Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
64
4,4 von 5 Sternen
Plattform: PC|Ändern
Preis:14,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Mai 2016
Installation dauert lange. Nicht beirren lassen, wenn man den Eindruck hat, der Rechner "hängt". Einfach einen Kaffee trinken gehen. Irgendwann hat er es San installiert. Das Spiel ist gut.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2012
Das Spiel ist altersgerecht und bisher wie alle Lego-PC-Spiele einfach toll aufgemacht. Ich als Mutter bzw. Tante schaue bei den Spielen auch gern mal zu.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2011
Also derjenige,der schon Spass an den vorherigen beiden Lego Star Wars-Spielen hatte,der wird hier auch begeistert sein.Zumal die Grafik verbessert wurde und wesentlich mehr Gegner auf dem Bildschirm auftauchen, was das ganze schön wuselig werden lässt,ohne das man aber im Kampf die Orientierung verliert.
Wirklich gelungen ist jetzt in diesem Spiel der Splitscreen, sodass beide Spieler(man kann es natürlich auch alleine spielen)in verschiedene Richtungen gehen können, ohne das der andere "mitgezogen" wird,wie bei den Vorgängern.
Der Bildschirm teilt sich einfach auf und jeder erledigt Aufgaben oder Feinde in seinem Bildschirmbereich.
Teilweise sogar beabsichtigt vom Hersteller, dass jeweils ein Held in dem Raum und der ander Held in jenem Raum kämpfen muss,bis beide wieder zueinander finden.
Und man startet jetzt nicht mehr in der Mosley Cantina, sondern auf der Brücke eines Raumkreuzers.
Als letzte gelungene Neuerung fiel mir auf, dass jetzt kurz eingeblendet wird,wenn man eine bestimmte Taste drücken muss(beispielsweise bei Endgegnern),oder wenn man auf farblich markierten Feldern steht.

Für alle die Lego Star Wars nicht kennen:
Lego Star Wars 3 spielt die Staffeln 1 und 2 aus The Clone Wars nach.Fast originalgetreu,allerdings mit dem Charme und Witz der Lego Figuren,sodass wirklich auch Kinder mit 6 Jahren da ran gehen können,ohne das die Eltern sich Sorgen machen müssten.
Ich habe das Spiel für meinen 7jährigen Sohn gekauft,weil er dem Spiel schon sehr entgegengefiebert hat.
Zu empfehlen sind für das Spiel Controller, wie sie auch für die x-box oder playstation verwandt werden.Es reichen aber auch wirklich günstige Controller für ca.10 Euro. Auch die funktionieren tadellos,wenn man sie einmal konfiguriert hat.
Man braucht sich nirgendwo anmelden, wie bei manch anderen neuen PC-Spielen,sondern installiert das ganze und kann sofort loslegen.
Story und Rätsel sind logisch aufgebaut und auf Kinder zugeschnitten(obwohl ich manchmal auch grübeln musste).
Spass werden nicht nur kleine Kinder an dem Spiel haben,sonder auch "grosse" Kinder.
Ich habe mich richtig dabei amüsiert meinen kleinen Lego-Jedi durch Scharen von Robotergegnern zu hauen, Rätsel zu lösen, geschickte Sprünge zu machen und über witzige Anekdoten,gerade in den Video-Zwischensequenzen, zu lachen.
Spielfreude für Jung udn Alt. Absolut empfehlenswert.
Um noch eine gewisse Steigerung zu spüren kann ich nur empfehlen bei Amazon gleich die älteren Star Wars Teile mitzubestellen und die erst durchzuspielen.
Dann ist die Überraschung noch grösser wenn man Lego Star Wars III spielt.
5 Sterne für ein wirklich gelungenes Spiel
22 Kommentare| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2011
Wie immer von Amazon rascheste Lieferung.
Habe das Spiel für meinen Sohn gekauft, nachdem wir uns schon seit Monaten regelmäßig die Trailer angesehen hatten. Nachdem es nun angespielt ist, wissen wir, dass sich das Warten gelohnt hat. Die typischen Elemente der Lego-Spiele - Steinchen sammeln, Minikits entdecken, etc. - sind weiter vorhanden. Die Grafik wurde deutlich aufgebohrt, setzt aber dennoch keinen High-End-PC voraus. Animationen und Special Moves der Charactere begeistern meinen Sohn, der sich in die Staffeln 1 und 2 der Clone-Wars-Serie versetzt fühlt. Das Element der Massenschlachten lässt einen Hauch von RTS aufkommen. Man merkt einfach, dass sich die Hersteller ausführlich Gedanken über eine Steigerung des Spielspasses innerhalb der Vorgaben des Lego-Franchises gemacht haben. Uneingeschränkte Kaufempfehlung nicht nur für Fans!
55 Kommentare| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2011
Ich kann dieses Spiel wirklich nur empfehlen !!!!! Für Jungs im alter von 7 bis 16 ist das spiel einfach nur fun und wenn sie dann noch
Fans von star wars sind gibt es so denke ich kein besseres Geschenk ! Die Grafik ist genial und das worauf es bei jedem spiel ankommt der Spielspass
ist sowas von gut das es leider nur ein kleines Problem gibt, man bekommt die Kiddis nicht mehr weg von dem Spiel ! Sehr gut finde ich auch das 2 Spieler miteinander spielen können und sich unterstützen , was durch den Splitscreen sehr gut gemacht wurde. Ich verfolge Computerspiele seit Mitte der 80 er Jahre aber mir ist kein Spiel bekannt was so viel Spass gemacht hat wie dieses. Ganz großes Lob an die Programmierer !!!!!!
Wenn es hier 10 Sterne zu verteilen gäbe , dann würde dieses Spiel sie von mir bekommen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2016
Ich habe das Spiel für meinen kleinen Sohn (6) gekauft.

Es ist wirklich knuffig gemacht und macht auch wirklich viel Spaß.
Ein wichtiger Grund war, das man es zu zweit spielen kann.
Die zwei Spieler Funktion ist prima gelöst, da sich der Bildschirm dynamisch teilt, sobald sich die beiden Spielfiguren etwas weiter entfernen.

Einziges Manko: Ohne "Kollege" Google haben wir nicht alle Level geschafft, da die Levelziele nicht immer so einleuchtend zu schaffen sind.
Z.B.: muss man in einem Level eine Wand einreißen und man schafft das mit den normalen Pistolen, Panzerfäuste usw. weiter.
Lösung von Google: Einfach einen gegnerischen Roboter mit Hilfe der Macht festhalten und auf die Wand richten.
Da kommt keiner von alleine drauf.

Aber es macht trotzdem Spaß, vor allem, da man es auch mit zwei Joysticks spielen kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2011
Ich hab das spiel für meinen kleinen Bruder und mich bestellt.Bereits am Mittwoch also 2 tage vor release Datum war es bei uns.Klasse Amazon.

Das spielst ist einfach hammer.Vorallem wenn man es zu zweit spielt is der Spaßfaktor noch um einiges höher.Die Grafik ist wunderbar und es ist sehr liebevoll gestaltet.

Wer auf Lego spiele steht,sollte es sich kaufen.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2012
Offiziell ist dies eigentlich das vierte Lego Star Wars-Spiel. Die Grafik ist spitzenmäßig. Besonderen Spaß machen die Schlachtlevel. Es wird lückenlos an die Kinosaga angekünpft. Los geht es mit der Schlacht von Geonosis in Episode II. Fluglevel werden natürlich weterhin nicht vernachlässigt. Der Splitscreen im Zwei-Spieler-Modus erhöt den Spielspaß nochmal zusehends. Man kann auch ohne ein Level zu spielen Spaß haben. An diesen Stellen wird es denn mit Musik aus der Kinosaga untermalt. Bleibt zu hoffen, dass es noch einen weiteren Teil geben wird.

Fazit: Riesiger Spaß auch für nicht Star Wars-Fans. Absolut empfelenswert.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2012
Ich hab das Spiel für meinen Sohn bestellt. Wie gewohnt schnelle Lieferung von Amazon. Keine Beanstandungen.
Das Spiel ist wirklich sehr gut. Ich musste die Spieldauer einschränken damit er nicht den ganzen Tage vorm PC sitzt. ;-)
Zu empfehlen sind Controller, diesen haben wir uns nachträglich noch gekauft. Der Spielspaß ist einfach größer.
Wer auf Legospiele steht, sollte es sich kaufen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2016
Ich hab mir das Spiel bestellt, da mir LEGO Star Wars The Complete Saga (und auch andere LEGO-Spiele) sehr gut gefallen hatte.
Das Spiel ist wie seine Vorgänger und "Artgenossen" gewohnt humorvoll. Auch gibt es wieder einige Besonderheiten, wie die Schlachten um Planeten bzw. das Bauen von Stützpunkten.

Weniger gut gefallen hat mir, beziehungsweise schade finde ich, dass die Handlung von The Clone Wars nur bis zur 2.(?) Staffel umgesetzt wurde, ich verstehe aber auch, dass eine vollständige Umsetzung den Rahmen eines Spiels sprengen würde (wobei - The Complete Saga umfasst auch 6 Filme...) und das Spiel wurde ja auch vor Ende von The Clone Wars veröffentlicht.

Gar nicht gefallen hat mir allerdings (wie auch schon in anderen LEGO-Spielen und allgemein in JEDER Art von Spiel), dass bestimmte Spielelemente innerhalb einer bestimmten Zeit erledigt werden müssen (eben z.B. die Planeten-Eroberungen). Das ist für mich nur in Ausnahmefällen und mit extrem viel Glück schaffbar und trübt (für mich) den Spielspaß gewaltig, da doch ein recht beachtlicher Teil des Spiels (außerhalb des Story Modus) unter Zeitdruck zu bewerkstelligen ist. Ich versuche zwar solche Spiele im Allgemeinen zu meiden, wenn es aber - wie hier (bitte um Kommentar falls ich mich irre) - nicht dabeisteht ist das leider nicht möglich und dann muss der arme Leo (und vielleicht auch der eine oder andere Sechsjährige, der das Spiel spielt) sich ärgern!

Apropos Sechsjähriger: Als Pädagoge fühle ich mich verpflichtet, hier noch professionell zu meckern. Da doch so einiges an Gewalt im Star Wars Universum vorkommt (auch in der Zeichentrick- und klar auf Kinder abgezielten Serie The Clone Wars) halte ich eine Altersfreigabe ab 6 für recht bedenktlich, AUCH WENN (oder gerade weil) in den Spielen meist verharmlost dargestellt. The Force Awakens das wohl noch einmal bedeutend gewalttätiger ist (in meinen Augen schon eher wie ein Shooter wirkt als wie die älteren LEGO-Spiele) ist soweit ich weiß immerhin schon ab 10. Auch das ist in meinen Augen noch unpassend aber ein Schritt in die richtige Richtung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)