Hier klicken May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Mai 2011
Was soll man zu einer 3D Brille sagen...
Ok, also da mir dann doch was einfällt, fangen wir mal an.

Als erstes gehen wir mal auf die Passform ein, diese ist ok, drückt zwar etwas am Kopf (auch wenn die Brille recht groß gehalten ist) aber ich finde sie im vergleich zu anderen Brillen unbequem. Das Gewicht ist da nichteinmal das größte problem bei. Alles in allem ist das ganze, wie schonmal geschrieben ok, aber es gibt Brillen mit besserer Passform.

Nun aber zum wichtigsten, dem "3D", also die Brille tut was sie soll, sie "erstellt" ein 3D Brild aus dem Bild, was der Fernseher liefert, sofern dieser sich im 3D Modus befindet. Dies gelingt sehr gut und mit überraschend wenig helligkeits Verlust.
Jedoch wird dieser geringe helligkeitsverlust wohl "teuer" erkauft (wenn man anderen Informationen im Internet glauben darf) ich habe nämlich das Problem, dass schon eine "leichte" Kopfneigung nach links oder rechts (also die Augen nicht mehr "exakt" Waagerecht zum Fernsehbild) das 3D Bild in sich zerfallen lassen. Nachdem ich dies bemerkte (ist bei anderen Brillen nicht so !) mal ein wenig geforscht und.... siehe da Sony Spart sich wohl einen Filter in der Brille, der diesen effekt mindern könnte. Einerseits gut, da dass Bild heller ist andererseits schränkt dies das bewegen des Kopfes drastisch ein.... für mich ist das "gerade" halten des Kopfes ein Nachteil, weswegen ich hierfür auch einen Stern abziehe und es insgesammt nur 3 Werden.

Was auch schade ist, die Brille wird mit CR2032 Knopfzellen betrieben, eine Akkulösung wäre schöner und kommt auch im Nachfolgemodell der Brille.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 10. Januar 2014
Ich besitze seit einiger Zeit den Sony KDL-46NX715. Da nur eine Brille zum Lieferumfang gehörte, hatte ich mir zunächst noch das neuere 3D-Brillenmodel TDG-BR250B dazugekauft. Gegenüber der Standardbrille TDG-BR100 soll diese Brille einige Vorteile aufweisen:

-Integrierter Akku mit USB-Ladefunktion
-Bessere Trageeigenschaften durch geringeres Gewicht
-Besseres 3D-Bild und geringere Neigungsempfindlichkeit

Mittlerweile besitze ich von jedem Modell 3 Brillen, so dass ich deren Qualität gut beurteilen kann. Dieses, alte, Modell hat trotz einem höheren Gewicht, m.E. einen besseren Tragekomfort. Es drückt nicht so stark an den Schläfen wie die TDG-BR250B. Mit der TDG-BR250B bekomme ich nach spätestens 30 Minuten ein sehr unangenehmes Druckgefühl, obwohl mein Kopf nicht übermäßig breit ist. Da man mit einer Batterie 100 Stunden schauen kann und neue Knopfzellen nur einige Cent kosten, kann ich den Nachteil gut verschmerzen. Dafür ist das Ghosting mit dieser Brille deutlicher wahrnehmbar. Die Neigungsempfindlichkeit ist identisch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2014
Die Brille sind super und die funktionieren sehr gut, aber der Problem war dass sie waren mit verbrauchte Batterie... Ich konnte erste mal nicht probieren wie genau sie funktioniert, weil ich hatte keine von dergleichen Batterie zuhause und das passierte nach zwei,drei Tage. Ich habe der Verkäufer mal gefragt, und er hat mir zurück geschrieben dass sie sind mit Batterie und ich habe mich keine sorgen gemacht, sonst konnte ich allein kaufen und im erste Tag ein Test machen ob sie arbeiten oder nicht.Ich habe natürlich probiert einschalten, aber dass klappte nicht, sogar kein von die kleine Lampe rechts unter. Und das war echt unbegreiflich für mich weil der Verkäufer hat mich geschrieben dass ich kriege die Brille mit Batterie und soweit... Als ich die Brille gekriegt wollte ich gern Testen... nach der Erfolglos versuch ich dachte dass sie funktioniert nicht, mein Geld sind verschwinden und ich war schlecht gelaunt...Ich freue mich dass dergleiche Situation passierte nicht, aber für meine nächste Bestellungen ich werde mehr vorsichtig.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2012
Gerät passend zum Fernseher und zur Farbe im Raum.
Alles passt und wie Darstellung findet ihr happy end.
Die Wiedergabe ist sehr gut und man kann die Brille aufsetzen, bis der Film aus ist. Sehprobleme sind unbekannt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2011
Ich hab die Brille zwar nicht bei Amazon gekauft, bei mir war sie direkt beim Fernseher dabei, aber ich möchte dennoch an dieser Stelle eine Positive Bewertung schreiben. Ich kann nicht Verstehen dass die Brille im Durchschnitt nur drei Sterne hat! Ich bin kein Brillenträger, also kann ich diesbezüglich nichts sagen! Aber für mich ist die Qualität der Bille echt überragend, sie lässt sich perfekt an meine Kopfform anpassen und spätestens nach 5-minütiger Tragedauer beim Filmschauen merkt man nicht mehr dass man sie trägt. Hab vorher im Örtlichen Bin-doch-nicht-doof-Markt zwischen Sony, Samsung und Panasonic verglichen. Dabei muss ich sagen dass mir diese spontan am besten gefallen hat und für meine Begriffe auch den wertigsten Eindruck gemacht hat. Dass war dann auch der Anlass das ich mir dort das Sony-Paket zugelegt hab.

Fazit:
Klare Kaufempfehlung!

P.S. Hab aktuell das Problem das mein Panel nach Dreimonatiger Nutzungsdauer bereits seinen Geist Aufgegben hat, das hat Allerdings nichts mit der Brille zu tun...
Deshalb trotzdem klare 5 Sterne für die Brille
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2011
Ich finde die Brille von Sony macht einen sehr wertigen Eindruck und lässt sich auch gut tragen. Das Gewicht empfinde ich nicht als zu schwer - auch meine Frau und meine Kinden haben damit keine Probleme. Durch die Bügel lässt sich die Brille für jeden Träger einstellen. Was ebenfalls sehr positiv auffällt, ist der geringe Flimmeranteil. Man kann die Brille auch auflassen, wenn man nicht auf das Fernsehbild schaut, da nur bei direkter Sonneneinstrahlung ein leichtes Flimmern auffällt.

Negativ finde ich, dass die Brille keinen Akku besitzt und man den Kopf möglichst gerade halten muss, um den 3D-Effekt genießen zu können. Dafür bewirkt letzteres aber, dass man eigentlich keinen Helligkeitsverlust erfährt. Da ich beim Fernsehen auch nicht permanent meinen Kopf hin- und herbewege, komme ich mit der Brille sehr gut klar. Von meiner Seite also klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2011
Ich habe die Brille mit meinem TV bekommen.
Aktuell gibts es ja kaum Filme um den 3D Effekt zu testen. Also habe ich den Test mit Sky 3D durchgeführt.

Ich muss schon sagen, der erste Eindruck hat mir wirklich ein Wow entzogen. Die Fußballspieler waren richtig plastisch im TV Gerät.
Bei Torszenen war das Tor wirklich vor dem TV, selten sowas gesehen.

Aber : Das Teil ist sehr unbequem, ich denke nicht, dass man damit gemütlich 2 Stunden TV schauen kann. Außerdem kann man sich nicht gemütlich einfach mal auf die Couch legen. Sobald man den Kopf bewegt oder seitlich sitzt ist der 3D Effekt wesentlich schlechter.

Udd es kommt noch dazu, dass man permanent "neben" dem TV Bild ein flackern warnimmt. Und ich habe schon nen 46". Meiner Frau wurde schnell schlecht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2011
diese Brille ist Batteriebetrieben und Komuniziert mit einem Sendeteil welches an den 3D Fernseher angeschlossen ist.Sie ist dadurch relativ schwer.Man hält es aber eine Filmlänge aus. Positiv für Brillenträger -> sie ist so groß ausgeschnitten das ein Brillenträger sie problemlos über seine Brille stecken kann.
Durch die direkte komunikation mit dem 3D Sendeteil ist das 3D Bild hervorragend.
Es ist meine 2. Brille damit das 3D sehen ein Familien erlebnis wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2011
Ich finde die Brille Top! Es wäre natürlich schön, wenn es von Sony eine kleinere und leichtere Alternative für zB. meine Frau geben würde, die NICHT Pink ist, sondern im selben Design wie der große Bruder TDG-BR100 ;-)

Aber ansonsten ist die Brille toll, funktioniert super und ich finde sie passend. Auch wenn sie rein optisch im Spiegel betrachtet wuchtig rüber kommt, schaut man damit ja nur TV und geht nicht shoppen ;-)

Das mitgeleiferte Etui ist ebenfalls schön, und somit kann ich diese Brille nur empfehlen!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2011
Im großen und ganzen erledigt die Brille die Aufgabe, für welche sie entwickelt wurde gut. Nachteil ist meiner Meinung nach, dass sie nicht wirklich individuell einstellbar ist und dadurch teilweise eine nicht perfekte 3D Sichtbarkeit gegeben ist. Vom Äußeren und der Optik sehr wertig und stabil.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)