Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 29. Juli 2015
Ich habe die "Biografie" als e-book gelesen und mich sehr über die vielen Rechtschreibfehler und die oft sehr schlampigen Formulierungen geärgert, auch stimmen manche Dinge, als Fakten dargelegt, einfach nicht. Schade für die Zeit, die Menschen für dieses Machwerk geopfert haben.
Corina Lang
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Januar 2013
George Harrison ist ein faszinierender Musiker, vor allem, wenn man mal die Zeit vor 1970 außer acht lässt. Das Buch habe ich gern gelesen und auch einiges Neues erfahren, wohl auch, weil ich mich zuvor mit Harrison nicht großartig beschäftigt habe. Verärgert war ich einzig über die Rechtschreibfehler, das scheint der Fluch der E-Books zu sein. OK, ich habe schon Bücher mit mehr gesehen, aber sie verärgern mich trotzdem. Mein Verdacht: Wer mit der Sprache schon so lässig umgeht, wie geht er mit den Fakten in einer Biografie um?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. November 2012
George mal wie ganz aus der Nähe gesehen, das Buch erzählt recht anschaulich über Leben und Wirken eines musikalischen Mannes der -aufgewachsen in der englischen Nachkriegszeit - einen märchenhaften Aufstieg in der Musikszene intensiv erlebte. Für Beatles Fans - und ehemalige Fans der fabelhaften Vier - ein recht interessantes Buch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. März 2014
Teilweise werden falsche Informationen verbreitet, ansonsten aber leicht lesbar. Für Fans trotzdem interessant, trotz der offensichtlich halbherzigen Recherchen des Autors.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. November 2012
Das Buch ist an sich interessant mit vielen Fakten über George Harrison und die Beatles. Die Übersetzung ist allerdings grausam (ich weiß, Literaturübersetzer verdienen fast nichts, aber das ist wirklich hanebüchen). Das Buch ist auf Deutsch kaum lesbar, ohne dass man Gänsehaut bekommt. Viel wurde einfach wortwörtlich aus dem Englischen übernommen, auch stilistisch ist das Buch einfach nur schlecht. Ständige Rechtschreibfehler machen das Ganze nicht besser. Leid anstatt Lied etc.) Wirklich ein Leid. Es ist mir schleierhaft, wie das so durch's Lektorat gehen konnte.Daher nur zwei Sterne, es wäre wohl besser, die Kindleversion einfach auf Englisch anzubieten. Ich würde mich ja wirklich auch für die anderen Bücher interessieren, aber bei solch einem Stil werde ich sie bestimmt nicht lesen. (sollte der gleiche Übersetzer da auch gewütet haben).
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. November 2012
Wie kann es sein, dass ein Buch dermaßen schlampig redigiert ist? Der Autor ist Deutscher- Übersetzungsfehler können es also nicht sein, oder? Es wimmelt von Druckfehlern, Wiederholungen und sprachlichen Pannen.
Weiß jemand, wie so etwas zustande kommt?
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. August 2015
Ich hab die Beatlesgeschichte schon besser und interessanter gelesen. Mich wundern die vielen Rechtschreibfehler. Fachliche Fehler habe ich erst einen entdeckt : Der Song " I want to hold your hand " war meines Wissens niemals auf der LP "With The Beatles". Aber vielleicht bin ich als ausgesprochener Beatlesfan auch zu streng in dieser Rezension.
Ich finde der Schreibstil wirkt oftmals ungelenk oder etwas ungeschickt. Ich werde mir wohl trotzdem auch die anderen drei Bernd Rieger Biographien der Beatles zulegen, der Vollständigkeit halber und aus Neugierde ; und für nur 0,99 Cent kann man auch ruhigen Gewissens 3 Sterne geben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. März 2014
Dieses Buch ist gut zu lesen und sehr informativ. Vieles ist einem schon bekannt, aber aus der Perspektive des Künstlers ist es dann schon wieder neu.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Dezember 2012
hier liest man sachen die man nicht weiss. kann man weitersagen .damit sich andere leute es ansehen..alles andere hat gut geklappt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Dezember 2011
Das (E-) Buch lässt sich relativ gut lesen. Es ist vor allem kostengünstig und bietet eine gute Unterhaltung. Magenschmerzen bereiten die vielen Rechtschreibfehler - pro Seite 1-2. Zum Teil vermutlich auf Übersetzungsfehler zurückzuführen; es fehlen manchmal auch Buchstaben oder es sind Worte zuviel vorhanden. Auch neue Rechtschreibweisen werden nicht beachtet. Dies alles trübt das Lesevergnügen enorm. Im ersten Teil geht es hauptsächlich um die Beatles, weniger um George Harrison. Aber die sind wohl auf ewig mit ihm verbunden. Manchmal erfährt der Leser auch neue Informationen und es gibt wirklich witzige Passagen. Fazit: Für den Preis kann man nichts falsch machen. Bei einem höheren Preis hätte ich mich aber über die Ausgabe geärgert. Gute Bettlektüre!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)