find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

  • Gold
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
12
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,99 €

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. März 2016
Über die Qualität dieser Songs braucht man keine große Diskussion zu entfachen, sie sind allererste Sahne. Was mich aber wirklich begesitert an gerade dieser Doppel-CD: Der Song kling unglaublich gut: präzise, klar, rund. Dagegen klingen die remastered Versionen immer ziemlich verwaschen und gar nicht remastered. Von daher: Unbedingt kaufen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
Diese CD gibt einen guten Eindruck wieder von einer der bedeutendsten USA-Bands der letzten 40 Jahre. Ich habe zwar bereits alle Tracks auf anderen CDs gehabt, mich interessierten aber die Remaster-versionen - einfach große Klasse! (und dann auch noch für diesen Preis)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 9. September 2008
Die Doppel-LP "The Road goes on forever" wurde bereits Ende '75 als erster Best of-Sampler der Allman Brothers Band veröffentlicht und umfasste kompetent zusammen gestellt die Essenz ihrer Alben "The Allman Brothers Band" ('69), "Idlewild South" ('70), "At Fillmore East" ('71), "Eat a Peach" ('72) und "Brothers and Sisters" ('73).

Für die 2001 veröffentlichte Doppel-CD erweiterte man diese Songauswahl um weitere 13 (!) essentielle Titel und um die Alben "Win, lose or draw" ('75), "Check the Oil, wipe the Windows, Dollar Gas" ('76) und "Enlightened Rogues" ('79), also um ihre erste, "klassische" Phase, wie ich sie nennen möchte. (Die beiden Folgealben, "Reach for the Sky" ('80) und "Brothers of the Road" ('81), versprühten derart wenig vom gewohnten ABB-Esprit, dass man sie ohne Gewissensbisse von dieser Aufzählung ausnehmen kann. Bald darauf sollte sich die Allman Brothers Band trennen und erst zum 20jährigen Bandjubiläum mit "Seven Turns" ('90) wieder zusammen finden.)

Für die vorliegende Do-CD "GOLD" wurde die Titelfolge der CD-Version von "The Road goes on forever" 1:1 übernommen: Die Songs wurden chronologisch sortiert und makellos aneinander gereiht, kein wichtiger Song fehlt, und man bekommt einen Klassiker nach dem anderen zu hören (einzig Revival vom zweiten Album ist für mich als leicht missglückte Spät-Hippie-Hymne etwas deplaziert, aber egal).

So ist das jetzt erste Album bis auf Every hungry Woman komplett vertreten, das zweite mit 4 von 7 Songs, und von "At Fillmore East" gibt es hier zusätzlich In Memory of Elizabeth Reed. "Eat a Peach" war bereits auf der Original-LP mit 6 Songs angemessen vertreten. Von "Brothers and Sisters" wurde der Come and Go Blues, diesmal in der '73er Live-Version von "Check the Oil, wipe the Windows..." angefügt, und mit Can't lose what you never had und dem Titelsong von "Win, lose or draw" sowie mit Crazy Love, Can't take it with you und Pegasus von "Enlightened Rogues" die jeweils stärksten und zugänglichsten Songs dieser beiden Alben, so dass man hier die Essenz der Album Brothers Band von 1969-1979 gesammelt vorliegen hat. So machen LP-Wiederveröffentlichungen Spaß!
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2016
The Allman Brothers Gold, immer wieder herrlich anzuhören...da kann man eigentlich nix falsch machen...und für diesen Preis schon garnicht..Danke für die schnelle Lieferung...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2017
Die Allman Brothers ist auch so eine 70iger Blues Rock Band die hier in Deutschland kaum jemand kennt. Warum eigentlich? Jeder spricht von CCR aber kaum einer von den Allman Brothers. Dabei hauen die fast in die selbe Kerbe :)
Muss aber gestehen das ich diese Band auch gar nicht kenne. Erst durch eine Rezi bei einem Molly Hatchet Album aus den 80igern stand was von den Allman Brothers. Also musste ich die mal anchecken. Und wo geht sowas besser als bei einer Best of Reihe wie Gold. Habe schon die Kiss Doppel Cd dieser Serie welche auch einfach toll ist.
Und so auch diese hier. Für mich als Einsteiger und sorry Spätgeborner einfach super.
Anspieltipps was die ganze Cds. Man ist das schöne Musik. Herrlich entspannend einfach toll. Wer gerne 70iger Rock hört der greift zu. 5 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2016
Die Doppel-CD enthält viele Klassiker der Allman's. Die Auswahl ist aber sehr Blues-lastig. Vom Southern-Sound, den die Band ja mitbegründet hat, hört man viel zu wenig. Deshalb auch nur 4 Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2013
Enthält (fast) alle wichtigen Titel der Band. Der Schwerpunkt liegt eindeutig auf den frühen Platten der Band, der Klang ist im Vergleich zu den LPs aber eindeutig besser.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
Es gibt ja viele Zusammenfassungen der Allman Brothers. Diese hier ist sicherlich die Beste. Die Anfangswerke sind verstärkt vertreten, was ich vollkommen richtig finde, denn da haben die Allmans die besten Sachen gemacht. Was gegen Ende hin kann, war immer wieder sehr gut bis ausgezeichnet, aber bot oft nichts wirklich Neues. Diesem Umstand wird 'Gold' mit seiner Auswahl gerecht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2012
Für Freunde guter Rockmusik wiklich empfehlenswert.
Abwechslungsreicher Sound mit guter Dynamik.
Die Aufnahme ist in der Tat gelungen, richtig fetzig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2011
Dank an Toby für die Rezension. Ich habe schon mehrere von den wirklich günstigen Gold-Doppel-CDs, die i.d.R. keine billigen Reste-Sampler sind. Außerdem bekommt man die Doppelalben oft für weit unter 10 E.
Wer nur das wichtigste von der ABB benötigt muss hier zuschlagen. Wer noch nichts von ihnen hat ist selber schuld. Also: Ain`t wasting time no more.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,39 €
5,99 €
5,99 €
9,39 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken