flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 28. März 2018
An erster Stelle möchte ich betonen, dass ich kein regelmäßiger Konsolen-Spieler bin. Nur damit man meine Bewertung einordnen kann. In der Regel bevorzuge ich Maus und Tastatur. Nichtsdestotrotz bin ich in den meisten Spielen mit den Xbox360-Controllern sehr zufrieden. Ich verwende sie im übrigen an einem PC. Sie funktionieren sowohl unter Windows als auch unter Linux!

Nichtdestotrotz kann ich an dieser Stelle keine 5 Sterne geben, denn der Controller ist nicht für jedes Genre perfekt. Ich habe mir vor kurzem Tekken 7 gekauft und gemerkt, dass ich hier erstmals die PS2-Controller aus meiner Kindheit vermisse. Das mehrfach in eine Richtung drücken funktioniert mit dem Steuerkreuz des Xbox-Controllers nicht so gut wie es mit den alten PlayStation-Controllern ging. Und auch die Anordnung von Analog-Sticks und Steuerkreuz ist beim PlayStation-Controller für so ein Spiel bessern.

Daher, vorher überlegen was man am meisten spielt. Aber insbesondere das die XBox-Controller ohne jegliche Probleme unter Linux funktionieren war ein überzeugendes Argument für mich.
|0Kommentar|Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 10. Januar 2018
Um Gelegentlich ein paar Jump 'n' Runs und Rennspiele zu zweit auf dem Fernseher zu spielen super. Mein bereits vorhandener Empfänger für den PC hat das zweite Gamepad problemlos angenommen und da mein vorheriges Xbox 360 Gamepad schon seit Jahren gute Dienste erweist wird es bei diesem auch der Fall sein.

Zwar gibt präzisere und hochwertigere Gamepads, aber natürlich zu einem deutlich höheren Preis. Für gelegentliches Spielen gehobene Ansprüche super und günstig.

Fazit: Gutes, solides und günstiges Gamepad.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Dezember 2017
Meiner Meinung nach einer der besten Controller für den PC. Es ist angenehm mit diesem zu spielen, da die Tasten einfach ergonomischer angeordnet sind. Mit Batterien hält der Controller auch längere Zeit ohne diese ständig tauschen zu müssen. Das einzige was stört ist, dass die Controller keinen Aus-Schalter haben, aber man könnte ja auch die Version mit Kabel bestellen. Ansonsten kann ich diesen Controller nur empfehlen für PC-Spieler.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Mai 2017
Sehr guter Controller zur gewohnten Qualität. Funktioniert super und macht keine Probleme. Nutze diesen recht häufig und bisher absolut keine Ausälle oder sonstige Abnutzungen zu bemerken.

Verpackung und Versandt waren wie immer sehr schnell und gut
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Februar 2016
Es ist und bleibt einfach von der Haptik her mein Lieblingscontroller!
Dank des Wlan Moduls betreibe ich nun 2 Stück damit an meinem Pc.
Beim verbinden werden diese sofort von Windows erkannt! Ich hatte den Controller mit Win 7 dann mit Win 8, danach mit Win 8.1 und jetzt mit Win 10 im Einsatz. Funktioniert mit allen reibungslos!
Ich zocke damit fast ausschließlich nur Fifa!

Ein Stern Abzug gibts für die Langzeitrezension.
Mein erster Xbox360 Controller ist nun ca. 4-5 Jahre alt und der linke analog Stick fängt minimal an zu quietschen bei bestimmten Stellungen. Da muss ich mal sehen was man da machen kann weil es ein wenig nervt!
Aber sonst immer wieder nur dieser Controller!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. September 2015
Habe den Controller vor einem Monat bestellt, nachdem mein alter langsam zu stark verschleißt war (2 Jahre Nutzung). Erstmal war ich sehr zufrieden, da der Xbox 360 Controller perfekt in der Hand liegt und einfach ein tolles Gefühl gibt.
Was mir aber erst negativ aufgefallen ist: Der Xbox Home Button funktionierte nicht. Da der Controller beinahe (und ich betone nur beinahe) meinem anderen Controller glich, dachte ich mir muss ein Treiberproblem vorliegen. Aber dem war nicht so. Fand heraus, dass es diverse Unterschiede zu offiziellen Controllern gibt: Der Aufkleber auf dem Controller ist qualitativ schlechter als beim Original.
Außerdem ist die Aufschrift beim Original "Microsoft" und die bei diesem "XBOX 360". Da es aber auch Modelle mit derselben Aufschrift gibt, ist das noch nicht auffällig. Richtig auffällig wird es erst beim Blick auf die Verpackung. Diese ist deutlich Detailärmer als beim Original und vorallem das Microsoft Logo ist mit der falschem Font und mit fehlendem ® Zeichen..aber der Controller tut was er soll und abgesehen von der fehlenden Hometaste (die ich für ein paar Anwendungen bräuchte), gibt es auch keine Mängel. Aber diesen hier als "offiziellen Microsoft Controller" anzubieten..ein wenig Dreist
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. November 2017
Ich benutze den Kontroller am Windows-PC für diverse Spiele. Er wird optimal unterstützt und einige Spiele sind damit leichter zu meistern. Den Kontroller kann ich jedem Empfehlen, der öfter Jump and Run, Konsolenportierungen wie "Dark Souls" etc. spielt. Da es sich dabei um die Wireless-Variante handelt, darf man den dazugehörigen Adapter nicht vergessen, da ansonsten das Gerät nicht vom PC erkannt werden kann
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. März 2014
Ich hab über die Jahre PS2 Pads oder gefälschte logitech varianten am PC gehabt und war mit denen wirklich zufrieden ,doch als ich den Xbox Controller auf dem Pc nutze wurde mir schnell klar wie schlecht die anderen Gerätschaften waren die ich zuvor nutzte . Der Controller läuft einwandfrei super verarbeitet als Jahrelanger Playstation Controller Nutzer bin ich wirklich begeister wieviel komfort dieser Controller mit sich bringt . Eine Klare kauf Empfehlung für alle leute die einen guten Controller für ihre Computer suchen,denn dieser wird auch von allen auf Windows laufenden spielen Problemlos erkannt und läuft einwandfrei.Für den Preis kann man nicht nörgeln es ist sogar relativ günstig im Vergleich zu Konkurenz Sony. Für die die sich für das Produkt entscheiden um es am Computer zu nutzen ihr braucht noch einen Microsoft Receiver damit es klappt ;)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. April 2013
Dies ist der zweite Wireless XBOX Controller, den ich mir gekauft hab.

Der erste war die für Windows ausgelegte Version, bei dem der USB-Adapter mitgeliefert wurde.
Diese Version (für XBOX 360 beworben) lässt sich aber auch problemlos unter Windows 7 verwenden, sofern man eben den USB-Adapter bereits besitzt.
Er ist hier nämlich NICHT mit im Packet!

1. Mitgeliferte AA-Batterie rein und XBOX-Knopf 2sek halten bis der Controller an ist
2. Sync-Knopf am Adapter halten, bis die LED blinkt
3. Sync-Knopf am Controller halten, bis die LEDs blinken.

-> der Controller ist nun verbunden.

Zum Produkt selbst kann ich nur sagen: TOP!
Den ersten Controller verwende ich bereits seit über einem Jahr intensiv und bin vollends zufrieden.
Gute Verarbeitung und wird von vielen Spielen unterstützt.
Besonders wer die Batman Arkham Reihe gerne spielt sollte sich diesen Controller zulegen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Mai 2016
Generell/Vorgeschichte:
Dieser war nicht mein erster Xbox 360-Controller (und wird wohl auch nicht mein letzter sein), die Handhabung ist klasse und die Kompatibilität sucht Ihresgleichen... OK, vom Steam-Controller mal abgesehen.
Den ersten Controller hatte ich mir gekauft als die Xbox360 fast neu war und grade die Unterstützung für Windows-Systeme rausgekommen war. Vorher hatte ich schon andere Gamepads, die Qualitativ jedoch weit hinter diesem zurücklagen. Seit dem bin ich ein Fan von den Dingern. Nicht bei jedem Spiel, ich würde mir auch nie eine Konsole kaufen, aber wenns läuft dann bleiben nur wenige bis keine Wünsche offen.
Mein letztes Gerät hat nun nach fast 8 Jahren Dauernutzung (!) den Geist nicht aufgegeben, aber die Abnutzungserscheinungen fingen an zu stören. Er sah auch einfach nicht mehr schön aus. Also musste ein neues her.

Zum Produkt:
Die Verarbeitung hat seit der Anfangszeit doch etwas nachgelassen. Ich wollte erst nicht glauben was ich hier von quietschenden Sticks und unpräziesen/klappernden Steuerkreuzen gelesen habe. Ich wurde eines Besseren belehrt. Besonders verwirrend finde ich, dass das quietschen der Sticks kommt und geht, ohne dass sich mir ein Grund dafür offenbart. Versteht mich nicht falsch, nach wie vor ein tolles Produkt, das Spielerlebnis wird kaum bis gar nicht geschmählert aber das ging schon mal besser. Warum? Der Preis hat sich nicht groß geändert. War Microsoft die Gewinnspanne zu klein? Egal, ein Stern abgezogen, trotz allem ein tolles Ding.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 43 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken