find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. August 2017
Bei uns war der digitale Bilderrahmen ein gelungenes Weihnachtsgeschenk mit Bildern der Enkelin. Er hat verschiedene Möglichkeiten die Bilder einzuspeisen- wir haben einen USB Stick genutz- also Bilder darauf geschubst in den Rahmen gesteckt- fertig. Der Bilderrahmen erkennt automatisch ob ein Bild hochkant oder quer angezeigt wird und korrigiert dies. Die Qualität ist super - Schnelligkeit der angezeigten Bilder etc. kann leicht geändert werden. Da der Bilderrahmen im Büro auf dem Schreibtisch landete, freute sich die Schwiegermutter auch über den integrierten Kalender. Top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2017
Habe den Bilderrahmen meinem Opa zu Weihnachten geschenkt. Und wir sind beide damit sehr zu Frieden. Einfach Handhabung und steuerung. Er wechselt immer die Karten, um der Familie seine urlaubsbilder zeigen zu können.
Bildqualität ist auch super.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2011
Erst zum Positiven:
Das Design des Bilderrahmen ist klassisch elegant und lässt somit keine Wünsche offen. Die mitgelieferte Fernbediehnung ermöglicht eine angenehme Steuerung. Die Auflsöung und Größe ist für diesen Preis super, Helligkeit und Kontrast lassen sich schön einstellen.

Was mir an dem Gerät gar nicht gefällt:
Bei Display und Design gibt es optisch und technisch für diesen Preis nichts zu kritisieren, aber die Software/Firmware auf dem Gerät ist absolut minimal gehalten.
- Es lassen sich je nur eine feste Zeit für Automatisches Einschalten sowie Ausschalten einstellen. Allerdings hätte ich gerne die Möglichkeit den Bilderrahmen für 2 Stunden in der Früh zum Frühstück und dann wieder Nachmittags-Abends laufen zu lassen. Leider nicht möglich, entweder ich lasse das Gerät den ganzen Tag durchgehen laufen oder ich muss ihn in der Früh per Fernbediehnung einschalten. Klingt jetzt vielleicht etwas kleinkarriert, aber technisch ist das wirklich kein Problem. Hier wurde einfach beim Programmieren gespart und evtl. beim Mikroprozessor, was wirklich schade ist. Denn ich denke mit nicht einmal 2€ mehr pro Rahmen hätte man ein wirklich gutes Gerät bauen können.
- Zweites großes Manko, der Bilderrahmen arbeitet die Bilddateien auf dem Stick alphabetisch ab. Es gibt nicht die Möglichkeit Shuffle zu aktivieren. Somit laufen die Bilder immer in der gleichen Reihenfolge ab.
- Größtes Manko, da die Bilder in alphabetischer Reihenfolge gesezeigt werden und sich das Gerät nicht merkt mit welchem Bild es am Tag zuvor abgeschaltet hat, startet es immer mit dem ersten Bild. Beim Frühstücken sehe ich nun immer die gleichen Bilder in gleicher Reihenfolge.

Fazit:
Nur empfehlenswert, wenn demnächst ein Firmware-Update mit angesprochenen Verbesserungen veröffentlicht wird.
44 Kommentare| 97 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2015
Produkt wurde angeschafft um den triesten Büroalltag mit div. Familien-/Ausflug- & hochwertige Landschaftsaufnahmen zu verschönern.

Bedienung funktioniert mit der Fernbediengung einfacher als am Gerät direkt.
Menüführung - -funktionalität ausreichend, denke jedoch nicht mehr wirklich Zeitgemäß von der Programmierung her.

Fotoanzeige von 1 Sek. bis 60 Min. möglich, in festgelegten Schritten, habe für mich 15 Minuten Anzeigedauer/Foto gewählt.
On/Off Zeitschaltuhr frei Einstellbar. Perfekt, da das Gerät nur im Büro verwendet wird (Mo-Fr. 07:00 - 17:00, Sa/So off)
Shufflemodus vorhanden !

Hatte zuerst auch Bedenken wegen der Auflösung/Qualität, die Fotos sind alle in 2048x1536 aufgenommen,
Anzeigequalität am Gerät - hervorragend bzw. vollkommen Ausreichend!

Für mich ist die Produktqualität/Fotopräsentation für den gedachten Einsatz im Büro mehr als zufriedenstellend, der Preis von knapp € 50,--
war dies alle mal wert, damit die vielen vielen Fotos nicht zuhause am PC verstauben, sondern nun auch endlich im Alltag gesehen werden.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2014
Ich habe lange gehadert, ob ein digitaler Bilderrahmen für mich sinnvoll ist. Der große Vorteil besteht darin, dass man die Fotos nicht auf der Festplatte verstauben lässt. Der große Nachteil aber fast aller verfügbaren Geräte ist: es gibt keine Zufallswiedergabe. Das war mir zwar vorher bekannt, aber warum so eine einfache Funktion nicht integriert werden kann, ist schon zweifelhaft.

Auch muss man wissen: Das Gerät spielt die Bilder weder (!) in der alphabetischen Reihenfolge noch in der Datumsreihenfolge ab. Sie werden in der Reihenfolge abgespielt, wie sie auf den USB-Speicher / die Speicherkarte gespielt wurde (zumindest ist das das Ergebnis diverser Versuche gewesen).

Da ich die Fotos trotzdem im Zufall haben wollte, bin ich wie folgt vorgegangen:

1. Bilder erstmal auf dem Rechner zusammenstellen.
2. In der Konsole (unter Windows cygwin installieren) folgenden Befehl auf diesen Ordner anwenden:

for file in *.jpg ; do name=$(tr -dc "[:alnum:]" < /dev/urandom | head -c 8); mv "$file" ${name}.jpg; done

(Achtung: ich gehe davon aus, dass die Bilder mit kleiner Dateiendung benannt sind)
Durch diesen Befehl werden die Dateien zufällig benannt. Maximallänge 8 Zeichen, da der digitale Bilderrahmen keine langen Dateinamen unterstützt.
3. Jetzt die Bilder auf den Speicher (USB-Stick / Speicherkarte) kopieren. Aufgrund der zufälligen Benennung der Dateien werden die Dateien auch in zufälliger Reihenfolge auf den Speicher geschrieben.

Die Performanz des Geräts ist sehr überschaubar. Es empfiehlt sich dringend, die Bilder erst auf die maximal darstellbare Bildgröße zu verringern, da sonst das Laden der Bilder sehr lange dauert. Auch das Wechseln in das Menü oder das Drehen der Bilder ist eine zeitliche Geduldsprobe.

Deshalb: für die Dauerwiedergabe in Form einer Diashow ok, wenn man die Bilder selber zufällig sortiert.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2014
Gerät war nach Preis-Leistungsverhältnis meine erste Wahl. Darüber hinaus waren die Bewertungen überaus positiv.

positiv:
günstiger Preis
ansprechende Optik
meine gesuchte Größe
Auflösung von 800x600 Pixel
Farben ok

negativ:
besonders problematisch sind die Bildfehler (Streifen, Farbentausch, ecc.) , die oft auftreten beim Einlesen/Darstellen von USB-Stick - Abhilfe: mehrfaches Probieren oder besser SD-Karte verwenden!
billige Verarbeitung (z.B. Plastikfuß sitzt zu locker)
Farben bei Werkseinstellung zu kalt (blau) - Abhilfe: Einstellungen verändern
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2011
Der Intenso Photopromotor Digitaler Bilderrahmen ist ein guter Bilderrahmen mit klarer Bildauflösung und vielen interessanten Einstellmöglichkeiten.
Allerdings fehlt vom Hersteller die Information, das sich die angeschlossenen Medien in einem FAT32 Dateisystem befinden müssen, da der Bilderrahmen diese sonst nicht wiedergeben kann.

Desweiteren hatte ich bei der Wiedergabe von einer Diashow das Problem, das er sich an einem Bild aufgehängt hat. Kann jemand ähnliche Probleme bestätigen?
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2013
Der digitale Bilderrahmen sollte ein Geschenk werden für eine Person, die technisch nicht besonders geschult ist, das ganze sollte also plug&play funktionieren und das tut der Rahmen auch.

Nach dem Einstecken der SD Karte legt der Rahmen los und zwar werden Bilder in der Reihenfolge angezeigt in der sie auf die Speicherkarte geschrieben wurden (fotografiert wurde). Das funktioniert zuverlässig, ist aber vielleicht nicht unbedingt das, was man so erwarten würde…
Die Fernbedienung ist etwas träge, v.a. wenn man nicht genau vor dem Rahmen sitzt ist sie etwas zickig.

Einstellungen sind bis zu einem gewissen Grad möglich, was ich vermisst habe ist:
• Bilder im Zufallsprinzip anzeigen
• Bild im Vollformat anzeigen, Uhrzeit dezent einblenden (die Uhr hätte ein Fünftklässler schöner designen können, bitte mal bei Apple nachfragen wo man eine schöne Uhr klauen kann)
• Bildwechseleffekte kann man nicht konfigurieren, Auswahl ist "Zufall" oder "Aus" (ich bin IT Admin aber ich habe mich gefragt, was ich hier auswählen kann)
• Bilder kann man per Fernbedienung drehen, wird aber nicht gespeichert, beim nächsten Ansehen steht das Bild wieder Kopf/verdreht

Fazit: für 47 Euro darf man anscheinend keine durchdachten Konzepte erwarten, der Rahmen macht gerade mal das, was er soll, (Luxus kostet extra) für mich sind das 3 Sterne
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Leider hat dieser Bilderrahmen keinen internen Speicher. Daher ist immer ein Speichermedium - USB-Stick oder SD-Karte erforderlich. Auch ist kein interner Akku vorhanden, was bedeutet, man muss immer am Netz hängen. Die Darstellung der Bilder ist aber gut.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2014
Ich hatte den Bilderrahmen für meine Frau zum Geburtstag gekauft, da sie schon länger so einen haben wollte.
Sie ist hell auf begeistert. Einfache Bedienung, sieht schick aus......
Bilder auf eine Sd Karte gezogen, in den Rahmen eingesteckt, einschalten und los geht es.
Das der Rahmen keinen Zufallsgenerator hat, da kann man mit leben. Ansonsten läßt sich das Bildanzeige noch mit Kontrast und Helligkeit einstellen. Für den Preis ist er jedenfalls voll okay. Ich hatte ihn über Amazon Warehouse gekauft, dort war er etwa 10 Euro günstiger wie neu. Abwicklung wie gewohnt von Amazon, sehr gut. Amazon bleibt weiterhin mein Online-Shop Nr. 1!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken