flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Dragon Age II (uncut)
Plattform: PlayStation3|Version: Standard|Ändern
Preis:19,99 €+ 5,00 € Versandkosten


am 14. Mai 2016
Liebe das Spiel, die Companions sind echt interessant und die Grafik hat sich im Vergleich zu DAO enorm verbessert. Es ist schade, dass sie wohl weniger Zeit hatten und daher bei den Dialogen und den Maps nicht so viel möglich wie in DAO ist, aber es ist es definitiv wert zu spielen. Es nervt lediglich, wie viele Add-Ons man dazukaufen müsste, also sollte man versuchen, wenn man das Spiel als ganzen Spielen möchte in irgendeiner Komplettversion zu kriegen, was für den Computer billiger ist.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Juni 2015
dies ist der zweite Teil von dragon age auf der playstation 3. macht eine Menge spaß es zu spielen auch wenn es nur drei Klassen gibt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Dezember 2013
Also zu aller erst muss ich sagen ich habe Dragon Age Origins ziemlich gerne gespielt es war überragend und fesselnt. Die Story des Spieles war sowieso unübertrefflich. Das kämpfen musste man Taktisch gestalten es war alles einfach TOP! Sowohl die Story, die Kämpfe, die Characktere, die Konsequenzen die Entscheidungen beeinflussten alles war Perfekt. Man konnte ja Rassen auswählen: Elf, Zwerg, Mensch und dann gab es noch Klassen : Krieger, Magier, Schurke.
Dann gab es noch Hintergründe: Dalish-Elfen, Stadt Elfen, Menschlicher Adeliger, Magier, Bürgerlicher Zwerg, Adeliger Zwerg.
Jeder dieser Rassen und Hintergründe hat seine eigene "Anfangs"-Story. Das macht alles noch interessanter naja ich kann noch sehr viel über Dragon Age origins sagen mach ich hier aber nicht.

-Dragon Age 2 hat ja schon so seinen Charackter gehabt quasi war man von Anfang an unbeeinflussbar Mensch. Man hieß auch unbeeinflussbar "Hawke" mich hat der Charackter Hakwe und alles drum und dran nicht gestört ebensowenig das kämpfen in Dragon Age 1 übernahm der Charakter das kämpfen selbst man musste Spezielle Angriffe zuordnen und halt Taktisch vorgehen. Konnte man in Dragon Age 2 zwar auch aber da war alles viel Actionreicher und schneller. Man konnte Schläge wieder Atuomatisch laufen lassen oder selbst auslösen. Ich fand es mit dem selbst auslösen besser denn ich war noch nie wirklich gut im Taktischen. Deswegen fand ich das Kämpfen garnicht schlecht. Ebensowenig die Grafik. Die Party-Mitglieder fand ich auch korrekt und unterhaltsam. Nun gestört haben mich die Dungeons man awr gefühlt 100 mal im selben Dungeon hat dort nur andere Gegner oder Quests. Das war richtig etzend. Besser fand ich an Dragon Age 2 aufjedenfall die Art der Rüstungen oder Waffen. Sie sahen meistens unterschiedlich aus und sahen wirklich gut aus! In Dragon Age "1" hatte man das gefühl man steckt seit 10 neuen Rüstungen immernoch in der selben die nur etwas heller oder dunkler ist oder etwas andere Werte hat. Auch fand ich die Story mehr oder weniger Lahm... In Dragon Age "1" hat man eine Epische Schlacht gegen die Verderbnis vor sich quasi gegen die Dunkle Brut man muss eine Armee aufbauen und wurde zum Grauen Wächter ernannt und dies und das... Aber in Dragon Age 2 gab es nur einen Konflikt zwischen Templern und Magiern bei dem man sich entscheiden musste für wen man ist. Das war nichts im Gegensatz zu Origins. Und packende Entscheidungen die einen zum Nachdenken anregen konnte man auch nicht viele treffen wie in Origins. Origins waren es Konsequenzen die folgten und beeinträchtigte Meinungen der Party- Mitglieder und in Dragon Age 2 war es ein Gespräch oder Höchstens ein Kampf.

- Fazit Dragon Age 2 war ein "guter" Nachfolger kann in sachen Story und Entscheidungen und Vielfalt nicht mithalten hat mich aber in sachen Kämpfen und Rüstungen und Waffen positiv beeindruckt als Fan sollte man es haben!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. April 2013
Nachdem ich im Vergleich zum ersten Teil hauptsächlich negative Kommentare gelesen habe, habe ich mir das Spiel doch gegönnt und wurde positiv überrascht.
Wenn man das Spiel unabhängig zu Dragon Age 1 betrachtet ist es sogar sehr gut, im Vergleich vielleicht etwas schwächer.
Die Story ist weniger mitreissend, man hat kaum Bewegungsfreiheit, weil man sich eigentlich nur in Kirkwall aufhält. Super dagegen fand ich aber das Kampfsystem (macht echt viel mehr Laune als in Teil 1), die Charaktere und auch die Nebenquests.

Ich bin froh, dass ich nicht vor den Bewertungen zurückgeschreckt bin und das Spiel gekauft habe. Es ist deutlich besser als ich erwartet habe!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Juni 2013
Sehr schöne weiter Führung des ersten Teils.
Das Game läuft super ohne Fehler und Störungen.
Qualitativ gut bild und Ton haben sind sehr gut.
Gameplay und Story sind einfach toll, typisch Bioware.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Juni 2013
ist ein sehr schönes Spiel und sehr unterhaltsam und man kann es immer wieder spielen sehr toll würde ich weiter empfehlen
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Juni 2013
Das Spiel ist super,alle fans von sollchen spielen sollten sich lieber Skyrim holen weil es bis jetzt das beste spiel ist
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. September 2013
Die Uncut Version von Dragon Age zwei ist auf jeden Fall sein Geld wert und ein must have für jede Spielesammlung. Bin zufrieden :-)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Januar 2013
die bestellung hat nicht lang gedauert und war wie angegeben da echt klasse ;) weiter so, werde bestimmt noch mal Bestellen
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Februar 2013
Ich würde jedem Rollenspiel Fan dieses Spiel sehr ans Herz legen weil es Spielspass,Action und eine hohe individuelle Klasse besitzt.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Dragon Age: Origins (Uncut)
19,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken