find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Oktober 2012
Nachdem unsere Digitalkameras immer länger gebraucht haben, um die Bilder abzuspeichern und schnelle Foto-Serien damit nahezu unmöglich gemacht haben, habe ich dazu entschieden, all unsere SD-Karten gegen Karten mit Class 10 Geschwindigkeit auszutauschen.

Ich habe mich für die Transcend Extreme-Speed SDCH Class 10 entschieden, da der Preis gepasst hat und die Karten sehr viele gute Bewertungen hatten. Ich wurde nicht enttäuscht.

Wir haben die Karten jetzt seit 3 Monaten im Einsatz, sowohl in zwei verschiedenen Digitalkameras als auch im Auto als Datenträger für Musik. Sie sind deutlich schneller als meine alten Karten, Serienbildaufnahmen stellen überhaupt gar kein Problem mehr dar, auch wenn die Karte schon relativ voll ist, werden die Daten so schnell abgespeichert, dass eine Verzögerung kaum spürbar ist.
Auch beim Überspielen der Fotos oder Videos auf den PC sieht man deutliche Geschwindigkeitsvorteile.

Ebenfalls positiv ist die "frustfreie Verpackung". Die Karte kommt nicht in einer riesigen eingeschweißten Plastikhülle, die man nur mit sehr spitzen Gegenständen und viel roher Gewalt öffnen kann, sondern in einem Briefumschlag, nur in einer kleinen, aber trotzdem stabilen Hülle verpackt.

Fazit: Den Kauf dieser Class 10 Karten kann ich nur weiterempfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2012
Transcend Extreme-Speed SDHC Class 10 16GB Speicherkarte [Amazon Frustfreie Verpackung]
Modellnummer: TS16GSDHC10E

Die Karte ist unauffällig designt, die Passform ist gut.
Circa 4% der Kartenkapazität fallen Firmware oder ähnlichem zum Opfer.
Bei mir sind mit Standartformatierung 15363 MByte nutzbar.

Nun zum wichtigem,
weshalb man sich eine Class 10 Karte überhaupt kauft,
der Geschwindigkeit:

Zur Hardware:
ASUS M4A89GTD PRO/USB3,
Bottleneck ist der von mir verwendete No-Name Cardreader. (zB Begrenzung auf 20 MByte/s)
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Achtung: Nur 15362 von 15363 MByte getestet.
Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Sie können die Testdateien *.h2w jetzt löschen oder nach Belieben
nochmals überprüfen.
Schreibrate: 14,3 MByte/s
Leserate: 17,2 MByte/s
H2testw v1.4

-----------------------------------------------------------------------
CrystalDiskMark 3.0.1 x64 (C) 2007-2010 hiyohiyo
Crystal Dew World : [...]
-----------------------------------------------------------------------
* MB/s = 1,000,000 byte/s [SATA/300 = 300,000,000 byte/s]

Sequential Read : 19.297 MB/s
Sequential Write : 17.040 MB/s
Random Read 512KB : 18.786 MB/s
Random Write 512KB : 0.569 MB/s
Random Read 4KB (QD=1) : 2.825 MB/s [ 689.8 IOPS]
Random Write 4KB (QD=1) : 0.005 MB/s [ 1.2 IOPS]
Random Read 4KB (QD=32) : 3.290 MB/s [ 803.2 IOPS]
Random Write 4KB (QD=32) : 0.005 MB/s [ 1.2 IOPS]

Test : 4000 MB [H: 0.0% (0.0/15.0 GB)] (x3)
Date : 2012/04/16 15:30:25
OS : Windows 7 SP1 [6.1 Build 7601] (x64)

Alles in allem eine für meine Anwendung ausreichend schnelle Karte.
Transcend ist echt eine super Marke !
Falls ich Probleme bekomme werde ich berichten.

MFG
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2014
wird für canon S110 benutzt und es gab bisher keine Probleme. Class 10 steht für die Geschwindigkeit. Bei FullHD-Videos dürfte auch schon Class 6 reichen. Habe bemerkt, dass einige Anbieter Class 4 für einen höheren Preis als Class 10 verkaufen. Hierzu möchte ich folgendes loswerden:
Wenn eine Kamera eine Empfehlung für Class 4 oder Class 6 hat, kann man ohne Bedenken auch eine oder mehrere Nummern höher gehen. Insbesondere wenn diese auch noch günstiger ist. Class 4 ist halt veraltet und kostet oftmals deutlich mehr, was ich kaum verstehen kann.
Von daher kaufe ich standardmäßig immer Class 10, da am schnellsten und günstigsten. Auch für die Canon Eos 700 bestens geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2017
Ich besitze mehrere Kameras. Nicht in allen Kameras kann ich mit dieser Karte arbeiten. Sie wird mal "erkannt" und mal nicht. Genauso ergeht es mir am Notebook. Manchmal wird sie einfach nicht gefunden. Sobald ich einen Kartenleser verwende, geht es dann, ist aber sehr nervig. Ich habe die Karte aussortiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2015
Diese SD-Karten nutze ich (ich hatte gleich zwei bestellt) für die Aufnahmen mit meiner Spiegelreflex und mit meiner HD-FilmKamera. Ich bin mit den Karten, die ich nun seit gut eineinhalb Jahren intensiv nutze, sehr zurieden. Bis jetzt haben sie mich noch nicht im Stich gelassen, sind für meinen Bedarf für Film und fotografie schnell genug. Ich empfehle dringend, sie immer in den Schutzhüllen oder in der Kamera zu tragen, nbicht, wie viele es tun, lose in der Tasche. Die Kontakte können so lange halten, andererseits sind sie sehr empfindlich und schnell kaputt (wie alle SD-Karten)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2011
Bin sehr zufrieden mit dieser SD-Speicherkarte. Diese CARD wurde auch (im Gegensatz zur 'SanDisk Extreme 32GB Class 10') auf Anhieb von meinem erst kürzlich bei ALDI erworbenen Camcorder (TEVION DV 23HD) erkannt.

Habe mal alle in meinem Besitz befindlichen SD-Cards auf Geschwindigkeit getestet und festgestellt, dass diese Card sehr gute Werte hat.

Folgende Testergebnisse habe ich mit dem Testprogramm h2testw.exe erzielt:

SanDisk Extreme 32GB Class 10
Schreibrate: 15,7 MByte/s
Leserate: 18,4 MByte/s
H2testw v1.4

Transcend 8GB Class 10
Schreibrate: 10,8 MByte/s
Leserate: 16,0 MByte/s
H2testw v1.4

Transcend 16GB Class 10
Schreibrate: 16,2 MByte/s
Leserate: 18,1 MByte/s
H2testw v1.4

Traveller High Speed 4GB Class (k.A.)
Schreibrate: 6,22 MByte/s
Leserate: 17,2 MByte/s
H2testw v1.4

Tevion 4GB Class 6
Schreibrate: 7,45 MByte/s
Leserate: 18,5 MByte/s
H2testw v1.4

Also auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung für die 16GB Card, keinesfalls aber für die 8GB Card, da diese die Class 10 Norm gerade mal so in der Geschwindigkeit erreicht!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
Karte versieht ihren Dienst in einer hypermodernen Sony-Cybershot-Kamera mit Full-HD-Video. Wer in der Freizeit ahnungslos solche Datei-Boliden fabriziert, wundert sich nachher über Videoclips in der Datengrößer halber Schweine auf Toast und mehr, sofern der Arbeitsspeicher des PCs die lieben, kleinen Erinnerungsfilmchen denn überhaupt zu fassen und zu verarbeiten mag.

An der Karte liegt es jedenfalls nicht. Die schaufelt zufriedenstellend zügig in beide Richtungen, sodass einem die Problemchen mit den Pixelmonstern erst etwas später deutlich werden.

Mess-Tool-Freaks werden zwar detailliertere Analysen betreiben können, aber für den "gehobenen" 0815-User reicht die Karte eindeutig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2015
Diese SD Karte hat offensichtlich einen Fehlerspeicher, der, wenn er voll ist, einen Schreibschutz aktiviert, der sich ohne spezielle Hardware nicht deaktivieren lässt.
Weder mit Diskpart noch mit Linux Tools, auch das Formatieren in einer Kamera, wie es mir schön öfters gelungen ist, geht nicht....

Update
Austausch erfolgte unbürokratisch
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
ich habe die erste Karte vor zehn Tagen erhalten, schon nach dem ersten Fototrip stellte sie ihre Funktion ein.
Zirka 50 Bilder und drei kurze Videos sind verloren.
Zuerst zeigte der PC (interner Kartenleser) noch ein Drittel der Fotos an, dann hängte sich der Explorer auf. Am Arbeitsplatz tauchte die Karte nur mehr kurz auf und verschwand wieder.
Formatieren mit SD-Formatter klappte nicht, meldete immer eine Kartensperre (sie war aber nicht gelockt).
In der Kamera wurde die Karte ebenfalls nicht mehr akzeptiert, Formatierung stets abgebrochen.

Ich habe die SDHC Karte zurückgesandt und um Austausch gebeten. Die zweite Karte war prompt da und scheint zu funktionieren.

CrystalDiskMark ermittelte folgende Werte:

Lesen: 18,9 MB/s
Schreiben: 11,8 MB/s

Damit bin ich und die Kamera (Sony Alpha) zufrieden, aber ein schaler Beigeschmack bleibt. Ich kann der Karte nicht mehr vertrauen. Leider.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Wer eine preiswerte und gute, zuverlässige SD-Karte schnell benötigt ist hier richtig.

Die Karte tut ihren Dienst in verschiedenen Kompakt-Kameras (Nikon P300, Olympus XZ-1, Panasonic LX-3 und LX5, Lumix GH2...) ohne Problem.
Ab und zu kommt sie auch in eine Sony Cybershot HX100V oder meine Nikon D5000... Alle Problemlos, jede Kamera richtet ein eigenes Verzeichnis ein und schreibt ihre Daten (Fotos oder Videos) dort schnell und unauffällig d.h. störungsfrei, auch bei Videos in Full-HD-Format.
Das ist der Karte völlig egal in welche Kamera sie wechselt.

Ob Sommer oder Winter, trocken oder feucht, sie läuft seit Monaten absolut unauffällig. Die Daten werden am PC über ein Transcend-Mini-Lesegerät abgelesen. Die Karte wird in Sekundenschnelle erkannt. Jetzt habe ich auch noch die 32 GB- und die 64 GB-Version im Einsatz,auch in Camcorder von Sony (HDR-CX305) oder Panasonic (HDC-SD909), ebenfalls problemlos.

Die Karten (ich habe inzwischen mindestens 6 davon) werden i.d.R. innerhalb von 24 Stunden geliefert. Ich kann sie nur empfehlen.
Mehr Speicher für weniger Geld gibt es , denke ich, nirgendwo.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)