Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
641
4,2 von 5 Sternen
Farbe: Mobile|Ändern
Preis:6,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. November 2016
Der USB-Lüfter ist kompakt, leise, leistungsstark und lässt sich stufenlos regeln. Die Verarbeitung ist sehr gut. Ich benutze ihn um meine XBOX One zusätzlich von außen zu kühlen. Funktioniert einwandfrei. Klare Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2015
Meine Wahl fiel auf diesen Mini-Ventilator aufgrund seiner platzsparenden Maße und der Möglichkeit, ihn auch mobil einsetzen zu können.
Auch die Komposition aus Metall und Kunststoffen weiß optisch zu gefallen und erzeugt einen höherwertigen Eindruck, als es vergleichbare Modelle tun.
Bei der bekannten el. Spannung von 5V, welche an USB - Anschlüssen anliegen, wird der Ventilator mit etwa 100mA versorgt, was einer el. Leistung von 0,5W entspricht. Das ist zwar nur ein Viertel der Leistung größerer USB-Standmodelle, allerdings genug, um einen angenehmen Luftstrom zu erzeugen, ohne unangenehme Geräusche. Daher macht er sich am besten für den stationären Einsatz, zum Beispiel am Arbeitsplatz und findet dort Platz in einem USB-Hub. Unterwegs schont er die Energiereserven und ist hier genau richtig dimensioniert.

Mir persönlich fehlte ein Ein/Aus - Schalter auf der Rückseite oder anderswo, um nicht jedes Mal den ganzen Ventilator abziehen zu müssen sowie ein längerer Hals (eventuell ausziehbar). Der viel zu große und klobig wirkende USB-Stecker nimmt hier einen großen Teil der Länge ein und ist dabei starr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2015
Versand recht zügig, so kennt man Amazon ^^
Nun zum Arctic Breeze Mobile USB-Ventilator, hatte gleich 2 Stück bestellt (einen für mich und einen für meinen Vater).
Nach erhalt sofort ausgepackt und an meinen Anker Astro Akku 5200mAh gesteckt, einfach tolles Teil macht schon bissel Luft, besonders an heißen Sommertagen im Freibad, Garten etc. weiß ich jetzt schon das er mir gute Dienste leistet.
Ich kaufe immer erst ein Produkt nach langer Eigenrecherche und lese auch die Rezessionen dabei.
Das ist genau mein mobiler Ventilator den ich schon die ganze Zeit gesucht hatte, ALLE anderen mobilen Ventilatoren (meistens die mit Baterriebetrieb) kann man ALLE in die Tonne kloppen.
Im Grunde ist das Rotorblatt nichts anderes als von einem Gehäuselüfter für den PC zweckentfremdet und bissel modifiziert mit beweglichem Schwanenhals aus Metall und USB-Stecker zusammengesetzt, einfach tolles Teil, sowas kann man nicht einfach mal so komfortabel selber basteln.

Ich weiß jetzt schon das ich den Kauf nicht bereue, Preis/Leistung einfach unschlagbar ^^

PS: Wer Interesse an dem Anker Akku 5200mAh hat, einfach super das Teil, und im Zusammenspiel mit dem Arctic Breeze Mobile einfach toll zum mitnehmen für unterwegs.
> Anker Astro E1 5200mAh Externer Akku Pack > http://www.amazon.de/gp/product/B00P8Q5XW6?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o01_s00
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2016
Ich habe mir diesen USB-Ventilator ausschließlich fürs Büro gekauft und ich muss sagen, ich bin wirklich sehr zufrieden.

1. Verabeitung:
Rotorblätter sind aus recht harten Plastik, halten also was aus, wenn zufällig mal etwas reinkommt.
Schwanenhals hält, was er verspricht, bleibt problemlos in Position

2. Lautstärke:
überhaupt nicht zu hören, die Kollegen habe es erst mitbekommen, wie sie ihn gesehen haben.

3. Kühlstärke
Für so ein kleines Ding kann er schon für einen guten Zug sorgen, so ca bis zu einer Distanz von einem halben Meter

ich würde ihn mir sofort wieder kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2016
Wer für das Büro, die Schule oder zu Hause einen USB-Tischventilator sucht, ist hier genau richtig. Selbst auf höchster Stufe ist er kaum zu hören und liefert trotzdem ordentlich Luft.
Was mich stört und warum es einen Stern Abzug gibt, ist der massive und recht große Standfuß. Ich wage zu Bezweifeln, dass der Ventilator genug Luft erzeugt, um sich selber umzuwerfen, weshalb der Standfuß für mich deutlich überdimensioniert ist. Klar, muss die Elektronik auch irgendwo sitzen, aber da man den Ventilator nur bedingt im 90° Winkel abklappen kann, lässt er sich nur schwer in meinem Rucksack verstauen beziehungsweise nimmt dann viel Platz weg.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2015
Gutes Produkt für einen warmen Sommertag zu Hause oder unterwegs.
Geliefert wurde der Ventilator im angegebenen Zeitraum.
Der erste Eindruck war sehr gut. Der Ventilator wurde in einer Verpackung, die oben komplett durchsichtig ist, geliefert. Dadurch konnte man den Ventilator schon vor dem Öffnen der Verpackung sehen. Auf der Rückseite der Verpackung waren einige Informationen.
Die Stärke des Ventilators ist optimal. Er ist nicht zu stark oder zu schwach. Man kann den Ventilator direkt in einen USB-Anschluss an zum Beispiel einem Laptop anschließen oder über eine USB-Verlängerung. Angeschlossen kann er auch mit einem USB Ladegerät an der Steckdose sowie mit einem Autoladeadapter im Auto am Zigarettenanzünder. Außerdem kann man den Ventilator an ein Smartphone (mithilfe eines Adapters) oder an eine Powerbank anschließen. Deshalb ist er auch gut für unterwegs geeignet!
Auch im Dauerbetrieb im Sommer hat der Ventilator noch gut funktioniert!
Der "Stiel" des Ventilators lässt sich biegen und somit kann man den Ventilator wie gewünscht ausrichten, auch wenn er an einem festen USB-Anschluss steckt.
Für diesen Preis ein top Ventilator, der auch nach längerer Zeit immer noch gut funktioniert!

Pro:
-USB Strom Versorgung
-relativ klein
-nicht zu laut
-gute Geschwindigkeit
-biegsamer "Stiel"
-längerer betrieb auch bei Hitze möglich

Contra:
-

Weiterempfehlen würde ich den Ventilator auf jeden Fall.
review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2016
Pros:
- sehr Leise
- funktioniert an Powerbank und an PC USB Ports
- schnelle Lieferung

Kontra:
- Schwanenhals etwas zu kurz, könnte länger sein, für 180° Drehung nach hinten, falls der USB Port verkehrt herum ist.
- Rotor aus harten Kunstoff: Abbruchgefahr, bei unvorsichtigen Umgehen!
- USB Anschluss sitzt ein bisschen wackelig im USB Port
- Nicht in Schwarz verfügbar
- Gebläse schwächer als bei anderen Ventilatoren, vergleichbar mit etwas stärkeren PC-Lüftern

Ansonsten finde ich das Produkt gut und das der Ventilator so leise ist, macht vieles wett.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2015
... aber die Leistung könnte doch etwas größer seien bzw. der Propeller ;) könnte größer sein....
Bei sehr heißen Temperaturen reicht dieser bei weitem nicht, selbst wenn man sehr sehr nahe dran ist....

Aber für so einen Tischventi ist er akzeptabel... aufjedenfall besser, als ohne...
Man könnte auch ein dünnes Gestell um den Ventilator anbringen, damit man nicht immer mit den Fingern reinfährt, was desöfteren unabsichtlich passiert ist...

Mein Anliegen: Bringt bitte (wenn möglich) etwas mehr Leistung in dieses Gerät rein... Wenns für jemanden zu stark ist, kann man es ja immer noch mit dem Regler runter drehen...

Das Gute an dem Venti: Er stört beim PC-Spielen fast bis garnicht.. man merkt ihn oft garnicht (liegt aber auch an der nicht allzugroßen Leistung) und der Wind stört überhaupt nicht bei teamspeak (Mikrofonnebengeräusche)...

Für eine kleine Erfrischung ist er also "nicht schlecht"... für ein "gut" hat da noch ein wenig was gefehlt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2012
Der Arctic Fan Breeze Pro ist ein solider usb Ventilator mit sieben "Flügeln". Das macht ihn zugleich leise und stark.
Ich kann Bewertungen in welchen sich über zu wenig "Wind" beklagt wird nicht nachvollziehen, da ich den Ventilator oft auf halbe Leistung stelle, dass es nicht zu kalt wird. Man sollte den Ventilator natürlich auch nicht 2 Meter weit weg stellen.
Auf meinem Schreibtisch steht der Ventilator ca. 1/2 Meter von mir entfernt.

Der Ventilator steht stabil und erzeugt nur wenig Unwucht. Im Gegensatz zu vielen Ventilatoren mit zwei Flügeln und z.B. LEDs, diese sind deutlich lauter und man kann die Unwucht im Geräusch wahrnehmen.

Gerade für Großraumbüros o.ä. sehr geeignet, da für Kollegen kaum hörbar und dank der stufenlos regelbaren Geschwindigkeit optimal an alle Temperaturverhältnisse anpass- oder auch abschaltbar.

Alles in allem Kaufempfehlung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2016
Achtung, meine Rezension bezieht sich auf den ARTIC Breeze Mobile, nicht auf den Tischventilator!

Das Gerät ist echt super. Der massive, starre Rotor und das Gehäuse wirken recht hochwertig und robust. Kein Vergleich zu anderen USB-Lüftern auf dem Markt mit dünnen, flexibeln Kunststoff-Folien als Rotorblätter. Der erzeugte Luftstrom ist für ein solches Produkt recht hoch, und dazu noch sehr leise! (Was natürlich im Ohr des Betrachters liegt, aber gar keinen Lärm kann man eben nicht erwarten.)

Abzug gibt es für den recht kurzen Schwanenhals und den fehlenden Schalter. Der Lüfter läuft sofort beim Einstecken an, und beim Justieren des Schwanenhalses muss man sehr darauf achten, nicht in den Rotor zu greifen. (Was allerdings nicht sehr schmerzhaft ist)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 13 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)