Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
16
3,6 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:12,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. August 2013
Diese Trainings-DVD hat für mich persönlich am meisten mit traditionellem Yoga zu tun. Ich habe sie leider erst in der zweiten Halbzeit meiner Schwangerschaft entdeckt, seitdem aber sehr regelmäßig damit gearbeitet und mir gleich die Postnatal-DVD bestellt, auf die ich schon sehr gespannt bin.
Die Autorin schreibt selbst "für Geübte"; das ist richtig. Für Yoga-Anfänger ist es sicherlich nichts, aber Leute, die schon sehr lange Yoga machen, finden es vielleicht sogar etwas zu unterfordernd, das kommt immer darauf an, was man sich verspricht.
Dass es meiner Meinung nach viel mit traditionellem Yoga, so wie ich es in Indien kennen lernen durfte, zu tun hat, mache ich daran fest, dass viel Wert auf zur Ruhe kommen, sich bewusst dem Körper zuwenden, Atmung (!!), Mantras und Tönen gelegt wird und die Übungsabläufe sehr sorgfältig ausgewählt sind und es hier nicht auf die MASSE an Bewegungen, sondern auf Wiederholung und Qualität ankommt. Es ist keine Sport-DVD, sondern richtiges Yoga, wie es meiner Meinung nach sein sollte. Wer Yoga ernsthaft zur Geburtsvorbereitung betreiben will, ist mit dieser DVD sehr gut beraten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2015
Ich mache seit Jahren regelmäßig Yoga und auch in der Schwangerschaft viel Sport. Das Programm ist mir trotzdem eine Nummer zu heftig. Ich halte einige Übungen für ungeeignet, das Tempo teilweise für zu hoch und das ganze Programm für reichlich ambitioniert. Es mag geübte Yogis geben, für die das genau richtig ist, aber dass dies die übliche Zielgruppe einer DVD ist, halte ich für unwahrscheinlich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2010
Yogaübungen zur Vorbereitung auf die Geburt. Teilweise doch recht anstrengend, auch für jemanden Yogageübten wie mich. Wird wahrscheinlich noch mehr mit fortschreiten der Schwangerschaft :-) (Aber soll es ja auch sein wir wollen uns ja fit halten) Leider nur eine Übungssequenz a 60 Minuten.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2012
Ich mache seit vielen Jahren regelmäßig Yoga im Kurs und via DVD.
Diese DVD zeigt einen dynamischen Yogastil. Die Bewegungen sind fliessend. Hauptfokus liegt bei dieser DVD auf der Beckenöffnung.
Alle Übungen entspannen den Rücken und sind einfach auszuführen, wenn man eine gewisse Grundgelenkigkeit mitbringt.
Mir macht es sehr viel Spass mit dieser DVD zu üben, ich kann mir aber vorstellen, dass gerade die Atemübungen oder die fliessenden Übungen für viele gewöhnungsbedürftig sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2011
Nach dem ich einige Rezensionen gelesen hatte beschloss ich diese DVD zu kaufen. Und es war auf keinen Fall ein Reinfall. Die Übungen sind gut strukturiert, machen Spaß, über- bzw. unterfordern nicht und es wird immer Zeit zum Nachspüren etc. gegeben bzw. die Übung im eigenem Tempo zu beenden. Vorkenntnisse sollten vorhanden sein, da die Asanas nicht erklärt werden, sondern z.B. nur gesagt wird: nimm jetzt die Hundstellung ein.

Einzige Punktabzüge: ich bin Yoga ohne störende Nebengeräusche wie Musik etc. gewöhnt, daher ist die konsequente Untermalung mit Musik für mich eher störend und ich kann mich nicht wie gewohnt ganz auf mich und meine Atmung konzentrieren. Zweiter Minuspunkt: es wird nicht erklärt (wäre z.B. toll hier einen Punkt im Auswahl Menü der DVD zu haben) was mit welcher Übung bezweckt wird. Hier kann ich nur das Buch Yoga in der Schwangerschaft von Francoise Barbira Friedmann empfehlen. Eine sinnvolle Ergänzung, wenn man wissen möchte welche Asanas z.B. gegen Sodbrennen helfen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2011
Ich bin total begeistert.... diese schöne fließende Stimme...tolle Asanas in neuen Variationen ruhig und forderend zugleich... danke für diese wundervolle DVD.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2012
Bei dieser DVD komme ich, obwohl meine Schwangerschaft nun 9 Monate zurückliegt, noch immer ins Schwärmen. Die Yogalehrerin ist total angenehm, ihre Stimme sehr schön und die Übungen sind ruhig, ohne langweilig zu sein. Ich konnte die DVD noch zwei Tage vor der Entbindung nutzen. Die Übungen haben mich optimal auf die Geburt vorbereitet, insbesondere die Atemübungen. Das richtige Atmen im Hinblick auf die Geburt konnte mir in keinem Geburtsvorbereitungskurs bzw. durch eine Hebamme besser vermitteln werden. Die Yoga Sequenzen sind wunderbar während der Schwangerschaft und bereiten dabei auch noch auf die Geburt vor.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2012
Für geübte Yoginis ist diese DVD eine gute Anleitung. Vorausgesetzt wird, dass man mit seinem Atem selbständig umgehen kann, die wesentlichen Yogastellungen kennt und ausführen kann, sowie ein gewisses Maß an Flexibilität, Kraftausdauer und Koordinationsvermögen mitbringt. Seinen Körper zu spüren sollte ebenfalls keine Schwierigkeiten machen. Wer das alles mitbringt wird dafür mit klaren, angenehmen und einfachen Anweisungen belohnt. Ausführliche Erklärungen über die korrekte Ausführung der Stellungen oder der vollen Atmung werden nicht gegeben, wodurch die gesamte Übungsstunde einen angenehmen Fluß hat und ausreichend Zeit für das spüren bleibt.
Die Übungen sind überwiegend fließend-dynamisch. Nur wenige Stellungen betonen ein längeres Halten. Das mag man gut oder schade finden, je nachdem wie man zu üben gewohnt ist. Akrobatische Übungen oder starke Kraftstellungen gibt es nicht. Das ist auch gut so, denn die Gunst der Stunde (der Schwangerschaft) für die Steigerung der Flexibilität zu nutzen, weil das Gewebe sich durch die Hormone lockert, wäre fatal. Wer das versucht, riskiert später Probleme mit den Gelenken, weil Gewebe, Bänder und Sehnen überdehnt sind und die Stabilität dann nicht zurückkehrt. Dennoch ist die gezeigte Übungsstunde fordernd, Übungen die hier so leicht aussehen stellen sich bei eigener Praxis doch als deutlich anstrengender heraus. Ich bin mir sicher, dass auch die geübte Schwangere sich hier ausreichend gefordert fühlt.
Die gesamte Übungsstunde wird durch eine klassisch-indisch anmutende Musik unterlegt. Diese (teils leider elektronische ergänzte) Musik ist für mich nicht sonderlich störend, eher ruhig. Das ist natürlich Geschmacksache, mancher übt einfach lieber in der Stille. Möglicherweise kann man nach einigen Stunden auch den Ton einfach abstellen, so werde ich es sicherlich handhaben.
Sehr schön finde ich, dass die Yogastunde klassisch mit einem Mantra beginnt und auch wieder beendet wird. Wer mag kann mitchanten, wer nicht, hört einfach zu.

Einen kleinen Punktabzug gibt es von mir in meiner Bewertung für folgende Aspekte:

1. Es wird nur eine Atemübung vorgestellt. Ich hätte mir noch eine einfache Wechselatmung gewünscht und vielleicht noch eine weitere geeignete Atemtechnik.
2. Es gibt nur eine Übungsreihe, möglicherweise wären 2 verschiedene optimaler gewesen, um den später in der Schwangerschaft beschwerlicher werdenden Bewegungsfreiheiten Rechnung zu tragen. Knie vor dem Bauch kreisen kann ich mir gegen Ende wirklich nicht mehr vorstellen.
3. Übungen für die Muskulatur des Beckenbodens fehlen ganz, gerade dort den Wechsel von Anspannung zu Entspannung in Kombination mit der Atmung zu üben, wäre eine gute Geburtsvorbereitung.
4. Eine Entspannung am Ende wurde ganz weggelassen.

Da die DVD sich an Yoginis mit Erfahrung richtet, ziehe ich dafür dennoch nur einen Punkt ab, denn diese Elemente werde ich für mich persönlich einfach ergänzen oder anpassen.
In Summe ist die Übungsreihe für mich dennoch lohnenswert, gibt sie doch gute Anregungen für die eigene Übungspraxis in der Schwangerschaft.
Wieviel in den letzten Wochen dann tatsächlich noch geht, das werde ich mit Spannung beobachten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2016
angenehme und anspruchsvolle Übungen, manchmal etwas zu schnell, sodass man aufgrund der noch unbekannten Übungsabläufe hinterherhinkt. Wärmerer (hier weiß) Hintergrund wäre wünschenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2015
endlich eine yoga dvd für schwangere, bei der man sich auch mal bewegt und nicht nur atmet. tolle übungen, tolle musik und angenehme stimme
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden