein zweiter. Finde auch nach erneutem Stöbern keinen besseren Monitor und kaufe mir daher den gleichen nochmal als Doppel-Monitor.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2009
Lange habe ich nach einem Monitor gesucht, der meinen alten Samsung SyncMaster 172T ersetzen kann. Dabei waren mir 3 Sachen wichtig:

- Full HD
- Blickwinkelunabhängigkeit
- HDMI
- Lautsprecher

Das alles leistet der F2380M. Doch was lese ich von dem Vorgängermodell F2380? Es brummt! Und tatsächlich: Man hört auch mit diesem Modell ein alle 10 Sekunden wiederkehrendes nervendes Brummen. Ich war schon bereit das Gerät zurückzuschicken. Zum Glück habe ich damit noch gewartet. Nach ca. einer Woche Benutzung war das Brummen bei meinem Monitor weg.

Die Winkelabhängigkeit entspricht der des 172T.
Spiele und Videos werden auch gut dargestellt.
Die Schatteneffekte die man beim Modell ohne "M" beobachten soll, werden sicher auch bei diesem Monitor auftreten. Ich habe sie bisher bei normaler Benutzung nicht beobachten können.

Also eine gute Entscheidung... Jetzt muss er nur noch so lange halten wie mein alter!
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2013
der Monitor ist sehr gut, hat eine sehr gute Auflösung und sehr gute Bildwiedergabe
die Lautsprecher sind nicht so toll, aber da ich externe habe stört mich das überhaupt nicht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2011
Einer der wenigen Monitore auf dem Markt der wirklich white ist und nicht im typischen schwarz oder bürograu. Leistungen sind OK, leider nicht ganz top.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)