Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17 Hier klicken



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Dezember 2015
Wir haben die Pfanne 2x gekauft, und beide Male war es das gleiche: anfangs waren wir begeistert, nach gut 2 Jahren ließ aber die Antihaftbeschichtung nach - trotz wirklich pingeligster Pflege gemäß der beigelegten Anleitung. Beide Male haben wir die Pfanne eingeschickt - immerhin gibt es ja 5 Jahre Garantie (für mich war die ein wesentliches Kaufargument). Und beide Male wurden wir mit dem gleichen Standardschreiben abgespeist, dass die Pfanne vermeintlich unsachgemäß behandelt worden sei und daher keine Garantieansprüche bestünden. Offenbar ist das hier ja mehreren Kunden so passiert. Da drängt sich der Verdacht auf, dass es die ach so tolle Garantie nur in der Phantasie der Marketing-Strategen zu geben scheint, um den saftigen Preis für allenfalls durchschnittliche Qualität zu rechtfertigen. Denn vergleichbare Pfannen von Aldi oder Ikea haben bei uns genauso lang, wenn nicht länger gehalten. Ich werde jedenfalls keine Fissler-Pfanne mehr kaufen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2013
Habe seit 45 Jahren endlich mal eine richtige Traumpfanne gekauft. Ich muss schon sagen einfach Klasse. Selbst Bratkartoffel setzen nicht an. Auch keine panierte Schnitzel.Habe vor Inbetriebnahme die Anleitung des Herstellers absolut befolgt.
Das Bratgut egal welcher Art rutscht in der Pfanne rum dass es einfach eine Freude ist. Nur liebe Nutzer nehmt auf keinen Fall metallene Bratschaufel oder Messer oder Gabel. NIEMALS und auf keinen Fall überhitzen. Auf 4-5 maximal anbraten dann runter auf 3 bei Elekrtoherd dann wirde das alles Klasse. Ein Schwarzwälder Sprichwort sagt, was nix koscht isch nix. Das gilt auch für Bratpfannen für 10,- / 20,- Euro. Ich bin als Mann jedenfalls begeistert. würde die sofort wieder kaufen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2015
Wir haben die Pfanne auf Grund von Testergebnissen bei Stiftung Warentest gekauft und dachten ein Markenprodukt gekauft zu haben. Weiterhin bewirbt Fissler eine 5 jährige Garantie.
Am Anfang war die Pfanne perfekt und wir haben sie gemäß den Herstellerempfehlungen gepflegt. Nach ca. einem Jahr hat man gemerkt, dass die Anti-Haft Beschichtung weniger effektiv wurde. Weiterhin haben sich am Rand und auf dem Pfannenboden punktuell Teile der Beschichtung gelöst. Im Dezember haben wir Spiegeleier zubereitet die komplett an dem Boden kleben geblieben sind. Leider hat die Beschichtung den Spiegeleiern eine Einheit gebildet was vorher so nicht aufgetreten ist. Überhitzung oder ähnliches war auszuschließen. Anfang 2014 haben wir den Kontakt zu Fissler aufgenommen und die Pfanne zusammen mit der 28cm Variante (siehe Rezension) beanstandet. Es gibt ja 5 Jahre Garantie und ein Markenhersteller wird sich ja schnell darum kümmern.
Fissler bat nach wenigen Tagen um Einsendung der Pfannen nebst Problemschilderung. Also schnell Paket gepackt Porto bezahlt und an Fissler gesendet. Nach zwei Wochen kam ein Kostenvoranschlag für neue Pfannen. Fissler hat uns vermutlich mit einem Standardtextbaustein unsachgemäße Benutzung unterstellt. Leider wurde auf die Schilderungen von uns nicht eingegangen.
Ein nochmaliger Kontakt brachte folgendes Ergebnis:
"Wie bereits in unserem Schreiben vom 21.01.2015 erwähnt weisen die beiden Pfannen sehr starke Verschleißerscheinungen auf. Die Versiegelung in der Pfanne 24 cm ist großflächig „ausgerieben/abgerieben“.
Wie dieser Abrieb erfolgt ist können wir leider nicht sagen.

Die Prüfung der Pfannen durch unsere Servicetechniker hat ergeben dass die beiden Pfannen keinen Material- bzw. Verarbeitungsfehler aufweisen auf denen eine Garantieleistung basiert."

Fissler scheint keinen größeren Wert auf Kundenzufriedenheit zu legen. Nun werden die Pfannen professionell von Fissler entsorgt.
FAZIT: Kauft lieber öfters eine günstige Pfanne oder eine von einem anderen Hersteller. Fissler ist jedenfalls für uns kein Thema mehr.
11 Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2011
Ich habe diese Pfanne hier bei GCM -Einen Amazon Marktplace Anbieter- erworben.
Nachdem ich festgestellt habe, das die Pfanne nicht meinen Erwartungen
entspricht -zu dünner Boden- habe ich sie umgehend zurück geschickt. Der
Verkäufer ist der Meinung ich hätte die Pfanne mit einem Mangel zurückgeschickt,
da ich die Pfanne nur einige Sekunden in der Hand hatte, ist mir keine
Beschädigung aufgefallen.
Ich habe den Verkäufer gebeten mir ein Foto per e-mail zu schicken. Dieses
Foto war aber von so schlechter Qualität (640x480 Pixel, 180 DPI und 66 KB groß),
sodass eine genaue Beurteilung von meiner Seite nicht möglich war.
Angeblich war der Lack am Pfannenboden abgeplatzt.

Daher Prüfen Sie ihre Pfanne bei Erwerb sorgfältig auf Mängelerscheinung.

Da der Boden von der Pfanne nur 3-4mm Dick ist und die Pfanne aus Aluminium besteht
ist der Preis untragbar hoch angesetzt. Die Pfanne darf nur auf mittlerer Hitze
(Stufe 2-3) betrieben werden und ist nach Bedienungsanleitung nicht
Spülmaschinengeeignet.

Sollte die Pfanne trotzdem auf Höhere Stufe betrieben werden wird sich der Boden
nach einiger Zeit Wölben, sodass Flüssigspeisen zum Pfannenrand wandert, eine
gleichmäßige Hitzeverteilung bei gewölbten Boden ist dann nicht mehr gegeben.

Hitzeschäden sind von der Garantie ausgeschlossen. Bei höhere Hitze kann es auch
passieren dass die Antihaftversiegelung verbrennt und sich mit der zeit ablöst.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2013
Leider ist der Pfannenboden uneben, die Pfanne wackelt auf dem Herd, ist also nicht wirklich zum Braten geeignet. Habe das Stück reklamiert und mich für eine andere Pfanne entschieden.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2011
Schon der erste Eindruck der Pfanne war sehr gut, die Pfanne ist relativ schwer, liegt sehr gut auf dem Herd und wird sowohl sehr schön gleichmäßig heiß, wie sie auch die Wärme gut speichert. (Beim Anbraten sehr wichtig)

Der Griff mit Abrutschschutz liegt sehr gut in der Hand und ist auch sehr gut an die Pfanne angearbeitet.

Alles in allem ein sehr gutes Produkt mit dem die Arbeit Spaß macht.
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
Fissler hat keine gute Firmen Philosophie! traurig
Was nützt es auf eine Pfanne Garantie zu haben, wenn man vom Kundendienst gesagt bekommt, die Antihaftbeschichtung ist verloren gegangen, man darf nur zu 2/3 Wärme geben. Nach einem Jahr haftet eine Premium Pfanne an, nach 2 Jahren kann sie in den Müll.
Jeder ist gut beraten, eine preisbewusste Pfanne zu kaufen.
Andere Firmen in dem Segment diskutieren nicht darüber und tauschen während der Garantiezeit aus....
11 Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2014
Ich habe schon die zweite aus der Serie. Warum? Was alle Pfannen nicht mögen, und ich war es nicht :-), heiß in die Spüle gestellt zu werden und Wasser einzulassen! Dann verbiegt sich der Boden dauerhaft.
Mit der Pfanne kann man absolut ohne Fett braten und die Sachen werden trotzdem knusprig. Auch braucht man deutlich weniger Hitze.
Derzeit meine Lieblingspfanne.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Wir waren am Anfang begeistert, die Pfanne sieht super aus, hat einen tollen Griff, eine sehr gute Hitzeverteilung und die Beschichtung funktioniert super. Nach mittlerweile zwei Jahren Benutzung (ein bis zweimal die Woche auf Ceranfeld, ca. jede zweite Reinigung in der Spülmaschine sieht es so aus: Von außen extreme Verfärbung, als ob sich eine weiße Schicht um die Pfanne gelegt hat. Am Boden ist sie ein wenig abgeschrappt, aber nur an der Stelle mit der man sie als erstes auf den Ofen stellt. An der Verbindung zwischen Griff und Pfanne deutliche Absplitterungen, ich musste den Griff schon mehrmals nachziehen, da locker. Aber das schlimmste ist, das die Antihaftbeschichtung nicht mehr funktioniert. Es hat sich so eine Art eigene schwarze Schicht, am meisten in der Mitte der Pfanne gebildet. Dort, und mittlerweile auch am Rand, klebt alles ordentlich fest. Habe die Pfanne mal nach Fissler geschickt. Mal sehen was die sagen. Habe mir jetzt die Tefal E43506 Jamie Oliver zugelegt, mal sehen was die kann. Der erste Stern ist für den sehr schönen Handgriff und der zweite für die wirklich gute Hitzeverteilung und Funktionsweise am Anfang.

Edit: Mittlerweile habe ich mich vom Fisskler-Kundenservice belehren lassen, dass ich die Pfanne wohl überhitzt habe und diese auch wohl nicht in die Spülmaschine gehört. Um mir jedoch zu helfen, hat man mir eine neue Pfanne angeboten, kostenpflichtig. Na Danke! Aber im nachhinein habe ich aufgrund meiner Fehlbedienung einen Stern mehr gegeben.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Ich habe meiner Mutter diese Pfanne zum Geburtstag geschenkt und sie war begeistert. Das ist nun knapp ein Dreivierteljahr her und sie hat uns nicht enttäuscht. Es dauert nicht lange bis sie heiß wird, die Wärmeverteilung ist wunderbar und die Beschichtung hält was sie verspricht. Es brennt einfach nichts an, selbst Spiegeleier ohne vorherige Zugabe von Fett, lassen sich ganz leicht aus der Pfanne schieben. Für mehr als 1-2 Personen ist die Pfanne natürlich zu klein aber sie war auch nur für kleine Speisen bzw. eine Einzelperson gedacht.
Von mir gibts eine ganz klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)