Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Seit einiger Zeit bin ich auf der Sucher nach einer Uhr für die Arbeit. Hier auf Amazon ist das Angebot riesig und die Zahl der Angebote mehr als ausreichend. Ich habe mir schon einige angesehen, aber noch nicht das passende gefunden. Ein analoges Zeiteisen sollte es sein, alles andere war "verhandelbar". Die hier rezensierte Timex hat mich auf Anhieb angesprochen. Deswegen habe ich sie mir bestellt und angesehen.

Meine ersten Erinnerungen an Werbefernsehen verbinde ich mit Spots der Marke Timex. Ich habe lange nix mehr von den Amerikanern gesehen und stiess erst hier wieder auf die amerikanische Uhrenbauer. Die Bestellung kam umgehend. Die Timex kam sehr einfach verpackt in einem Faltkarton bei mir an. Die Amerikaner sparen sich das Geld für eine Schmuckbox, was ich durchaus sinnvoll finde. Wichtig ist die Uhr am Handgelenk und nicht die Box. Auf den ersten Blick macht der Timex Zeitmesser einen sehr vernünftigen Eindruck. Die Verarbeitung ist sehr gut. Das Edelstahlgehäuse mit dem Quarzwerk macht einen wertigen Eindruck und ist hochwertig geriffelt. Die Lünette der "Military Chrono" dreht sich satt und spielfrei. Die Beschriftung wirkt hochwertig. Zur besseren Bedienung ist die Lünette gerändelt.
Gut gefällt mir der Kontrast zum Armband. Es handelt sich dabei um ein sehr stabiles, innen mit Leder vernähtem Cordura Armband, was das Tragen sehr angenehm macht. Das 20mm breite Armband wird mittels einer normalen Dornschließe gesichert. Das Ziffernblatt ist sehr schlicht gezeichnet, gut ablesbar und erinnert an einen Fliegerchrono. Die sehr schmalen Zeiger fügen sich schön in die Optik des mit 45mm nicht zu groß geratenen Gehäuses. Das 250g schwere Zeiteisen ist mit seiner Höhe von 12mm noch gut am Handgelenk händelbar.
Die Krone des Verstellers ist sehr leichtgängig, was mich anfänglich irritiert hat. Die beiden Druckknöpfe der Stoppuhr haben leider keinen spürbaren Druckpunkt, was die Bedienung zusätzlich stört, da man sich nicht sicher ist, ob die Funktion ausgelöst wurde. Der Preis der Uhr ist mit knapp eineinhalb Hundertern noch im Rahmen.

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, daß es sich bei den Uhren um mittlerweile in Fernost gefertigte Gewerke und Modelle handelt. Das ist aber nicht nur bei Timex so. Viele andere(auch europäische und deutsche Marken) lassen ihre Uhren in Fernost fertigen, oder kaufen ihre Gewerke zu. Bei der Verwendung von hochwertigen Materialien und Maschinen ist das aber nicht unbedingt ein Nachteil. Als Beispiel sei hier die Marke Fender genannt die Teile ihrer Gitarren in Fernost und Mexiko fertigen lässt. Dabei ist die Qualitätssicherung und Fertigungsstreuung bei den Fernost- und Mexikomodellen besser wie bei den deutlich teureren USA Gitarren.

Kurz und Knapp

Positives:
+ Gute Verarbeitung und Haptik
+ Armband
+ schönes, gut ablesbares Ziffernblatt
+ nicht zu groß
+ Preis/Leistung

Negatives:
- Krone und Druckknöpfe

Mein Fazit: Die Legende lebt weiter. Die Timex ist eine sehr schöne Uhr. Vor allem der Kontrast Edelstahl/grünes Cordura Nylon ist wirklich hübsch. Die Military Chrono ist für den aufgerufenen Preis eine brauchbare und bezahlbare Gebrauchsuhr bis 100m Tiefe. Mit den Schwächen der Knöpfe kann man leben.
11 Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
diese uhr gefaellt mir sehr. leider war die erste defekt. jedoch wurde mir sofort ,problemlos von amazon eine neue zugesandt.
die erste habe ich zurueckgeschickt.
die neue uhr funktioniert einwadfrei,sie ist gut verarbeitet.besonders die nachtbeleuchtung ist sehr hilfreich,da ich nicht gut sehe..
das armband laesst sich gut einstellen und sitzt dann gut.
wie genau diese uhr geht werde ich erst nach einiger zeit feststellen koennen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2015
Ich habe die Uhr jetzt knappe 2 Jahre. Ich hatte bis vor kurzem mit der Uhr keine Probleme, aber mittlerweile haben sich doch einige angehäuft.

Vor drei Monaten fing die Lünette an sich frei zu drehen bzw der Widerstand der ursprünglich vorhanden war, war so gering dass man sie nicht mehr fest auch eine Position stellen konnte. Kurz danach ist die Lünette abgefallen und war auch nicht mehr fest zu bekommen. Die Lünette hab ich mittlerweile verloren.

Das Armband hat angefangen stark an den Seiten auszufransen, was der Funktion keinen Abbruch tat sehr wohl aber der Ästhetik.

Der Nullpunkt der Stoppuhr hat sich immer weiter zurück verschoben. Als erstes ist es mir aufgefallen als der Zeiger beim Reset auf 58 Sekunden stehen blieb. Es wurde immer mehr. Mittlerweile ist der Nullpunkt bei 38 Sekunden (lustiger weise genau wie auf dem Produktbild).

Vor zwei Wochen im Urlaub ist beim Schwimmen im Meer wohl Wasser ins Gehäuse gelangt, da sich Kodensation an der Innenseite der Verglasung gebildet hat. Obwohl die Uhr mit 10 bar Wasserdichtigkeit angegeben ist.

Inzwischen ist die Uhr komplett stehen geblieben. Ob es am Wasser im Gehäuse oder an einer leeren Batterie liegt, weiß ich nicht und werde ich nie erfahren da ich mich nach einer Alternative umschaue.

Vor einem halben Jahr gäbe es eine ganz klare Kaufempfehlung von mir, aber das hat sich zwischendurch geändert. Wer einen Chronographen im Military Look sucht, ist bei anderen Marken besser bedient.Timex Expedition Herren-Armbanduhr XL Military Chrono Analog NylonTT49823D7
review image
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2014
Die Uhr ist sehr hübsch und trägt sich sehr angenehm, dem Armbanduhr mit innen Leder sei dank. Nach etwa einem Jahr tragen ist mir jetzt allerdings der Einstellknopf abgebrochen wie ich damit wo dagegengeschrammt bin. Der ist Knopf ist anscheinend eine ziemliche Schwachstelle an der Uhr, die sonst recht robust wirkt.

Sonst bin ich mit der Uhr wirklich sehr zufrieden gewesen. Bin am überlegen ob ich mir nocheinmal die gleiche kaufe, bei ca. 130€ ist ja nicht so viel verloren.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2015
Nach nicht mal zwei Jahren ist diese Uhr jetzt defekt. Es ist ein mechanischer Fehler, die Batterie und der Quartz wurden von einem Fachgschäft vor Ort überprüft. Dabei ist die Uhr nicht mal irgendwie "gefordert" worden. Keine Stöße, Fälle, kein Wasser! Nicht täglich getragen.
Keine Kaufempfehlung trotz ordentlichem Äußeren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2012
Auslöser für den Kauf war mein Urlaub: ich hatte eine Armbanduhr, die nur bis 5 bgar wasserdicht war, sich also nicht zum Schwimmen eignete - schon gar nicht im Meer. Lange gesucht: es sollte ein Chronograph sein (wegen der Optik, nicht wegen der Funktionen), 10 bar wasserdicht war Pflicht, robust, klassisch, schön (letzteres ist natürlich subjektiv zu werten).

Gefunden habe ich diese TIMEX-Uhr. TIMEX, Marke meiner Kindheit und Jugend, dann jahrzehntelang nicht mehr gesehen (oder wahrgenommen?), nun hier bei AMAZON entdeckt. Gut so.

Das Ding kann und tut alles, was eine Uhr in der beschriebenen Spezifikation können und tun muss:

+ Sie ist ausgesprochen schick (guter Kontrast von schwarzem Zifferblatt und solverfarbenem Gehäuse)
+ Sie ist nicht zu klobig (aber für Freunde eines allzu dezenten Auftritts definitiv nicht geeignet)
+ Mein heimlicher Favorit ist die Zeiteinstellung: die ist aufgrund einer sehr langen "Übersetzung" beim Drehen super-exakt möglich - ich mag sowas sehr
+ Die Stoppuhr-Funktion: ohne Tadel (auch wenn ich persönlich sie überflüssig finde: sie funktioniert prima)
+ Highlight: die Beleuchtung in dezentem Indigo-Blau: die Zeiger leuchten im Dunkeln auch ohne Zusatzlicht sehr hell, lang und klar erkennbar - mit Indigo-Zifferblatt-Beleuchtung ist das aber eine Wucht
+ Die Uhr macht insgesamt einen sehr wertigen, robusten Eindruck und schaut aus meiner Sicht nach "mehr" aus
+ Sie geht sehr genau
+ Zum Schluss zu erwähnen: der Kontrast auf dem Zifferblatt ist vorbildlich, Stunden- und Minutenzeiger sowie die Zahlen sind dominant, alles andere rückt in den Hintergrund: beim Motorradfahren, Jet-Ski-Fahren, Schwimmen, kurz überall, wo's auf die schnelle Erfassung der Zeit ankommt, ist das in diesem Punkt eine der besten Uhren, die ich kenne.

- Das qualitativ hochwertige, aber hässlich-oliv-military-grüne Cordura-Leder Armband: das werde ich definitiv sehr rasch gegen ein schwarzes Kautschuk-Armband tauschen.

Fazit: ist ihr Geld mehr als wert, diese Uhr. Die Beurteilung ihrer Langzeit-Qualitäten steht noch aus, bis jetzt aber: Top-Empfehlung, 5*
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2014
Ich besitze einige Uhren und habe mir dieses Modell wegen der guten Outdooreigenschaften ausgesucht. Die Uhr ist wie erwartet sehr funktional und robust. Gut ablesbar und durch die Indiglow Funktion (Hintergrundbeleuchtung des Zifferblattes auf Knopfdruck) auch bei Dunkelheit lesbar. Ich kann diese Uhr nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2015
Habe diese Uhr nun seit über einem Jahr und trage sie fast täglich. Sie geht sehr genau, 2 Sekunden Abweichung pro Monat sind absolut o.k. Mit einem anderen Armband kommt sie richtig gut zur Geltung (siehe Foto). Die Umstellung auf eine andere Zeitzone geht in 1 Stunden-Schritten ganz unkompliziert, die Uhr läuft dabei weiter, die genaue Zeit bleibt also. Beleuchtung gefällt mir auch sehr gut. Ich kann diese Uhr uneingeschränkt empfehlen.
Ergänzung: Nach 2 Jahren immer noch einwandfrei, noch die erste Batterie.
review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2015
Ich habe diese Uhr nun schon seit anderthalb Jahren und sie hat weder Kratzer, noch ist die Batterie alle. Und auch von ihrem Charme und ihrer Anziehungskraft auf das andere Geschlecht hat sie bis heute nichts eingebüßt. Fazit: Gut angelegte 100 Euro (damaliger Preis).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
meine Uhr geht genau, die Zeiger stehen an der richtigen Position, das Armband ist nicht zu störrisch und paßt hervorragend zur Uhr, die fehlenden Druckpunkte kann ich nicht vermissen; ggfs haben sie auch einen technischen Vorteil im Rahmen der Dichtigkeit, Tragegefühl und Gewicht für 45 mm noch angenehm, optisch mal etwas anderes in dieser Kombination.Volle Punkte von mir!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)